Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 38.

11.04.2014, 14:47

Forenbeitrag von: »Sparky«

Evaluation Abschlussarbeit zum Thema crowdsourcing-basiertes Testen

Hallo alles zusammen, wir wollen nächste Woche im SE unsere Abschlussarbeiten evaluieren. Dazu suchen wir noch interessierte Probanden. Es geht um die Frage, wie effektiv einzelne Testfälle von projektfernen Personen erstellt werden können. Eure Aufgabe besteht darin, ein kurzes Stück Java-Code zu schreiben und anschließend zwei kurze Aufgaben mit unserer Software zu bearbeiten. Zum Abschluss haben wir dann noch ein paar Fragen zu euren Erfahrungen bei den Aufgaben. Was ihr mitbringen solltet: g...

22.09.2012, 15:19

Forenbeitrag von: »Sparky«

Vorschlag: Sammlung von Prüfungsprotokollen nach dem Vorbild der E-Techniker

Der studIP-Vorschlag kam von jemand anderem, der meinte, man könnte dort Gruppen aufmachen. Bin da selbst nicht über die Benutzung der Lehrveranstaltungsfunktion hinaus vertraut. Sollten Gruppen allerdings analog zu den Veranstaltungen funktionieren, dann sind die Anforderungen alle erfüllt. Zitat Mindestens eine freiwillige Verpflichtung, ein eigenes Prüfungsprotokoll zurückzugeben, wenn man an einer Prüfung teilgenommen hat und vorher die Protokolle geholt hat. Was das angeht, so sehe ich da d...

22.09.2012, 14:17

Forenbeitrag von: »Sparky«

Vorschlag: Sammlung von Prüfungsprotokollen nach dem Vorbild der E-Techniker

Zitat von »tyi« Hast du einen Vorschlag, wie man auf diese Weise einen qualitativen Rücklauf gewährleisten kann? Auf freiwilliger Basis sehe ich Probleme... Es wäre auf jeden Fall schonmal ein Riesenfortschritt zur jetzigen Situation, da man eine zentrale Stelle hätte an der solche Dinge gesammelt werden. Im Moment läuft es ja so, dass die einzige Möglichkeit an Erfahrungen zu kommen (sofern man keine direkten Kontakte zu Leute hat, die eine Prüfung schonmal geschrieben haben) darin besteht hie...

05.09.2012, 15:34

Forenbeitrag von: »Sparky«

Informatik Studium

Hi, die Frage ob man es braucht ist immer schwer zu beantworten. Einen Großteil der Dinge wirst du, denke ich, nicht wieder brauchen, oder erst dann, wenn du die Dinge aus der Vorlesung wieder vergessen hast. Für mich persönlich war Mathe der mit Abstand schwerste Teil des Studiums und die Gewichtung nur an den Creditpoints abzulesen ist da meines Erachtens zu kurz gegriffen. Gefühlt machte Mathe für mich mind. 25% aus (eher mehr). Für manche Matheklausuren habe ich Wochen lang täglich gelernt, ...

07.06.2012, 12:16

Forenbeitrag von: »Sparky«

Vorläufige Immatrikulation Master und Folgen

Kleines Update für zukünfitge Forensuchen: Ansprechpartner ist Frau Gries im Prüfungsamt. Wir haben jetzt die Frist für Abgabe des Bachelorzeugnisses auf den 30. September verlängert bekommen. Viele Grüße Sparky

01.06.2012, 17:03

Forenbeitrag von: »Sparky«

Vorläufige Immatrikulation Master und Folgen

Haben wir noch nicht - wir werden nächste Woche mal Klinken putzen. Bisher hat uns jeder zu nem anderen Ansprechpartner geraten, ich hoffe mal, da ist einer bei, der uns helfen kann. Danke für die guten Vorschläge auf jeden Fall.

01.06.2012, 13:04

Forenbeitrag von: »Sparky«

Vorläufige Immatrikulation Master und Folgen

Bei Flo ist das so, wenn er bis zum 21.7 Stochastik besteht, er dann den Bachelor hat und damit die vorläufige Immatrikulation zu einer echten würde. Bei mir fehlt außerdem (neben Numerik, nicht Stochastik) noch ein Englischkurs, der bis Juli geht. Den muss ich einbringen, damit mein anderer Englischkurs zählt. Eine vorgezogene Prüfung wäre allerdings eher unvorteilhaft, da wir uns (mit Blick auf die Klausuren im August/September) das Semester bis dahin sehr mit Veranstaltungen voll gebaut haben...

31.05.2012, 17:30

Forenbeitrag von: »Sparky«

Vorläufige Immatrikulation Master und Folgen

Nein, es ist kein Freizeitproblem. Die Klausur, für die wir lernen sollten haben wir mit Beginn des Wintersemesters bereits 4 Wochen hinter uns. Interessanter ist, dass wir kein BaFög bekommen, weil wir den Master nicht beginnen können, was zu finanziellen Engpässen führt und, dass das Studium einfach nen halbes Jahr länger dauert (da wir die Zeit ja wegen Punktecaps nicht effizient nutzen können). Ich mache mir keine Sorgen, dass mir langweilig wird, sondern, dass ich sehen muss, wie ich mein S...

31.05.2012, 13:01

Forenbeitrag von: »Sparky«

Vorläufige Immatrikulation Master und Folgen

Ja, wir können weiter im Bachelor immatrikuliert sein und Masterfächer besuchen. Das tun wir ja aber im Grunde dieses Semester bereits, weshalb wir am Ende dieses Semester bereits etwas über 30 Punkte haben. Da bleiben nicht mehr viele Kurs, die wir belegen können. Im Endeffekt wäre das ein 9. Bachelorsemester, obwohl zu Beginn des Semesters der Bachelor bereits abgeschlossen ist, in dem wir 2-3 Kurse Master belegen können und den Rest der Zeit Däumchen drehen. Mündliche Prüfung ist nicht möglic...

31.05.2012, 10:47

Forenbeitrag von: »Sparky«

Vorläufige Immatrikulation Master und Folgen

Hi, ein Kommilitone und ich haben ein Problem. Wir haben im letzten Semester unsere Bachelorarbeit geschrieben und uns auch für einen Masterstudienplatz beworben. Da wir beide unsere letzte Klausur vergeigt haben und somit den Bachelor noch nicht erhalten haben sind wir bis zum 21.7 vorläufig im Master immatrikuliert (Klausuren sind Anfang September). Nun verstanden wir das so, dass wir uns fürs nächste Semester erneut auf den Master bewerben können, um dann im Wintersemester wirklich anfangen z...

15.02.2012, 13:55

Forenbeitrag von: »Sparky«

GIS II Fragen zu den alten Klausuren

Hi, für die GIS II-Klausur am Freitag gibt es ja einige alte Klausuren, deren Aufgaben sich auch zu weiten Teilen überdecken. Leider können wir nicht alle Fragen zweifelsfrei mit den Unterlagen lösen. Hat jemand eine Idee, was hier als Lösung gemeint sein könnte: Welche zwei wesentlichen räumlichen Suchanfragen existieren in einem GIS? (sind damit Punkt und Gebietssuche gemeint?) Nennen Sie zwei typische komplexe GIS-Anfragen zur raumbezogenen Analyse! (was genau bedeutet hier typisch? Ist "Welc...

20.01.2012, 17:41

Forenbeitrag von: »Sparky«

Klausurtermin Immaterialgüterecht

Dankeschön - auch wenn ich mir jetzt dämlich vorkomme. Dachte immer da stehen nur A und Pflichtfächer drin...da hätte ich mir den Irrgarten der juristischen Fakultätswebsite ja glatt sparen können.

20.01.2012, 16:19

Forenbeitrag von: »Sparky«

Klausurtermin Immaterialgüterecht

Hallo, da ich jetzt leider spontan noch Immaterialgüterecht belegen muss, bin ich auf der Suche, nach dem Klausurtermin, kann diesen aber leider nirgendwo finden. Die Dozentin hat mir bisher auch nicht geantwortet und daher meine Frage nun hier: Wann findet wo die Klausur statt? Viele Grüße Sparky

07.01.2012, 18:49

Forenbeitrag von: »Sparky«

[PO 2009] Anrechnung von Wahlfachpunkten

Danke für die Antwort. In der PO hab ich schon gesucht und nichts gefunden. Hab mich jetzt mal pauschal für ein paar Sachen angemeldet. Die Module hatte ich so verstanden, dass man mit Bestehen eines Moduls zeigt, dass man sich mit diesem Bereich tiefer beschäftigt hat (was allerdings in der Umsetzung kaum Sinn macht, da fast alle Wahlmodule mit einem einzigen Fach bestanden werden). Ein anderer möglicher Sinn - zumindest im AGI-Teil - durch "mindestens X Module bestehen" wird gewährleistet, das...

06.01.2012, 15:20

Forenbeitrag von: »Sparky«

[PO 2009] Anrechnung von Wahlfachpunkten

Hi, ich habe gerade gehört, dass man Punkte für ein Fach nur angerechnet bekommt, wenn man auch das zugehörige Model bestanden hat. Aus der Prüfungsordnung kann ich dies allerdings nicht herauslesen. Da pünktlich zu meiner Panik alle verantwortlichen Stellen ins Wochenende sind dachte ich mir, ich frage hier mal, ob das Problem schon jemand anderes hatte. Meine Situation: Bin gerade im 7. Semester und wenn alles gut läuft, dann bin nach diesem Semester stolzer Besitzer von 181 CPs und fertig. Ic...

20.09.2011, 11:08

Forenbeitrag von: »Sparky«

Bafög über Regelstudienzeit hinaus

Heyho, jetzt bin ich auch neugierig geworden. Bei den durchgefallenen Klausuren - liegt da das Eintscheidungskriterium darin zu zeigen, dass man - hätte man die Klausur(en) bestanden - bereits fertig wäre. Oder geht es darum zu zeigen, dass man aller Wahrscheinlichkeit nach im nächsten Semester fertig wird? Komme jetzt halt auch ins 7. und sollte mit dem dann auch fertig werden - allerdings hab ich meine Bachelorarbeit für nächstes Semester erst geplant und könnte daher dieses auch mit allem bes...

15.09.2011, 13:05

Forenbeitrag von: »Sparky«

Softwareprojekt ohne SWT/SWQ und Java

Zitat von »JanD« dann darf es auch keine Schwierigkeit sein, die Prüfung zu bestehen Naja, in einer perfekten Welt wäre das sicherlich der Fall. Wenn ich so eine meine Erfahrung mit der Java-Klausur zurückdenke, dann ist das schon anders. Sowohl mein Nachbar als auch ich hatten die Aufgabe nicht generisch gelöst (da ich dachte damit seien Genrics gemeint, die die letzten 2 WOchen behandelt wurden - nur konnten diese in dem exakten Fall garnicht eingesetzt werden, aber das ist eine andere Geschi...

13.09.2011, 21:00

Forenbeitrag von: »Sparky«

Pro Seminar

Moin, habs dieses Sem gemacht (in meinem 6. Sem) und muss sagen, dass es eine wirklich positive Erfahrung war. Zum einen, dass man auch mal selbst vorne stand (was für mich persönlich nicht neues war), aber auch das erste selbst geschriebene wissenschaftliche Essay (wie viel Arbeit in so 2 Seiten steckt...). Die Themen waren sehr interessant und es wurde von Herrn Harbach und Prof Smith sehr gut betreut. Da man zwischen Terminvergabe und Abgabeschluss, ausser einer Statusmeldung per Mail, keine ...