You are not logged in.

Search results

Search results 1-9 of 9.

Wednesday, February 25th 2009, 3:40pm

Author: 101011100

Unterstützerunterschriften

Quoted from "julianr" Ich gehe eher unwirtschaftlich aus dem Pauschaldeal raus, bin aber nicht entsetzt, weil es hier immerhin um öffentliche, (halbwegs) neutrale Berichterstattung geht [...] Ich nehme an mit "unwirtschaftlich" meinst Du, dass Du den öffentlich-rechtlichen Rundfunk kaum nutzt, aber dennoch die Gebühr zahlen musst. Dein Gewinn deckt die Ausgaben nicht. Ich glaube nicht, dass das stimmt. Der Auftrag der öffentlich Rechtlichen ist die Grundversorgung der gesamten Bevölkerung wobei...

Saturday, February 21st 2009, 10:16pm

Author: 101011100

Unterstützerunterschriften

Quoted from "julianr" Ändert aber wenig daran, dass die zitierte Überzeugung über den Willen der Rechteinhaber aus dem Nichts kommt. Es wird keine Aussage über den Willen der Rechteinhaber getroffen. Sie widersprechen der Aussage der Industrie, die nichtkommerzielle Vervielfältigung schade vor allem den Künstlern. Deiner Kritik an der Kulturflatrate stimme ich in einem Punkt zu. Die staatliche Beteiligung erschreckt mich nicht und ich nehme an du bist nicht jedesmal entsetzt, wenn ein Überweisu...

Friday, February 20th 2009, 7:04pm

Author: 101011100

Unterstützerunterschriften

Quoted from "julianr" And this sentence would be strangled by reality, wenn die einfach mal eine Umfrage unter den entsprechenden Rechteinhabern durchführen würden, bevor sie deren Enteignung in einem Parteiprogramm fordern (!). Du hättest nur ein paar Zeilen weiter lesen müssen... Quoted from "Parteiprogramm" Wir erkennen die Persönlichkeitsrechte der Urheber an ihrem Werk in vollem Umfang an. Die heutige Regelung der Verwertungsrechte wird einem fairen Ausgleich zwischen den berechtigten wirt...

Friday, February 20th 2009, 1:10am

Author: 101011100

Unterstützerunterschriften

Hallo! Die 2006 gegründete Piratenpartei Deutschland sammelt Unterstützerunterschriften um zu den Europa- und Bundestagswahlen zugelassen zu werden. Lest das Programm, überlegt ob es euch nicht eine Unterschrift wert wäre. http://ich.waehlepiraten.de/ Larry Lessig: How creativity is being strangled by the law http://www.ted.com/talks/view/id/187

Tuesday, October 21st 2008, 12:43am

Author: 101011100

Projekt Technische Informatik - Problem mit JK-FlipFlop

Erinner dich an die GDS Übungen: Zustandsübergangsgraph -> Zustandsübergangstabelle mit binär kodierten Zuständen z.B. : | 00 | 01 01 | 10 ... Ein Zustand wird in diesem Beispiel durch 2 Bits kodiert. Diese 2 Bits können in 2 Flip-Flops gespeichert werden, jedes davon wird durch seine J und K Eingänge gesteuert. Was ihr euch also fragen müsst ist: Beim Wechsel von 00 zu 01, wie müssen die Funktionen für das Flip-Flop, das speichert, aussehen, damit der Wert auf 0 bleibt und wie müssen die Funkti...

Monday, October 20th 2008, 11:40pm

Author: 101011100

Leistungsmodellierung

Könnte hier bitte jemand posten, wenn der "Übungsbeginn in der Vorlesung bekanntgegeben [wird]".

Monday, October 13th 2008, 9:18pm

Author: 101011100

Versuch 2

Die für den Versuch 2 entwickelten Schaltungen können mit einem Editor wie dem CircuitMaker http://my.ece.ucsb.edu/bobsclass/2C/Simu…rcuit_maker.htm nachgebaut, simuliert und geprüft werden.

Sunday, May 4th 2008, 2:40am

Author: 101011100

Regular Expressions

Hi, dürfen wir bei der Implementierung des ManualScanner javaeigene Klassen zum Umgang mit regulären Ausdrücken verwenden, oder soll die Tokenerkennung ähnlich Beispiel auf Seite 43 im Skript ablaufen? Gruß.

Saturday, May 3rd 2008, 9:46pm

Author: 101011100

Ant-Build-SKript

Hallo, Wenn ich das richtig verstanden habe, muss man die Angaben aus Aufgabe2 in lexical rules in der Datei GeneratedScanner.lex umsetzen. Das habe ich gemacht. Danach müsste durch das Build-Skript mit Hilfe von JFlex die GeneratedScanner.java (neu erzeugt oder ) überschrieben werden. Das passiert bei mir nicht. Ich kriege zwar die Ausgabe: Buildfile: D:\PSUE\bpsc1\build.xml BUILD SUCCESSFUL Total time: 501 milliseconds Aber es wird kein Code-File generiert und das existierende nicht überschieb...