Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 375.

19.06.2008, 12:31

Forenbeitrag von: »denial«

Programmiersprachenentwickler oder Massenmörder? :D

Heute in ähnlicher Form in der HAZ: Mann [Informatiker] stößt Frau vor Zug

16.06.2008, 16:02

Forenbeitrag von: »denial«

Programmiersprachenentwickler oder Massenmörder? :D

Weder noch, passt aber trotzdem hier rein: Ja, ist nix neues für Leute die /., Heise, etc. lesen

16.06.2008, 15:35

Forenbeitrag von: »denial«

Programmieranfrage: DV-Datei-Manipulation

Ich sehe hierbei das Problem nicht in der Manipulation der DV Datei, sondern eher im matchen der Tonspuren. RAW DV ist einfach eine Aneinanderreihung von Frames mit fixer Länge (144000 Byte für SD PAL). Da eins zu kicken ist trivial. Bei AVI oder QT Containern muß man sich dann natürlich noch mit den ganzen Strukturen und Timestamps rumquälen. Ton ist in DV unkomprimiert gespeichert. Bei 12-Bit Audio war's glaub ich logarithmisch, aber das ist dann auch kein Hindernis. Man muß nur die Samples in...

30.04.2008, 02:31

Forenbeitrag von: »denial«

Outlook vs. Proxy

Zitat von »Currywurst mit Pommes« Dass du Mails per POP3 Protokoll nicht über einen HTTP Proxy empfangen kannst, hätte ich dir auch schon vor Anfang meines Studiums erklären können...einfach durch praktische Erfahrung . Der Herr möge das von mir verlinkte Dokument mit dem Titel "Tunneling TCP based protocols through Web proxy servers" lesen. Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ~ > nc heimischerSquid-2.2.stable5 3128 CONNECT pop.gmx.net:110 HTTP/1.0 HTTP/1.0 200 Connection established +OK GM...

29.04.2008, 15:47

Forenbeitrag von: »denial«

Outlook vs. Proxy

Wenn ssh geht, wäre darüber ein Tunnel möglich. Alternativ kann man vielleicht den HTTPS Proxy überreden: http://www3.tools.ietf.org/html/draft-lu…xy-tunneling-01 Können tut das eigentlich jeder HTTPS Proxy. Die Frage ist nur ob der Admin den gewünschten Zielport erlaubt.

15.04.2008, 10:04

Forenbeitrag von: »denial«

Uni mit neuem Logo

Bei den Vorlagen tippe ich darauf daß die mit den RGB Werten aus den Guidelines erstellt wurden. In den Dateien stehen folgende Farben: EPS - CMYK 80.7844% 38.8236% 4.70589% 0.392157% im Farbraum DeviceCMYK (also nicht vergleichbar) TIFF - RGB 58 110 176 im Farbraum sRGB JPEG - umgerechnet zu RGB 28769/500 6399981/58700 43413/250 im Farbraum sRGB PDF - RGB 22.745% 42.744% 68.628% im Farbraum DeviceRGB, gerundet 58 109 175 Die große Fläche in den Guidelines hat die RGB Farbe 23.922% 44.314% 71.76...

04.04.2008, 16:17

Forenbeitrag von: »denial«

GDV 1 & 2

Der Stoff von GDV2 baut fast gar nicht auf dem von GDV1 auf. Ich bin mir aber nicht sicher, ob man behaupten kann, daß GDV2 erlernbar ist.

09.03.2008, 03:47

Forenbeitrag von: »denial«

Via C7 als Media-PC

Was steht denn so im EDID des Fernsehers?

28.02.2008, 11:42

Forenbeitrag von: »denial«

Der FR schenkt Dir eine CeBIT-Karte!

Zitat von »Jasinai« Damit die Frauenqoute der Informatikstudenten auf der Cebit steigt! Apropos: Am Samstag (=Weltfrauentag) können Frauen nach Anmeldung kostenlos rein. P.S.: Ich will nicht zur CeBIT. Zuwenig technische Details, zuviel Show.

21.02.2008, 03:03

Forenbeitrag von: »denial«

Via C7 als Media-PC

Ein paar Messwerte von meinem Primär- und Sekundär-Rechner: Primär: Pentium 2 (nur MMX), 333MHz, PC66 SDRAM, TNT2, AGP 2x, nVidia closed source treiber, xine mit Xv Ausgabe Sekundär: Pentium 3 (MMX + SSE1), 500MHz, PC100 SDRAM, Rage Pro, AGP 2x, MPlayer mit VIDIX Ausgabe Quellcode 1 2 3 4 5 Format Primär Sekundär Bemerkung XviD/576x240/-GMC/-Qpel/25fps/MP3 35% 13% XviD/640x480/-GMC/-Qpel/23.976fps/MP3 58% 24% Anime XviD/704x304/+GMC/+Qpel/25fps/MP3 93%* 33% MPEG2/720x576/25fps/AC3 94%* 51% DVD *...

19.01.2008, 17:10

Forenbeitrag von: »denial«

IT Crowd auf Deutsch

Das war's dann auch schon mit der Serie. http://www.wunschliste.de/index.pl?news&newsid=2535

20.12.2007, 23:34

Forenbeitrag von: »denial«

infrarot-technik

So 'ne Kamera zu finden wird bestimmt nicht leicht und billig. Vielleicht gibt es 3 CCD Kameras mit austauschbaren Filtern. Mach es doch einfach so wie die CIS Scanner: Nimm LEDs die mit hoher Frequenz nacheinander die "Farben" erzeugen. So kommst du mit 'ner normalen monochromen Kamera und 'nem breitbandigen Infrarotfilter davor aus. Leider geht da mit normalen Kameras die Abtastrate in den Keller. Zu den Filtern und Spiegeln solltest du lieber Leute fragen die haeufiger damit zu tun haben. Das...

18.10.2007, 21:56

Forenbeitrag von: »denial«

Linux VPN-Client HILFE!

Zitat Original von Schard Wenn mir einer von euch sagen könnte, wie ich so eins bekomme, und mir es, falls möglich zukommen lassen würde, wäre nich noch mehr dankbar als jetzt schon. ftp://ftp.rrzn.uni-hannover.de/pub/local…ni_Hannover.pcf

18.10.2007, 09:24

Forenbeitrag von: »denial«

Linux VPN-Client HILFE!

Aktuelle vpnc Versionen können wohl mit den "verschlüsselten" Passwörtern umgehen. Ein Tool cisco-decrypt zum Entschlüsseln ist da auch beigepackt. Vor einigen Semestern hatte ich das hier von zu Hause auch mal zum Laufen gebracht, aber ein Test mit der aktuellen Version ist vor kurzem wohl an meiner Firewall gescheitert. Vielleicht lags auch am alten 2.2er Kernel (+TUN/TAP Backport) auf dem Router. Es werden verdächtige "sendto: Message too long" Fehler von vpnc geloggt. Kann vielleicht jemand ...

18.10.2007, 01:13

Forenbeitrag von: »denial«

Wichtig! Vergessenes Etui von Eastpak nach der Vorlesung GDS 12.10 gefunden

Nur so zur Info für die neuen hier: Etuis, Regenschirme, etc. die niemand mehr haben wollte werden gegen Ende des Semesters im Lichthof verkauft. Der Termin hängt zuvor an diversen Brettern aus.

05.10.2007, 23:17

Forenbeitrag von: »denial«

ct-Server

Gentoo?? LFS!

04.10.2007, 05:26

Forenbeitrag von: »denial«

Win XP, Vista, Linux - Bootloader

Unter NT4 konnte man mit dem Windows Bootloader einen Bootsektor starten den man in einer Datei abgelegt hatte. War nur etwas umständlich wenn man mal wieder nen neuen Kernel installiert hat und lilo starten mußte.

23.09.2007, 01:20

Forenbeitrag von: »denial«

java, utf8 und ß

Das zweite Byte deines ß sieht seltsam aus. Probier mal Quellcode 1 ftp.setControlEncoding("UTF-8"); vor .connect() und mach dann einfach Quellcode 1 ftp.retrieveFile("20070625 1600 - PREMIERE 3 - Die weiße Massai.ts.meta", fw);

13.09.2007, 01:17

Forenbeitrag von: »denial«

RE: Terry A. Welch - LZW-Algorithmus

http://sochi.net.ru/~maxime/doc/welch.shtml, am Ende des Artikels. EDIT: Im IEEE Xplore gibt es den Artikel als Farbscan. Unter "A Programmable Logic Approach for VLSI" steht seine Laufbahn mit mehr Jahreszahlen. Die Biographien unter "Analysis of Memory Hierarchies for Sequential Data Access" und "Memory Hierarchy Configuration Analysis" sind ähnlich.

29.08.2007, 19:40

Forenbeitrag von: »denial«

Bilder in 3D?

Das sieht gerendert aus. Also per Schnittmuster ein 3D Modell erzeugen und dann einem Modell eines Körpers anpassen. Hier wird das ausführlicher erklärt. Einfacher dürfte sein eine durchsichtige Schaufensterpuppe anzuziehen und dann nachträglich noch ein bißchen zu retuschieren.