You are not logged in.

Search results

Search results 1-3 of 3.

Wednesday, January 18th 2006, 11:06pm

Author: isec

Scheme Ü9

ja gut, das war jetzt die komplettlösung ...

Wednesday, January 18th 2006, 8:31pm

Author: isec

RE: Aufgabe1

hi also ich hab da begin verwendet, da count aber erst ausgegeben werden soll nachdem man es umsetzt hab ich das nochmal in eine adere variable gepackt... also so: (define count 1) (define x 0) (define (f) (begin (set! x count) (set! count 0) x)) alllerdings steht in der aufgabenstellung dass man man (- (f) (f)) beliebig oft hintereinander aufrufen können soll und es soll immer das gleiche rauskommen also ist das noch nicht die lösung

Friday, November 18th 2005, 8:33pm

Author: isec

[Problem] Scheme Ü4, A1

hm, hab ich da was falsch verstanden, oder sollte man den arcus tangens von x näherungsweise berechnen ? denn dann ist es ja nicht schwer sich den referenzwert ausm taschenrechner zu holen.