You are not logged in.

Search results

Search results 1-9 of 9.

Tuesday, January 11th 2011, 7:27pm

Author: bf_15b35

kurze frage zu komplexen zahlen

Eine Multiplikation mit j entspricht doch einer Drehung der komplexen Zahl um 90°, also stimmt -2+2j.

Tuesday, June 8th 2010, 2:57pm

Author: bf_15b35

Frage zu ET-Aufgabe(Mathemathische Grundlagen)

Ja, genau. Das soll den Vektor x darstellen.

Monday, June 7th 2010, 8:18pm

Author: bf_15b35

Frage zu ET-Aufgabe(Mathemathische Grundlagen)

Falls doch noch etwas unklar sein sollte, schreib ruhig nochmal.

Monday, June 7th 2010, 7:59pm

Author: bf_15b35

Frage zu ET-Aufgabe(Mathemathische Grundlagen)

Hi, das geht am besten, indem man den Kreis in der Parameterdarstellung aufschreibt: x=r*cos(ß) y=r*sin(ß) x^->=(r*cos(ß); r*sin(ß)) Nun brauchen wir das Flächenelement und dafür die Funktionaldeterminante: dA=det [ d(x,y)/(d(r,ß)) ] dr dß d(x,y)/(d(r,ß))=[cos(ß) -r*sin(ß);sin(ß) r*cos(ß)] Also : det[...] =r*cos²(ß)+r*sin²(ß)=r Somit ergibt sich: dA=r dr dß Damit können wir die Fläche eines Kreises mit dem Radius R berechnen: A=∫∫ r dr dß wobei das erste ∫ die Grenzen 0 -> 2pi und das zweite ∫ d...

Tuesday, January 12th 2010, 5:28pm

Author: bf_15b35

Password zu Rechnungwesen Material 1?

Hallo, wäre jemand vielleicht so nett und würde mir auch noch das streng geheime Passwort verraten? Gruß, bf_15b35

Tuesday, September 26th 2006, 8:49pm

Author: bf_15b35

GDS / GRA Klausurvorbereitung

Ergebnisse hängen laut Homepage und Stud.IP ja nun aus. Es nicht zufällig jemand schon dort gewesen und hat auch zufällig ein Foto von der Ergebnisliste gemacht? Find ich schon ein bisschen schade, dass z.b in Stud.IP keine Ergebnisse veröffentlicht werden. Gruß, bf_15b35

Wednesday, September 6th 2006, 2:14pm

Author: bf_15b35

Netzwerkberechnung

Hi root, Hab a.) und b.) mal vorgerechnet. 5a.) und 5b.) Hoffe du verstehst meinen Lösungsweg . Kannst ja c.) dann mal versuchen. Gruß, bf_15b35

Thursday, August 31st 2006, 3:50pm

Author: bf_15b35

GDS / GRA Klausurvorbereitung

Hi sommla, die erlaubten Hilfsmittel für GDA sind : - 1 DIN A4 Zettel beidseitig beschrieben und bedruckt. - elektronische Geräte sind nicht erlaubt. die erlaubten Hilfsmittel für GRA sind : - Die unter Stud.IP erhältliche Formelsammlung, welche bei der Klausur ausgeteilt wird. - nichtprogrammierbarer Taschenrechner. Gruß, bf_15b35

Saturday, August 26th 2006, 7:38pm

Author: bf_15b35

GDS / GRA Klausurvorbereitung

Hi root, zu a.) habe ich mal ein kleines Bildchen mit Erläuterungen zum Timing-Diagramm gemalt. Timing-Diagramm (Im grünen und blauen Text hab ich jeweils die Invertier-Striche über Load vergessen.) Wichtig ist, dass dieser Zähler erstmal nur bei steigender Taktflanke (das Dreieck beim Clock-Eingang) "agiert". Die Datenübernahme (die Übernahme der Eingangsdaten von D0-D7 auf die Ausgänge Z0-Z7) hängt von den Abhängigkeiten 1 und 5 ab (=> 1,5D, das D steht hier für Datenübernahme), das heisst : L...