You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 36.

Thursday, August 27th 2009, 2:21pm

Author: Jochen

Digitale Bildverarbeitung

schreibe das mal hier rein: ist irgendwer interessiert daran sich mit mir zum lernen zu treffen bzgl. dbv? würde relativ regelmässige treffen inner tib oder sonst irgendwo uninah vorschlagen...so ab morgens zwischen neun und zehn. ach und als anreiz: ich hab protokolle von alten prüfungen

Saturday, March 24th 2007, 5:12pm

Author: Jochen

Laptop auferstanden von den Toten

mir wurde mal ne tastatur geflutet - ging aber wieder nachdem se getrocknet war...

Thursday, October 19th 2006, 1:02am

Author: Jochen

1..2..3 Meins!!!

3..2..1 Meins!!! dachte ich immer heisst es!?!

Thursday, October 12th 2006, 6:16pm

Author: Jochen

KvA Übungen?

und hat jemand ne ahnung WO das bekanntgegeben wird wenn die erbgebnisse da sind? auf dieser seite "Information zu den Klausuren..."?

Monday, October 9th 2006, 4:08pm

Author: Jochen

Integration und allerlei anderes.

meine frage hat sich übrigens erledigt... also fazit: der koran wurde von gott auf die erde gesandt weil alles andere verfälscht wurde und es einen "eindeutigen" leitfaden brauchte... so könnte man es z.b. formulieren (so man denn gläubig ist)

Wednesday, September 27th 2006, 2:58pm

Author: Jochen

Integration und allerlei anderes.

Quoted Original von MerryluzyAber was soll ich schaffen, was alle großen Dichter Arabiens, Persiens nicht geschafft haben? Denn es steht fest: niemand hat es bisher geschafft. unglaublich, nicht? naja beweisbar ist sowas ja sicher nicht...wüsste zumindest nicht wie. und ich könnte es nichtmal subjektiv beurteilen da ich ja die arabische sprache nicht beherrsche... was mich zu einer interessanten frage geführt hat: der koran ist ja soviel ich weiss nur auf arabisch wirklich korrekt zu verstehen....

Saturday, September 23rd 2006, 2:09am

Author: Jochen

Integration und allerlei anderes.

Quoted Original von denialDer Thread ist nett und informativ. stimme ich zu - verfolge den thread aufmerksam.

Thursday, September 7th 2006, 2:57pm

Author: Jochen

Integration und allerlei anderes.

Quoted Original von migu Quoted Original von Jochen Quoted Original von Joachim Quoted Original von Jochen wenn man eine paralelle zwischen "aufruf zum mord" und einem militäreinsatz zeiht dann hat da vor allem Schröder schon gut was geleistet... Ich sehe dort keine Parallele. Die Auslandseinsätze der Bundeswehr wurden nicht mit dem Ziel beschlossen, andere Menschen zu töten. na wer für eine bombardierung stimmt dem müssen die opfer zumindest scheissegal sein. Manchmal muss man sich eben für da...

Wednesday, September 6th 2006, 5:00pm

Author: Jochen

Integration und allerlei anderes.

Quoted Original von Joachim Quoted Original von Jochen wenn man eine paralelle zwischen "aufruf zum mord" und einem militäreinsatz zeiht dann hat da vor allem Schröder schon gut was geleistet... Ich sehe dort keine Parallele. Die Auslandseinsätze der Bundeswehr wurden nicht mit dem Ziel beschlossen, andere Menschen zu töten. na wer für eine bombardierung stimmt dem müssen die opfer zumindest scheissegal sein.

Monday, September 4th 2006, 5:15pm

Author: Jochen

Integration und allerlei anderes.

wenn man eine paralelle zwischen "aufruf zum mord" und einem militäreinsatz zeiht dann hat da vor allem Schröder schon gut was geleistet... naja auch Kohl hatte Somalia (wobei das glaub ich mit UNO mandat war) und Merkel hat den Kongo und bald Libanon (naja auch UNO) an den - meiner ansicht nach - kritischten die da wären Balkan und Afghanistan hätte eine CDU/CSU regierung aber wohl auch nichts geändert... damit will ich jetzt religionskriege keinesfalls verteidigen - im gegenteil.

Wednesday, July 26th 2006, 12:15am

Author: Jochen

Integration und allerlei anderes.

naja: Quoted Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. es wird also vielmehr uns dem volk unterstellt alle an gott zu glauben... aber irgendwo hast schon recht.

Tuesday, July 25th 2006, 7:50pm

Author: Jochen

Integration und allerlei anderes.

Quoted Ich _finde_ das nicht in Ordnung. Ich will dem Atheisten nicht vorschreiben, was er zu glauben hat oder soll - aber das ist für mich ein klassisches Beispiel der Nichtintegration; 20 Menschen müssen sich in einer solchen Frage einem anpassen? Die Urteilsbegründung enthielt sinngemäß, das negative Religionsfreiheit mehr wiegt als positive. nanu? ich dachte immer das hängt damit zusammen dass der staat neutral sein muss und da (öffentliche) schulen nunmal zum staat gehören müssen die das a...

Thursday, July 20th 2006, 4:45pm

Author: Jochen

Integration und allerlei anderes.

Quoted Original von SethGeccoPunkt 2. Monoistische Religionen sind patriarchaisch. Der Gott hat in allen Religionen einen männlichen Gender und auch alle seine Gesandten sind Männer. Also sobald man das Wort Religion in den Mund nimmt, muss man mit Ungleichberechtigung im heutigen Sinne kämpfen. Es gab in Heidenreligionen weibliche Gottheiten, die allerdings sehr stark bekämpft wurden. Allein diese Tatsache stellt die Legimitation jeder monoistischen Religion für mich in Frage. hehe klasse gesa...

Thursday, July 13th 2006, 9:40pm

Author: Jochen

Zizou...

Quoted Original von NeutrinoDie Franzosen habens auch nich gebacken bekopmmen das Siegtor zu schießen naja eigentlich hatten sie das ja schon nach ca. 20 min denn der gegentreffer war ja _eigentlich_ ungültig (wegen runterdrücken des gegenspielers) - aber glück gehört ja nun einmal dazu.

Wednesday, May 17th 2006, 11:43pm

Author: Jochen

SQL-Übung 4

mir is bei aufgabe 1 a n gedanke gekommen: beim datum is ja kein jahr angegeben!?! is da 2006 gemeint oder isses immer aufs aktuelle jahr bezogen? (in dem fall müsste man ja die jahreszahl aus der systemzeit rausfrickeln und mit der angegebenen zeit konkatenieren - zwecks vergleich)

Tuesday, April 18th 2006, 11:48am

Author: Jochen

Petition für rauchfreie Gastronomie

naja ich stells ja grundsätzlich auch jedem frei nur wie gesagt ich möcht gern dass sies nicht da tun wo ichs abbekomme... "seelische abhängigkeit" is sicher ne treffende formulierung...

Friday, April 14th 2006, 11:58pm

Author: Jochen

Petition für rauchfreie Gastronomie

Quoted Original von DotAusserdem ist es zum Teil auch Sache der Gene, wieviele jemand raucht etc. naja daran zweifle ich mal...zumindest wenn dann nur ein _sehr_ geringer teil...(als wenn rauchen veranlagung wäre). nein nein ich habe gründe für meine behauptung... 1. kenne ich mehrere leute die es geschafft haben aufzuhören - teilweise über "ersatzhandlungen" teilweise einfach so. 2. kenne ne menge raucher die sich direkt nach ner wasserpfeife noch ne kippe anzünden und zu dem zeitpunkt leidet ...

Friday, March 31st 2006, 6:43pm

Author: Jochen

Petition für rauchfreie Gastronomie

Quoted Original von Dr. Jekyll Wurden sie eben nicht! Es werden nur derart hohe Steuern auf sie erhoben, dass der Verkauf sich nicht mehr lohnt. Eine Tabaksteuererhöhung habe ich bereits als probates Mittel zum Nichtraucherschutz angeführt. Ausserdem wurde auch nicht Alkohol im allgemeinen Beschränkt, sondern nur eine als besonders schädlich angesehene Form des Alkohols. Bei Zigaretten gibt es auch Grenzwerte, wieviel Nikotin und Teer sie enthalten bzw. beim Verbrennen abgeben dürfen. ups stimm...

Thursday, March 30th 2006, 10:53pm

Author: Jochen

Petition für rauchfreie Gastronomie

Quoted Nicht von einem einzelnen Raucher für sich betrachtet, denn der Rauch einer einzigen Zigarette schadet gesundheitlich nicht nachweisbar. wer behauptet das eigentlich?? man kann doch nicht einerseits anerkennen dass rauchen an sich gesundheitsschädlich ist aber eine einzelne zigarette nicht... ach und nochwas (ich glaube von Dr. Jekyll wars): ein verbot is gar nicht soo schwer durchzusetzen...beispielhaft seien hier mal die sog. "Alcopops" genannt...die gesetzliche regelung war mit dem ve...