You are not logged in.

smeyer82

Alter Hase

  • "smeyer82" is male
  • "smeyer82" started this thread

Posts: 372

Date of registration: Oct 14th 2002

Location: Ex-Kanzlerstadt Hannover

1

Wednesday, July 30th 2003, 11:11am

Klausurergebniss: Analysis A

Hi,

wen es interessiert: Die Ergebniss für Analysis A hängen jetzt beim Ritter an der Tür (G 020).

Und um gleich mal die Nachbesprechung zu eröffnen:
BESTANDEN 8)

Schönen Tag noch...
"Sir! We are surrounded!" - "Excellent! We can attack in any direction!"

This post has been edited 2 times, last edit by "smeyer82" (Jul 30th 2003, 11:12am)


Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • "Benjamin" is male

Posts: 3,827

Date of registration: Oct 1st 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Alumni

2

Wednesday, July 30th 2003, 12:05pm

danke für die Info! LinB hängt auch.

JUHU 8)

/me hüpft im Kreis, da er auch bestanden hat
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

T2k

Erfahrener Schreiberling

  • "T2k" is male

Posts: 339

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: da drüben, gleich dort.

Occupation: Warum? Hmm, weil ich sonst nix mit meiner Zeit anzufangen weiß :D

3

Wednesday, July 30th 2003, 1:43pm

Quoted

me hüpft im Kreis, da er auch bestanden hat

wie Kreis hat auch bestanden, ich dachte er hats schon längst in der tasche :D


T2k
Die zweithäufigste Todesursache eines Soldaten ist das Gewicht seines Rückentornisters ("http://olnigg.de/" Aug05/Nr120)

ST.PauliProll

Praktikant

  • "ST.PauliProll" is male

Posts: 20

Date of registration: Feb 18th 2002

Location: Münster - Osnabrück

Occupation: LKW Fahrer

4

Wednesday, July 30th 2003, 4:08pm

kann mal jemand gucken...

auch blinde hühner finden mal ein korn - bestanden !

This post has been edited 1 times, last edit by "ST.PauliProll" (Jul 30th 2003, 9:32pm)


DocEvil

Trainee

  • "DocEvil" is male

Posts: 109

Date of registration: Oct 14th 2002

Location: Erschaffen aus Glut und Feuer, stärker als die Grundfesten der Erde

Occupation: CvD ;)

5

Wednesday, July 30th 2003, 4:27pm

hey analysis hab sogar ich bestanden. nur lineare algebra b war nich so das wahre :(
Doch weder Mensch noch Wolf noch Balrog hätte Morgoth zum Ziele geführt,
ohne den Verrat der Menschen.

---Das Silmarillion---

drNick

Praktikant

  • "drNick" is male

Posts: 26

Date of registration: Aug 17th 2002

Location: Hannover [30455]

6

Friday, August 1st 2003, 3:18pm

Weiß vielleicht einer, wann Klausureinsicht bei Analysis ist?
Vielen Dank schonmal.

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • "Benjamin" is male

Posts: 3,827

Date of registration: Oct 1st 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Alumni

7

Saturday, August 2nd 2003, 4:50pm

laut Aushang an der Tür wird der Termin noch bekanntgegeben, also mal auf die Homepage gucken...

hier nochmal ne kleine Klausurstatistik, hab mal ein bissle gezählt:

1,0 : 1 = 0,9%
1,3 : 4 = 3,5%
1,7 : 1 = 0,9%
2,0 : 2 = 1,7%
2,3 : 2 = 1,7%
3,0 : 8 = 7,0%
3,3 : 5 = 4,3%
3,7 : 6 = 5,2%
4,0 : 13 = 11,3%
5,0 : 53 = 46,1%
n.t.: 20 = 17,4%
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

Lars Ritter

Praktikant

Posts: 6

Date of registration: Jun 20th 2002

8

Tuesday, August 19th 2003, 10:37am

Klausureinsicht Do. 21.08. 11-12 Uhr G020

SBS

Trainee

  • "SBS" is male

Posts: 48

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hildesheim

9

Saturday, September 6th 2003, 11:35am

Interessante Statistik.

Sind diese Noten mit Schulnoten gleichzusetzen?

Äh, fallen die Klausuren immer so aus???

Und wer ist davon durchgefallen? alle mit 5,0?
MfG SBS :)

yv

Junior Schreiberling

  • "yv" is female

Posts: 229

Date of registration: Dec 11th 2001

10

Saturday, September 6th 2003, 11:51am

genau

Richtig, SBS.
1= Sehr gut, 5= sehr schlecht=durchgefallen, wer nicht teilnimmt ist natürlich auch durchgefallen.

Das ist schon ein durchschnittlicher Klausurenspiegel bei uns.
Rekord war glaube ich eine CalcB- Klausur, bei der 100% durchgefallen sind. ;-)

SBS

Trainee

  • "SBS" is male

Posts: 48

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hildesheim

11

Saturday, September 6th 2003, 1:19pm

RE: genau

aha, huiuiui 8o

aber wenn nicht teilgenommen = durchgefallen ist,
warum nimmt dann nicht jeder teil und versucht es? Schlechter kann es doch theoretisch nicht werden, oder hab ich das jetzt falsch verstanden?
Bzw. kann man als Nichtteilnehmer irgendwann anders die Prüfung nachholen wenn man der Meinung ist es besser zu können?

Weil ansonsten seh ich grad keinen Grund nicht teilzunehmen?
MfG SBS :)

Ray-D

Alter Hase

  • "Ray-D" is male

Posts: 690

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: Zimbabwe-Island Ost Beiträge: 3.427

Occupation: Informatiker

12

Saturday, September 6th 2003, 1:35pm

also viele gehen nicht hin weil sie wissen dass sie den stoff nicht können. ich selber würde ja trotzdem hingehen und hoffen dass ein wunder geschiet und man es irgendwie zu ner 4,0 schafft. in den ersten 4 semestern hat man bei der klausur aber einen freiversuch. d.h wenn man sie nicht besteht geht sie nicht in die bewertung mitein. ich glaube das nutzen viele aus um die klausur später zu schreiben. nach dem motto "jetzt kann ich es nicht, es geht eh nicht in die bewertung mit ein, da schreibe ich das lieber in einem oder zwei semestern, wenn ich das kann." evtl. kann man es dann ja wirklich besser und schreibt auch eine bessere note als eine 4,0. aber ich denke dass man dann nur noch mehr probleme bekommt, weil man ja neue klausuren dazu bekommt und die alten dann nachholen muss.

aus unserem Jahrgang (% gibt an wieviele nicht bestanden haben):
Calculus A 60%
Calculus A nachholklausur 80%
Theoretische Informatik 60%
Elektrotechnik I 66%
Calculus B 54%
Lineare Algebra B 42%
Analysis A 64%

angaben ohne gewähr.
das sind nicht alle ergebnisse, die anderen sind mir aber nicht genau bekannt. bei linearer algebra a haben die meisten bestanden, das ist das einzige was ich noch im kopf hab.
"ob ich alles weiss, was wir wissen, weiss ich auch nicht, aber ich weiss natürlich niemand von uns weiss etwas was er nicht weiss" - Wolgang Schäuble
Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft


Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 04:29)

SBS

Trainee

  • "SBS" is male

Posts: 48

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hildesheim

13

Saturday, September 6th 2003, 1:48pm

Quoted

Original von Ray-D
also viele gehen nicht hin weil sie wissen dass sie den stoff nicht können. ich selber würde ja trotzdem hingehen und hoffen dass ein wunder geschiet und man es irgendwie zu ner 4,0 schafft. in den ersten 4 semestern hat man bei der klausur aber einen freiversuch. d.h wenn man sie nicht besteht geht sie nicht in die bewertung mitein. ich glaube das nutzen viele aus um die klausur später zu schreiben. nach dem motto "jetzt kann ich es nicht, es geht eh nicht in die bewertung mit ein, da schreibe ich das lieber in einem oder zwei semestern, wenn ich das kann." evtl. kann man es dann ja wirklich besser und schreibt auch eine bessere note als eine 4,0. aber ich denke dass man dann nur noch mehr probleme bekommt, weil man ja neue klausuren dazu bekommt und die alten dann nachholen muss.


ahso...hmm also wenn man jetzt z.b. mit einer nicht so überragenden 4,0 besteht, geht dieses Ergebnis dann zwingend ein oder kann man sich das dann noch aussuchen und sagen, nee ich mach das beim nöchsten mal besser, das soll jetzt leiber nicht gewertet werden.
Weil wenn das so ist, dann wärs ja wirklich dumm nicht dran teilzunehmen, auch wenn man weiß dass man es nicht kann. Weil 1. sieht man was in der Klausur auf einen zukommen könnte, 2. hat man immernoch ne chance sie zu bestehen. Wenn die Klausur natürlich beim Bestehen zwingend gewertet wird, dann würd ich mir auch gut überlegen, ob ich sie nicht lieber dann schreibe wenn ich es besser kann.


Was passiert wenn man eine Klausur nicht besteht? das scheinen ja öfters nicht wenige zu sein, aber so richtig 'schlimm' scheint das nicht zu sein?

Quoted

Original von Ray-D
aus unserem Jahrgang (% gibt an wieviele nicht bestanden haben):
Calculus A 60%
Calculus A nachholklausur 80%
Theoretische Informatik 60%
Elektrotechnik I 66%
Calculus B 54%
Lineare Algebra B 42%
Analysis A 64%

angaben ohne gewähr.
das sind nicht alle ergebnisse, die anderen sind mir aber nicht genau bekannt. bei linearer algebra a haben die meisten bestanden, das ist das einzige was ich noch im kopf hab.
MfG SBS :)

kommi

Senior Fachschaft

  • "kommi" is male

Posts: 174

Date of registration: Feb 7th 2003

Location: Hansestadt Lüneburg

14

Saturday, September 6th 2003, 1:59pm

Ich versuch das mal alles zusammen zu fassen:

Man gilt als Teilnehmer einer Klausur sobald man sich beim Prüfungsamt für die Klausur angemeldet. Die, die als nicht teilgenommen aufgeführt sind, waren dann trotz Anmeldung nicht bei der Klausur.
Schreibt man die Klausuren wie im Regelstudienplan vorgesehen, bekommt man in den ersten 4 Semestern Freiversuche, heißt, die Klausur wird nicht gewertet und man kann sie nochmal schreiben.
Möchte man sich in einer Klausur verbessern, kann man einen Verbesserungsversuch anmelden und dann wird das bessere Ergebnis gewertet.
Fällt man durch eine Klausur, die ,man zu einem anderen Zeitpunkt als im Regelstudienplan vorgesehen schreibt, geht die 5 in die Bewertung auf jeden Fall ein. Man muß sie aber wiederholen, bis man sie besteht.
Die Gesamtwertung zeigt die sog. Leistungskennzahl. Sie ist ein gewichtetes Mittel aller Klausurnoten. Fällt diese nach dem 4. Semester unter 4.0 seit ihr quasi exmatrikuliert.

Für genauere Angaben solltet ihr unbedingt die Studien- und Prüfungsordnung lesen.
One day I realized that sadness is just another word for not enough coffee.

This post has been edited 1 times, last edit by "kommi" (Sep 6th 2003, 2:01pm)


Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

15

Saturday, September 6th 2003, 2:16pm

In den ersten 4 Bachelor Semester gelten jeweils aber "nur" vier mit 5 zelebrierten Prüfungen als nicht unternommen.

Und verbessern kann man im gesamten Bachelorstudium nur 4 Prüfungen und das nur in den 2 auf die bestandene Prüfung folgenden Semestern (aber auch nicht über das 6te Semester hinaus).

Prüfungs- und Studienordnung sind aber -wie kommi sagte- hoch aufschlussreiche Dokumente, wenn man sich für sein Studium im Detail (...) interessiert.

Aktuell

Beschlossen und ab "Beginn des nächsten Meldezeitraums" gültig.
"Fliegenpilze! Löwen!! Das Leben ist gefährlich." -- www.katzundgoldt.de

This post has been edited 3 times, last edit by "Informatik Minister" (Sep 6th 2003, 3:20pm)


Ray-D

Alter Hase

  • "Ray-D" is male

Posts: 690

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: Zimbabwe-Island Ost Beiträge: 3.427

Occupation: Informatiker

16

Saturday, September 6th 2003, 2:21pm

Quoted

Studienordnung
Notenverbesserung: Auf Antrag können bis zu 4 bestandene Prüfungsleistungen im Bachelor- und nochmals bis zu 2 im Masterstudium einmalig zur Notenverbesserung wiederholt werden, sofern die zu wiederholende Prüfungsleistung im nächsten oder übernächsten Prüfungszeitraum nach dem Bestehen angeboten wird und die Wiederholungsprüfung in einem dieser Prüfungszeiträume sowie innerhalb der Regelstudienzeit stattfindet. Endnote der Prüfungsleistung ist die bessere der beiden Noten. Der Antrag ist zusammen mit der Meldung zu der Wiederholungsprüfung beim Prüfungsausschuss zu stellen.
"ob ich alles weiss, was wir wissen, weiss ich auch nicht, aber ich weiss natürlich niemand von uns weiss etwas was er nicht weiss" - Wolgang Schäuble
Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft


Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 04:29)

SBS

Trainee

  • "SBS" is male

Posts: 48

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hildesheim

17

Saturday, September 6th 2003, 3:12pm

ok alles klar, hab diese verordnungen schon mal vor einiger Zeit gelesen, ist alles en wenig kompliziert, ich denke mal man blickt da erst durch wenn man es einen direkt selber betrifft, von 'außen' sieht das relativ kompliziert aus.

Danke @all
MfG SBS :)