Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 335.

26.09.2006, 14:50

Forenbeitrag von: »T2k«

Nach der Einschreibung

garnich. Du gehst einfach zu den vorlesungen und übungen (oder auch nicht, hier gibt es keine anwesenheitspflicht, außer in projekten und praktischeren veranstaltungen) und später im semester musst du nur dran denken, dich im anmeldezeitraum für die entsprechenden vorlesungen/prüfungen anzumelden ps: es ist allerdings ratsam vorlesungen zu besuchen

15.09.2006, 08:53

Forenbeitrag von: »T2k«

Wofür -5V Schiene im Netzteil?

Zitat Original von JimWest Athlon vermutlich Asus Board oder ein anders das sich seine CPU Versorgungsspannung mit teuren Wandlungsverlusten (und damit höherem Stromverbrauch) aus der 12 Voltschiene holt. Mag zwar stabiler sein, aber ich habs lieber kühl in meinem Zimmer und ein geringer Wert in dem wichtigstens Benchmark dessen Ergebnisse von Yellowstrom ermittelt werden. soso, und du meinst also wirklich, dass bei der konvertierung von 12V auf 5V 13-30% verlust auftreten... ich ignoriere hier...

12.09.2006, 18:22

Forenbeitrag von: »T2k«

Wofür -5V Schiene im Netzteil?

also ich lehne mich mal seehr weit aus dem fenster: +5 Volt sind korrek, die -5Volt sind eine Dell-Computer sache, alle computer die ich bis jetzt hatte (und die 100% selbst zusammen gebaut waren... bis auf mein notebook) haben +5V edit: ich hab da wohl was durcheinandergebracht, die -5volt leitung, neben mehr als einer +5volt leitung ist korrekt...

23.07.2006, 20:58

Forenbeitrag von: »T2k«

geräusch Virus

seh ich das richtig, windows 2000/xp ohne sp2, ohne firewall irgendeiner art und dann ins internet, geh davon aus das du mehr als nur ein virus/wurm hast

22.07.2006, 12:25

Forenbeitrag von: »T2k«

Welches Grafikprogramm verwendest Du?

ganz einfach, photoshop elements, da ich das sowieso 3 mal mit anderen produkten gebundled bekommen habe und paint.net for alle weiteren rechner/os installationen da umsonst und viel besser als als das normale paint photoshop is mir zu teuer, dafür das ich kein graphiker bin

01.04.2006, 16:24

Forenbeitrag von: »T2k«

UHWLAN-Einschränkung?

Zitat Original von alexP First !!1!! Sooo nach langem (10sek) Diskutieren mit surv haben wir uns für .. April fool ... entschieden wenn es ein april scherz ist, dann ist es ein ziemlich schwacher/schlechter

01.04.2006, 12:22

Forenbeitrag von: »T2k«

April, April...?

pfft... kabellose kabel... das währ mal was... dafür würd ich auch das bischen mikrowellenstrahlung in kauf nehmen...

01.04.2006, 12:08

Forenbeitrag von: »T2k«

UHWLAN-Einschränkung?

Zitat Original von Mac Sie könnten einen Proxy einrichten und nur noch HTTP Verkehr zu lassen. eMule und Co unterstützen auch das, aber man kann auf diesem immerhin besser filtern. Oder man drosselt die Bandbreite auf etwa DSL1000, so das es für viele nicht mehr attraktiv ist zum saugen in die Uni zu kommen. ohne hier eine diskussion über die legalität von P2P clients anzufangen kann ich nur sagen: es ist ziemlich dämlich diese in einem Wifi netwerk laufen zu lassen, da dieses meist nicht genüg...

15.03.2006, 20:13

Forenbeitrag von: »T2k«

Euer Fazit für die Cebit?

jo, war nicht so doll, ich hab mir echt mehr vorgestellt... sodass ich leider sagen muss, für leute die das internet nutzen gabs auf der cebit nicht wirklich was neues/innovatives. Mann konnte zwar bei ibm den Cell prozessor in aktion sehen und auch staunen wenn dieser denn einfriert... aber naja was erwartet mann auch wenn linux installiert ist Die halle 9 die ich mir auch am längsten angeschaut hatte, da dort die angeblichen innovationen zu finden waren, war gefüllt mit ich würde mal sagen all...

11.03.2006, 16:59

Forenbeitrag von: »T2k«

GThI und KvA – wie fandet ihr die Klausur?

Sinan, das würde nicht nur dich interessieren, ich würde auf jedenfall eine mündliche einer schriftlichen prüfung in KvA vorziehen (vorallem, wenn diese bedeutet das ich schon dieses semester bestehe, da ich glaube, dass ich den stoff zumindest zum bestehen ausreichend drauf habe) und bei mir so der 5en counter beteits fast kritisch ist, werde aber auch bei der einsicht (falls nicht bestanden) nochmal meine situation erläutern... T2k

08.03.2006, 16:10

Forenbeitrag von: »T2k«

GThI und KvA – wie fandet ihr die Klausur?

also ich schrieb die KvA klausur zum zweiten mal, und ich empfand sie als eher ok bis schwer... auch wenn ich schon sehe, das es wieder eine 5.0 für mich wird, was natürlich extrem ärgerlich ist bei der letzen klausur die man bestehen muss (da bin ich aber nicht der einzige) Bei Aufgabe 1 habe ich zwar eine grobe idee wie der beweis aussieht, weiss aber nicht wie man diesen mathematisch korrekt hinschreiben würde und muss so hoffen das meine schwer entzifferbare handschrift doch ein par punkte e...

28.02.2006, 13:52

Forenbeitrag von: »T2k«

Theoretische Informatik Übungs-Termine

was mich interessieren würde ist, ob ich folgendes richtig verstanden habe: -beide klausuren werden diesmal 'wirklich' getrennt geschrieben, dh. wer beide klausuren schreibt, darf für beide ein eigenes blatt selbst beschriftet benutzen (nicht unbedingt dasselbe) -studenten die nur KvA schreiben werden in der 5minuten pause in den raum gelassen korrekt?

21.02.2006, 13:53

Forenbeitrag von: »T2k«

Streikt die Üstra Morgen (21.02.06) ???

Hi, wollte mal wissen ob nicht vielleicht jemand hier im Forum besser im bilde ist als ich und weiss ob die Üstra morgen streikt. Ich hab periphär mitgekriegt das dieses von 12:30 bis unbekannt sein sollte, weiss aber nicht ob sich dieses nur auf Montag bezog oder gar jeden wochentag... währe echt schade wenn ich dann meine schöne Klausur nicht schreiben könnte da ich vor einer Streikenden Bahn stehe und keinen Bringdienst habe...

08.02.2006, 00:02

Forenbeitrag von: »T2k«

90%

zum glück hat die deutsche sprache und generell alle sprachen nix mit mathe zu tun... also von mir aus kann da 1 rauskommen, aber dass ist dann kein mathe sonder madeutsch oder so bin aber erstaunt das doch ein paar leute richtig gedrückt haben

06.02.2006, 22:11

Forenbeitrag von: »T2k«

Wann ist die Numerik Nachprüfung?

wie bei allen informatik prüfungen, nächstes semester im prüfungszeitraum irgendwann

26.11.2005, 20:01

Forenbeitrag von: »T2k«

Einstieg C++

Zitat Original von Joachim ... Du mir bitte die genaue Stelle nennen? 6.6.3 und damit ihr nicht extra lange suchen müsst: hier nen link. Die tatsache ignorieren, dass diese version sich vom final iso dokument an angegebener stelle minimal unterscheidet (rechtschreibfehler...) Zitat ... Ahnung, bin also Anfänger, und habe es meist auch eher eilig. Trotzdem lege ich darauf Wert, daß mein Code eine gewisse Qualität besitzt. Gerade als Anfänger finde ich Compiler-Warnungen daher ausgesprochen hilfr...

26.11.2005, 13:10

Forenbeitrag von: »T2k«

Einstieg C++

Zitat Original von denial Was macht VC, wenn man komplett ohne Optimierung kompiliert? wie meinst du das? das war ein debug build mit standard projekteinstellungen, sprich 0 optimierungen aber maximaler prüfung (pufferüberlauf prüfungen und all der kram ist da auch automatisch möglich), ist aber egal, da selbst mit eingeschalteten optimierungen sich nix an den warnungen ändert (das wird bei visual studio nur über das warnlevel bestimmt... mann kann auch die schöne option 'alle warnungen als feh...

26.11.2005, 01:39

Forenbeitrag von: »T2k«

Einstieg C++

@migu: der code selbst macht garnix und ist da um zu zeigen das visual studio ansich besser compiliert als gcc... laut dem c++ standard (hab eben ma nachgeschaut) ist der rückgabewert einer funktion ohne return aber mit definierten rückgabetyp undefiniert (fobar1 ist eine solche problemfunktion), sprich dort kann alles mögliche drinstehen/zurückgegeben werden... wenn man dort aber nur höhstens ne warnung bekommt (mit der zudem ein anfänger vermutlich nix anfangen kann) find ich das schon etwas a...

25.11.2005, 21:00

Forenbeitrag von: »T2k«

Einstieg C++

Zitat Original von julianr ... Und btw darf man in beliebigen Funktionen das return weglassen, weil manche Funktionen nur existieren, um eine Exception zu schmeißen - und mangels Exception-Spezifikationen kann der Compiler dann natürlich nicht ahnen, was man vorhat und muss es durchgehen lassen. dann sollte der compiler aber intelligent genug sein dieses selber zu erkennen (der Visual studio .net 03 compiler tut dieses korrekt!) Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 struct FOBAR{ ...

24.11.2005, 23:05

Forenbeitrag von: »T2k«

Einstieg C++

Zitat Original von denial ...gcc -c a.cc -pedantic... Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 /tmp> cat >b.cc int foo() { return; } /tmp> gcc -c b.cc b.cc: In function `int foo()': b.cc:3: error: return-statement with no value, in function returning 'int' siehe Joachims post zu dem letzteren ...und warnungen helfen nicht wenn man diese ignoriert (und wenns denn nen fehler verursacht hat man erstma 100+ warnungen)... und zum ersteren, oho... trixxor nur ich glaube knapp 90% der gcc user haben nie von dieser o...