You are not logged in.

Search results

Search results 1-13 of 13.

Friday, September 13th 2002, 9:40am

Author: tby

Klausur Programmieren II

Hallo, @absynth: Normalerweise mache ich natürlich solche Daten auch nicht öffentlich, aber in diesem Falle wollte ich den Teilnehmern dieses Threads zeigen, daß sich migu völlig zu Unrecht negativ zu Aufgabe 3 geäußert hat. Im übrigen ist doch das Forum anonym, kennt denn jemand migu namentlich? @RoKu und @alle: Zu Aufgabe 3 ist alles gesagt; Sie (alle) haben meiner Meinung nach keinen Anlaß, sich hier kritisch zu äußern. Und zu Aufgabe 5: Man muß doch nicht alles üben, was später gefordert wir...

Wednesday, September 11th 2002, 6:18pm

Author: tby

Klausur Programmieren II

Hallo, ich habe soeben die Klausurergebnisse veröffentlicht. Freundliche Grüße, Thomas Bessey @migu: Sie haben 15 von 16 Punkten bei Aufgabe 3.

Tuesday, September 10th 2002, 7:55am

Author: tby

Klausur Programmieren II

Hallo, @RoKu: Ich bitte darum, meine Zurechtweisung zu entschuldigen. Sie war auf Ihre wiederholten ironischen Bemerkungen bezogen, die ich persönlich für sehr unfair halte. Da sich aber sonst niemand daran stört (sondern viel eher an meiner Aussage), scheint es auch nur mein Problem zu sein. Ich würde eher eine Cola trinken ... @Zypressen Hügel: Ein wissenschaftlicher Mitarbeiter muß keine Vorlesung halten; er soll lediglich Übungen leiten. Ich habe die Vorlesung freiwillig übernommen und somit...

Monday, September 9th 2002, 11:51am

Author: tby

Klausur Programmieren II

@migu, @RoKu: Die Aufgabe 3 war alleine mit den angegebenen Hilfsmitteln lösbar; schließlich ist ein Stack wie eine Liste benutzbar, und deren API-Dokumentation war vorhanden. Im übrigen *muß* von Ihnen verlangt werden, daß Sie einige Klassen bzw. Methoden der Java-API auswendig kennen. Oder hätte ich für "System.out.println()" die Dokumentation der Klassen "System" und "OutputStream" anführen sollen? Nun endgültig genug der Rechtfertigung (tun das denn auch andere Dozenten?). @Alle: Die Gesamtp...

Monday, September 9th 2002, 9:46am

Author: tby

Klausur Programmieren II

Hallo, - Ich konnte meine Vorlesung nicht völlig so gestalten, wie ich es gerne getan hätte; denn ich bin nicht in der Position, dies zu tun. Ich mußte die Rahmenbedingungen ("Programmieren I", Stoffabdeckung) beachten. - Herr Barke (wie fast jeder andere Professor) macht seine Vorlesung seit Jahren auf dieselbe Art und Weise und hat dementsprechend natürlich mehr Materialien, mit denen er die Teilnehmer vorbereiten kann. Ich habe in diesem Semester alles alleine und von Grund auf aus dem Nichts...

Friday, September 6th 2002, 12:09pm

Author: tby

Klausur Programmieren II

Hallo, @RoKu: Wut (über sich oder über andere) ist stets ein sehr schlechter Ratgeber. Bisher hatte ich Sie als einen besonnenen Mann in Erinnerung; umso mehr befremden mich Ihre Aussagen hier. Aber ich rechne das Ihrem Unmut über Ihr Abschneiden in der Klausur an, das Sie offenbar als persönlich zu schlecht empfinden. Bei Ihrer Programmiererfahrung kann ich das verstehen. Es ist aber kein guter Weg, die Schuld alleine mir anzulasten. Zum einen habe ich öfter als nur einmalig gesagt, daß der Hau...

Friday, September 6th 2002, 9:50am

Author: tby

Klausur Programmieren II

Hallo, @DominionMADz: Ich hatte durchaus erwähnt, daß die Klausur einen *kleineren* theoretischen Teil haben wird. Und angesichts der Ergebnisse bzgl. Aufgabe 0 ist es auch gut so, daß der Teil nicht größer war ... Freundliche Grüße, Thomas Bessey

Tuesday, August 20th 2002, 1:44pm

Author: tby

Programmieren II: Fehler im Script

Hallo, leider hatte sich in meinem Script unbemerkt ein Fehler eingeschlichen, der erst jetzt von Joachim entdeckt worden ist: Auf Folie 771 fehlte tatsächlich das "static" (und ein entsprechender Kommentar dazu). Jetzt ist der Fehler behoben. Danke an Joachim. Grüße, Thomas Bessey

Monday, August 19th 2002, 2:46pm

Author: tby

Klausur "Programmieren II": Ort

Hallo, unter http://www.sim.uni-hannover.de/~tby/SS02…II/klausur.html habe ich eine kurze Wegbeschreibung zu den Hörsälen in der Bismarckstraße 2 eingefügt. Grüße, Thomas Bessey

Friday, June 7th 2002, 10:03am

Author: tby

SortingGUI Aufgabe 5

Hallo, der Trick macht das Verfahren nicht gerade effizient (es gibt ja schließlich auch geeignetere Varianten von QuickSort), ist aber dafür sehr naheliegend: Die Elemente des Arrays werden durch eine Numerierung eindeutig, selbst, wenn Duplikate dabei sind! Das ist die Idee. Ich habe Sorting.java entsprechend erweitert: Source code 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58...

Thursday, June 6th 2002, 6:22pm

Author: tby

SortingGUI Aufgabe 5

Hallo, bei Aufgabe 4 wollte ich ursprünglich tatsächlich eine QuickSort-Variante mit erlaubten Duplikaten verwenden, habe aber schließlich doch eine andere Variante geschrieben, die für Anfänger aber auch leichter zu verstehen ist als das klassische QuickSort. Die Variante ist nicht fehlerhaft. Leider scheint niemand von den Beteiligten in diesem Thread darauf gekommen zu sein, daß mein Algorithmus tatsächlich *keine* Einschränkung bedeutet, daß heißt, er funktioniert mit einem Trick (am Array) ...

Wednesday, April 24th 2002, 11:37am

Author: tby

Aufgabe 2: Spy?

Hallo, da hier ja sehr ausführlich über meine Veranstaltung und insbesondere über meine Aktion mit der Übungsaufgabe 2 diskutiert wird, möchte ich dazu einige Punkte feststellen: 1. Ich bin mir dessen bewußt, daß meine Vorlesung schwierig ist. Ich gebe mir die größte Mühe, durch ein ausführliches Script (und nicht bloße Stichwortsammlung) sowie weitere Erklärungen in der Vorlesung nicht nur die in der Programmierung bereits Erfahrenen auszubilden, sondern auch - und das ist das Hauptproblem - di...

Thursday, April 4th 2002, 12:17pm

Author: tby

Skript Proggen II (der Hintergrund!)

Hallo, ich habe jetzt auch eine PDF-Version mit weißem Hintergrund ins Netz gestellt. Grüße, Thomas Bessey