You are not logged in.

Search results

Search results 1-6 of 6.

Thursday, January 30th 2003, 7:58pm

Author: beorn

Linux VPN-Client HILFE!

Morgen, das Problem mit der group und dem grouppasswd beim connecten in das uni wlan hatte ich auch, bei mir hat es geholfen, die dateien unter /etc/CiscoSystemsVPNClient/Profiles/ zu loeschen und neu einpflegen zu lassen, seit dem geht es ganz wunderbar.. Irgendwie schienen in den Profilen dort das Passwd und die group untergegangen zu sein.. hth

Monday, January 27th 2003, 4:27am

Author: beorn

[UbiCampus] Asus L2400D Linux - Framebuffer und X-Treiber von http://www.winischho

Um das abzuschliessen: Ich habe den Laptop am 25.01 zurueckbekommen, zusammen mit einer Rechnung ueber 0EUR .. Insgesamt war er damit 19Tage bei Asus, was ich durchaus ertraeglich finde. Ich hatte ihn am 23.12.02 eingeschickt, doch bedingt durch Betriebsferien bei Avitos wurde er erst am 06.01.03 zu Asus geschickt. Sie haben das Display ausgetauscht, mehr wurde mir nicht gesagt. Bleibt noch zu erwaehnen, dass ich besagten Treiber entfernt habe und auf XFree 4.2.x upgegradet habe. Bis auf ein paa...

Wednesday, December 25th 2002, 12:48am

Author: beorn

[UbiCampus] Asus L2400D

Ich wuerde meine .config hochladen, aber mein die ist auf dem Laptop und der ist wieder zurueckgeschickt.. Ich kompiliere den Kernel mit folgenden Schritten: 'make menuconfig bzImage install modules modules_install' Wenn ich mich recht erinnere war es eine 'trident' soundkarte, jedenfalls hiess das soundmodul so.. Einfach mit 'lspci' schauen was drin ist. 'uname -a' eingeben, um sich nach dem booten zu vergewissern, dass er den neuen kernel gebootet hat, wenn nicht, in der /etc/lilo.conf' schaue...

Monday, December 23rd 2002, 8:25pm

Author: beorn

[UbiCampus] Asus L2400D Linux - Framebuffer und X-Treiber von http://www.winischho

Nun, das Notebook ist 6 Tage alt. Wie man in 'Ausgewaehlte Kapitel des Rechts fuer Informatiker' gelernt hat, liegt in den ersten 6 Monaten die Beweispflicht beim Haendler - und da ich das Notebook nicht grob fahrlaessig oder sonstirgendwie sachfremd behandelt habe, denke ich schon, dass es als Mangel zaehlen und vom Haendler behoben wird. Zumal ich ja nun wirklich nichts damit gemacht habe, was ich mir vorzuwerfen haette. Ich habe Linux installiert, aber das kann mir wohl keiner verdenken, zuma...

Monday, December 23rd 2002, 3:44pm

Author: beorn

[UbiCampus] Asus L2400D Linux - Framebuffer und X-Treiber von http://www.winischho

Ich habe es geschafft, das Asus L2400D kleinzukriegen - das Display bleibt weiss, egal was ich tue. Ich habe es heute zurueckgeschickt. Folgendes muss man tun (oder besser lassen) um in den Genuss eines permanent weissen Displays zu kommen: Ich habe den Treiber fuer XFree86 von http://www.winischhofer.net/ genommen, um die vollen Aufloesung ( 1024x768 ) auszuschepfen, klappt auch erstmal ganz gut, sogar mit 3D-Beschleunigung per DRI.<br> Als ich jedoch per Kernelparameter die Aufloesung des Fram...

Monday, December 23rd 2002, 3:22pm

Author: beorn

Asus L2400D

Das BIOS unterstuetzt kein APM, aber ACPI funktioniert ganz hervorragend.. Wenn du also im Kernel ACPI aktivierst klappt ein 'poweroff' auch.. jedenfalls hier..