Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

29.06.2015, 08:21

Forenbeitrag von: »tempomat«

Platz-Transitions-Netz

Auch vielen Dank für deine Antwort. :-) Ja, diese unterschiedlichen Level kamen auch in dem weiter oben aufgeführten pdf vor. Nur wollte mir die Sache nicht in den Kopf, weil davon in meinen Lehrbüchern überhaupt nichts drin stand. :-D Jetzt bin ich aber zum Glück schlauer. Danke für Eure Hilfe. :-)

28.06.2015, 17:29

Forenbeitrag von: »tempomat«

Platz-Transitions-Netz

Jetzt habe ich es verstanden! :-) Ich möchte mich vielmals und ganz herzlich für deine Hilfe bedanken. :-) Alles Gute für dich!!!

26.06.2015, 11:40

Forenbeitrag von: »tempomat«

Platz-Transitions-Netz

Moin, hehe, stimmt - wenn ich das so beschreibe macht das echt wenig Sinn. ;-) Danke für den Link zu dem pdf, das war auch sehr aufschlussreich. :-) Wenn ich also die Definition "eine Transition ist lebendig bei einer Markierung m (also die Menge der Plätze) ist, wenn von jeder Folgemarkierung m' eine Markierung m'' erreicht werden kann, bei der t Konzession hat" zugrunde lege, ergibt sich für mich nun folgende Lösung: Markierung m = (1 0 0 1 0 0 0). Transition t1 ist also schaltbar und dadurch ...

24.06.2015, 09:23

Forenbeitrag von: »tempomat«

Platz-Transitions-Netz

Ich bin echt begeistert, wieviel Arbeit du dir für mich machst. Vielen Dank für deine Mühe! :-) Und ich kann dir sagen, dass ich es nun fast verstanden habe. Einzig die Lebendigkeit macht mir noch ein wenig Kopfzerbrechen. Also nur nochmal kurz dazu: Laut meinen Unterlagen definiert sich die Lebendigkeit einer Transition so, dass sie "lebendig bei einer Markierung m (also die Menge der Plätze) ist, wenn von jeder Folgemarkierung m' eine Markierung m'' erreicht werden kann, bei der t Konzession h...

23.06.2015, 10:52

Forenbeitrag von: »tempomat«

Platz-Transitions-Netz

Hi 1nf1n1ty, erstmal vielen Dank für deine Antwort. :-) So langsam steige ich durch diese Netze durch. Und es wäre der Knaller, wenn du mir bei den letzten Schritten dabei helfen kannst. :-) Die relevanten Dinge mache ich einfach mal fett. Du hast natürlich vollkommen recht - da war ein Denkfehler von mir. Sowohl t2 als auch t3 müssen schalten. M1 ist erreichbar, wenn die Schaltungen t1, t2 und t3 schalten. -> Sehe ich das so richtig? Was hältst du von dem Erreichbarkeitsgraph, ist der korrekt? ...

22.06.2015, 15:18

Forenbeitrag von: »tempomat«

Platz-Transitions-Netz

Hallo zusammen, ich brüte nun schon eine Weile über dieser Aufgabe, aber ich komme einfach nicht weiter. Da ich mich allgemein mit technischen Dingen schwer tue, liegt das wohl daran. ;-) Aber vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Es geht um Platz-Transitions-Netze mit unbeschränkter Kapazität für alle Stellen. Die Startmarkierung lautet: M0 = (1, 0, 0, 1, 0, 0, 0) (s. Anhang 1) Die Frage ist nun: Ist M1 = (0, 0, 0, 0, 1, 1, 1) erreichbar? Wie ist der dazugehörige Erreichbarkeitsgraph? Welc...