Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 71.

24.06.2012, 16:18

Forenbeitrag von: »Alarion«

Eclipse für das Labor Grafikprogrammierung einrichten (Windows)

Danke für die Antworten! Zitat von »Schokoholic« Hm, Anhand der Bezeichner, die offenbar nicht definiert sind, würde ich sagen, dass der Compiler die OpenGL-Headerdateien nicht findet. Gibt es denn irgendwelche Fehlermeldungen zu nicht gefundenen Dateien? Ah, tatsächlich, hier: #include <GL/glew.h> *no such file or directory*, hm du weißt nicht zufällig wo ich das herbekomme und wie ich es einbinde? Zitat von »nano« Die wxWidgets-Headers fehlen aber auch. (GetClientSize, Close) Insofern scheint ...

20.06.2012, 19:58

Forenbeitrag von: »Alarion«

Eclipse für das Labor Grafikprogrammierung einrichten (Windows)

So, nach dem dritten komplett verschwendeten Tag bin ich etwas gefrustet. Hat es irgendjemand der Windows Nutzer geschafft, sein Eclipse für das Grafiklabor einzurichten? Ich bin dieser Anleitung hier gefolgt: -CDT Plugin für Eclipse installiert -MinGW/MSys Compiler installiert -WxWidgets installiert und kompiliert Ich kann einfache C++ Programme erstellen und kompilieren und auch das wxWidgets Testprogramm aus der Anleitung oben. Aber wenn ich das gdv_src Paket importiere, werden mir immer noch...

12.10.2011, 19:59

Forenbeitrag von: »Alarion«

Nebenfach BWL? Wo muss ich hin?

Das mit dem Buch weiß ich allerdings nur von BWL I, da ich mir Teil II nicht angehört habe. Aber die wird ja soweit ich weiß auch von Bruns gehalten, dann wird er hier wohl ein ähnliches Konzept haben. Jup, Übungen gibts keine

12.10.2011, 19:21

Forenbeitrag von: »Alarion«

Nebenfach BWL? Wo muss ich hin?

Zitat von »Massoud« emmm aber was ist wenn sich voll viele meiner vorlesungen überschneiden? was soll ich dann machen ? Also speziell bei BWL I ist es so, dass die Vorlesung von so vielen verschiedenen Studiengängen als Nebenfach besucht wird, dass es zwangsweise zu Kollisionen kommt. Darum hat Prof Bruns letztes Jahr betont, dass die Vorlesung vollständig auf einem Buch aufbaut (gabs kostenlos zum downloaden) und man nicht kommen braucht. Wobei ich da trotzdem vorsichtig wäre, in der Prüfung k...

30.09.2011, 14:56

Forenbeitrag von: »Alarion«

Willkommen, liebe Ersies 2011

Da schließ ich mich an, Herzlich Willkommen, good luck & have fun!

18.09.2011, 20:03

Forenbeitrag von: »Alarion«

Rechnernetze alte Klausuren/Klausurbedingungen

Kann ich mir beides nur als Fehler in der Lösung erklären

16.09.2011, 22:11

Forenbeitrag von: »Alarion«

Rechnernetze alte Klausuren/Klausurbedingungen

Also so wie ich das verstanden habe, stehen die Tabellen im 2. Schritt für die Länge des Weges vom Knoten oben links in der Tabelle, über den Knoten in der jeweiligen Spalte, zum Knoten in der betreffenden Zeile. Also die 14 in der D Zeile bedeutet in dem Fall, dass der Weg von S über B nach D die Länge 14 hat. Als nächstes schaut dann jeder Knoten für sich, über welchen anderen Knoten der Weg zu den 'Zeilenknoten' jeweils am kürzesten ist (das sind die Tabellen mit einer Spalte, die danach komm...

02.09.2011, 18:27

Forenbeitrag von: »Alarion«

Logik Klausur

Echt, war das vorausgesetzt? Hm dann hab ich das wohl überlesen ~~ Ok sorry, in dem Kontext ist mein Post oben natürlich Quatsch. Vermutlich richtig wäre dann wohl: a) allgemeingültig b) allgemeingültig (da partielle Ordnungen reflexiv sind) und c) erfüllbar (zB mit den natürlichen Zahlen und gewohnter <= Interpretation) (hatten wir partielle Ordnungen in der Vorlesung eigentlich jemals definiert?)

02.09.2011, 18:02

Forenbeitrag von: »Alarion«

Logik Klausur

Ihr vergesst dabei, dass das '<=' - Zeichen hier bloß ein Symbol für eine zweistellige Relation ist, ohne konkrete Bedeutung. Wie das Symbol interpretiert wird und auch die Trägermenge aus der die Variablen entstammen, wird erst im Modell festgelegt. Man kann also das '<=' in einem Modell genausogut als Kantenrelation auffassen und die Variablen als Knoten. Die Frage ist halt, ob es überhaupt ein Modell gibt, in dem die Formel wahr wird und wenn ja, ob sie in allen Modellen wahr wird. Nimmt man ...

02.09.2011, 14:55

Forenbeitrag von: »Alarion«

Logik Klausur

Naja, gesucht ist eine Formel die genau dann von einem Graphen erfüllt wird, wenn dieser keine 4er Clique besitzt. Wenn du nun die Formel aus b) dafür nimmst, müsste gelten, dass eben diese Formel von einem Graphen genau dann erfüllt wird, wenn dieser keine 4er Clique hat. Das bedeutet, dass sowohl "keine 4er Clique => höchstens 3 Kanten" als auch "höchstens 3 Kanten => keine 4er Clique" gelten muss Oder versteh ich dich falsch?

02.09.2011, 13:32

Forenbeitrag von: »Alarion«

Logik Klausur

Joa, hab ich größtenteils genauso. Bis auf 2 Dinge: Zitat von »MaxKoch« 4c) 4b verbietet mehr als 3 Kanten, also kann keine 4er Clique(6 Kanten) entstehen 5) phi1 und phi2 und phi3 unerfüllbar, weil phi3 ein minimales Element beschreibt, das in phi2 ausgeschlossen wird => Widerspruch zu 4c) "höchstens 3 Kanten => keine 4er Clique" stimmt schon, aber für die Äquivalenz müsste dann auch gelten "keine 4er Clique => höchstens 3 Kanten", was allerdings nicht so ist zu 5c) Das kommt darauf an, wie das...

26.08.2011, 00:29

Forenbeitrag von: »Alarion«

SWQ Musterlösungen der Übungsblätter

Zitat von »SunshineSunny« Du kannst jederzeit eine Mail ,z.b. mit eingescannter Lösung an die Korrektoren schicken und fragen was da genau richtig wäre oder warum die Punkte fehlen... Naja, es geht mir halt um etwa ~20 textlastige Aufgaben, bei denen zum Teil nur Kleinigkeiten falsch sind, da stehen auf diese Weise Aufwand und Nutzen nicht im Verhältnis.. (Zumal ich auch keinen Scanner besitze) Und da ich jetzt nach Durcharbeiten der ersten Kapitel im Skript die meißten Aufgaben wieder genauso ...

24.08.2011, 13:41

Forenbeitrag von: »Alarion«

SWQ Musterlösungen der Übungsblätter

Zitat von »Raphael.Pham« ein "volles" Paket von Musterlösungen wird es nicht geben. Autsch. Warum wurde das dann vorher angekündigt? Da war ich jetzt voll drauf eingestellt, sonst hätte ich mich schon früher um das Thema gekümmert. Jetzt muss ich aber gleichzeitig für 7 andere Prüfungen lernen, da habe ich keine Zeit mal eben nach Hannover zu fahren. Zumal ich mit SWQ noch nichtmal angefangen habe und deshalb auch nicht wirklich konkrete Fragen formulieren kann. Das Problem ist einfach, dass ic...

21.08.2011, 12:05

Forenbeitrag von: »Alarion«

SWQ Musterlösungen der Übungsblätter

Hi, kann es sein, dass es die versprochenen Musterlösungen noch nirgendwo gibt, oder bin ich nur zu blöd sie zu finden?

10.08.2011, 18:33

Forenbeitrag von: »Alarion«

SWQ Repetitorium?

Es gab vor ein paar Wochen eins anstelle der letzten Vorlesung, ich glaube ein Weiteres ist nicht geplant

07.07.2011, 17:52

Forenbeitrag von: »Alarion«

Nonsense Vol. 2: Filme raten mit Bildern :)

Zitat von »Arne« Quatsch, das müsste doch der Drache sein aus dem Film mit Dennis Quad. Dragonheart? korrekt