You are not logged in.

Muten

Praktikant

  • "Muten" started this thread

Posts: 4

Date of registration: Apr 29th 2003

1

Tuesday, April 29th 2003, 5:45pm

[SWP] Interfaces erzeugen keine fehler!

Also ich habe da die Klasse Rede, die implementiert TRede.

Wenn ich jetzt z.B. getDisplayInformation aus TRede nicht implementiere, kriege ich trotzdem keinen fehler beim kompilieren. Wie kann das sein?

1. Ich bin zu blöd.

2. Ich hab einen bug in Together gefunden.

3. Die Dokumentation ist falsch.

PhilRM

Gründer

  • "PhilRM" is male

Posts: 867

Date of registration: Dec 9th 2001

Location: Hannover

Occupation: äh... :)

2

Tuesday, April 29th 2003, 8:07pm

1. kann ich nicht beurteilen :D

2. falsch :)

3. Nein - die Dokumentation (=API) bezieht sich nur auf die Gesamtausgabe des Theatermaxx, so wie er am Ende des Projekts existieren wird. Daher kann es sein, dass momentan noch zu viel drinsteht. Das Interface selbst passt sich dagegen dem momentanen Block an.

Noch ein Hinweis: Die Tests prüfen nicht die Vollständigkeit der Klasse, sondern die vollständige Bearbeitung der jeweiligen Aufgabe.
"Sie haben also einen, äh, einen Master of Bachelor?" (Human Resources, T-Systems, Cebit)

Muten

Praktikant

  • "Muten" started this thread

Posts: 4

Date of registration: Apr 29th 2003

3

Tuesday, April 29th 2003, 9:34pm

Quoted

3. Nein - die Dokumentation (=API) bezieht sich nur auf die Gesamtausgabe des Theatermaxx, so wie er am Ende des Projekts existieren wird. Daher kann es sein, dass momentan noch zu viel drinsteht. Das Interface selbst passt sich dagegen dem momentanen Block an.


Danke, das ist die Antwort nach der ich gesucht habe.
Das erklärt natürlich dann den fehlenden Fehler. :)

Quoted

Noch ein Hinweis: Die Tests prüfen nicht die Vollständigkeit der Klasse, sondern die vollständige Bearbeitung der jeweiligen Aufgabe


Ja, das ist wohl so, aber es ging mir auch nur um das compilieren - nicht ums testen. Ausserdem kann man ohne die Test API nicht alle verlangten Funktionen herausfinden - Plichtenheft alleine reicht da nicht.

PhilRM

Gründer

  • "PhilRM" is male

Posts: 867

Date of registration: Dec 9th 2001

Location: Hannover

Occupation: äh... :)

4

Wednesday, April 30th 2003, 9:55am

Quoted

Original von Muten
Ja, das ist wohl so, aber es ging mir auch nur um das compilieren - nicht ums testen. Ausserdem kann man ohne die Test API nicht alle verlangten Funktionen herausfinden - Plichtenheft alleine reicht da nicht.


Vor dem Hintergrund, dass Together leider, wie ich gerade feststellen musste, kein automatisches Browsing von *.class-Files unterstützt, gebe ich dir Recht... :(
"Sie haben also einen, äh, einen Master of Bachelor?" (Human Resources, T-Systems, Cebit)

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

5

Wednesday, April 30th 2003, 11:01am

(nur am Rande: streng genommen sind hier SWP-Threads falsch aufgehoben - sie gehören in den Bereich "Grundlagen der Informatik")
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.