You are not logged in.

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

21

Wednesday, October 15th 2003, 12:28pm

RE: Latex

Quoted

Original von radicarl
kennt wer nen gutes online-manuel für Latex, oder eins zum runterladen?
Ein sehr guter Einstiegspunkt ist die DE-TeX-FAQ.

Für den Anfang könnte auch die LaTeX2e-Kurzbeschreibung interessant sein.

Ich empfehle zudem folgende Bücher:

Lamport, Leslie: Das LaTeX-Handbuch.
Addison-Wesley-Verlag, 1995, ISBN 3-89319-826-1

Goossens, Michel u.a.: Der LaTeX-Begleiter.
Addison-Wesley-Verlag, Nachdruck 2000, ISBN 3-82731-689-8

Quoted

und wie sieht das mit bildern und Zeichnungen aus? wie bekommt man die in so nen document?
Siehe oben.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

a7K

Trainee

  • "a7K" is male

Posts: 45

Date of registration: Oct 14th 2002

Location: Hannover

22

Wednesday, October 15th 2003, 12:30pm

Quoted

kennt wer nen gutes online-manuel für Latex, oder eins zum runterladen?


Ganz gute Einführungen:
Kurzbeschreibung
LaTeX - Einführung von Manuela Jürgens
LaTeX - Für Fortgeschrittene von Manuela Jürgens
Kochbuch für LaTeX

Und der Link für alle Fälle:
dante e.V.

Quoted

und wie sieht das mit bildern und Zeichnungen aus? wie bekommt man die in so nen document?


Durch Packete und Umgebungen:
  1. pstricks, pst-plot, ...
  2. PicTeX
  3. epic, eepic
  4. picture
  5. ...
    [/list=1]
    Ganz nützliche Programme hierfür sind:
    XFiG
    jPicEdt

    Oder mit anderen Programmen:
    1. Was malen und nach Postscript konvertieren und dann einbinden.
    2. pdftex kann auch jpg, png, dafür dann aber nicht direkt Postscript.

    Habe bestimmt noch tausend Sachen vergessen.
"Wie Sie in meine Fahrgemeinschaft gekommen sind, werde ich nie erfahren..."

Ray-D

Alter Hase

  • "Ray-D" is male

Posts: 690

Date of registration: Oct 9th 2002

Location: Zimbabwe-Island Ost Beiträge: 3.427

Occupation: Informatiker

23

Wednesday, October 15th 2003, 1:28pm

mit \includegraphics[scale=0.7]{Bild.eps} kann man zum beispiel bilder einfügen.

http://www-ang.kfunigraz.ac.at/~binder/t…book/third.html
und
http://mathphys.fsk.uni-heidelberg.de/~vera/latex.html

hab ich bisher zum "nachschlagen" benutzt. vielleicht hilft das ja :)
"ob ich alles weiss, was wir wissen, weiss ich auch nicht, aber ich weiss natürlich niemand von uns weiss etwas was er nicht weiss" - Wolgang Schäuble
Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft


Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 04:29)

hamena314

Zerschmetterling

  • "hamena314" is male

Posts: 2,032

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatikstudent (d'uh)

24

Wednesday, October 15th 2003, 7:53pm

Mal so als Frage: Wie schnell kann man mit LateX eigentlich so ungefähr arbeiten? Also lohnt sich der Umstieg von den bekannten Systemen?

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

radicarl

Junior Schreiberling

  • "radicarl" is male
  • "radicarl" started this thread

Posts: 243

Date of registration: Oct 7th 2003

Location: H-Town

25

Wednesday, October 15th 2003, 7:56pm

da war ja ordenlich was dabei.
ich bedank mich mal ganz lieb

*danke

DocEvil

Trainee

  • "DocEvil" is male

Posts: 109

Date of registration: Oct 14th 2002

Location: Erschaffen aus Glut und Feuer, stärker als die Grundfesten der Erde

Occupation: CvD ;)

26

Wednesday, October 15th 2003, 9:16pm

Quoted

Original von hamena314
Mal so als Frage: Wie schnell kann man mit LateX eigentlich so ungefähr arbeiten? Also lohnt sich der Umstieg von den bekannten Systemen?

HAVE PHUN!


Wenn du gut genug geübt bist, kannste die Vorlesung ziemlich live mittippen. einige beispiele dafür laufen hier glaub ich auch rum :)
Doch weder Mensch noch Wolf noch Balrog hätte Morgoth zum Ziele geführt,
ohne den Verrat der Menschen.

---Das Silmarillion---

smeyer82

Alter Hase

  • "smeyer82" is male

Posts: 372

Date of registration: Oct 14th 2002

Location: Ex-Kanzlerstadt Hannover

27

Wednesday, October 15th 2003, 11:20pm

Quoted

Original von DocEvil
Wenn du gut genug geübt bist, kannste die Vorlesung ziemlich live mittippen. einige beispiele dafür laufen hier glaub ich auch rum :)

Ja, ich, hier, frag mich :D
Aber mal im Ernst: Wenn Du Dir Dein LaTeX schön mit Makros zurecht konfigurierst und die Befehle beherrscht ohne ständig nachzugucken, kannst Du tatsächlich Live mitschreiben.
Ist übrigens ein cooles Gefühl, wenn sich dann aller erführchtig vor Dir verneigen (oder halt sowas in der Art tun ;) ) 8)
"Sir! We are surrounded!" - "Excellent! We can attack in any direction!"

This post has been edited 1 times, last edit by "smeyer82" (Oct 15th 2003, 11:21pm)


hamena314

Zerschmetterling

  • "hamena314" is male

Posts: 2,032

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatikstudent (d'uh)

28

Thursday, October 16th 2003, 3:07pm

*blubb* :D

Ich glaube, davon bin ich noch weit entfernt, ich hab' sonst immer mit Word und Formeleditor gearbeitet, aber jetzt weiss ich net, wie ich z.b. die Symbole für natürliche Zahl, etc. ... einfügen kann, weil ich das Symbol nicht habe :(
Also WinEdt scheint richtig viele Möglichkeiten zu haben, aber ich komm noch nich so ganz damit klar, wie ich da was überhaupt nutzen kann ... und wie ich sehe, was da eigentlich am Ende rauskommt.
Mal schaun, ob ich mir mal einen krallen kann, der sich damit auskennt und mir das zeigen kann ... :rolleyes:

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

kommi

Senior Fachschaft

  • "kommi" is male

Posts: 174

Date of registration: Feb 7th 2003

Location: Hansestadt Lüneburg

29

Thursday, October 16th 2003, 4:49pm

Also, mal so zwischendurch das Ergebnis deiner Arbeit anschauen geht mit dem DVI-Viewer. Einfach in WinEdt mit LaTex kompilieren, dabei sollte eine *.dvi Datei entstehen, die du dir dann anschauen kannst.

Für die Symbole für nat. Zahlen und so weiter besteht die Möglichkeit mit \mathds{N} in einer Mathe-Umgebung zu benutzen, aber vorher mit \usepackage{dsfont} im Header die Schrift laden.....
One day I realized that sadness is just another word for not enough coffee.

radicarl

Junior Schreiberling

  • "radicarl" is male
  • "radicarl" started this thread

Posts: 243

Date of registration: Oct 7th 2003

Location: H-Town

30

Thursday, October 16th 2003, 6:37pm

wie kriege ich den nen langen vektor pfeil hin?
mit

Source code

1
\vec{S_{1}S_{2}}

ist das ding mittig dadrüber aber nicht lang genug

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

31

Thursday, October 16th 2003, 6:46pm

Quoted

Original von radicarl
wie kriege ich den nen langen vektor pfeil hin?
\overrightarrow{bla}
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

kommi

Senior Fachschaft

  • "kommi" is male

Posts: 174

Date of registration: Feb 7th 2003

Location: Hansestadt Lüneburg

32

Thursday, October 16th 2003, 6:48pm

mit \overrightarrow{...}
One day I realized that sadness is just another word for not enough coffee.

hamena314

Zerschmetterling

  • "hamena314" is male

Posts: 2,032

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatikstudent (d'uh)

33

Thursday, October 16th 2003, 7:14pm

Also so wirklich funzt das leider net bei mir, wenn ich unter WinEdt auf die Schaltfläche LateX klicke, ploppt ein Command-Fenster auf, rödelt und dann steht da:

! Latex Error: File "eurosym.sty" not found

Also eine sinnvolle Textausgabe habe ich noch nie hinbekommen ... hm ... :(

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

kommi

Senior Fachschaft

  • "kommi" is male

Posts: 174

Date of registration: Feb 7th 2003

Location: Hansestadt Lüneburg

34

Thursday, October 16th 2003, 7:20pm

Dann darfst du entweder das Package "eurosym" nicht laden (welches die Datei eurosym.sty benötigt) oder mußt das nachinstallieren in das Verzeichnis, in dem sich auch die anderen *.sty Dateien befinden....


P.S.: Das Command-Fenster ist normal, bei korrektem Tex-Code schließt es automatisch nach dem kompilieren. Wenn es anhält, liegt das dann an einem Syntaxfehler oder fehlenden Packages.
One day I realized that sadness is just another word for not enough coffee.

This post has been edited 1 times, last edit by "kommi" (Oct 16th 2003, 7:23pm)


TobiWanKenobi

Praktikant

  • "TobiWanKenobi" is male

Posts: 19

Date of registration: Oct 15th 2003

Location: Hannover / Misburg

Occupation: Damit ich mich mal 10 Semester von der Schule erholen kann ;-)!

35

Thursday, October 16th 2003, 7:43pm

Ich habe mal eine ganz allegmeine Frage zu Mathematik. Gibt es irgendeinen an der Uni Hannover, der es schneller schafft 4 Tafeln vollzuschreiben und sie dann wieder abzuwischen als der Herr Wirth es tut? So schnell und viel wie der schreibt muss der doch unter chronischer Sehnenscheiden Entzündung leiden :D! Wollte ich nur mal wissen, denn von den allgemeinbildenden Schulen kennt man so was nicht, da lassen die es locker angehen. Aber trotzdem ist Herr Wirth irgendwie korrekt drauf, wenn er nicht gerade über Mathe redet :D !
cu
TobiWanKenobi
Sage nicht immer was du weißt, wisse aber immer was du sagst! (Joachim Gieseler)

Arne

ThI

  • "Arne" is male

Posts: 1,798

Date of registration: Oct 7th 2002

Location: Hannover :)

Occupation: Lecturer ThI

36

Thursday, October 16th 2003, 7:50pm

frau schmidt-westphal hatte auch ein gutes tempo drauf. 13 tafeln pro vorlesung war hochleistungssport :D
"NP - The class of dashed hopes and idle dreams." Complexity Zoo

radicarl

Junior Schreiberling

  • "radicarl" is male
  • "radicarl" started this thread

Posts: 243

Date of registration: Oct 7th 2003

Location: H-Town

37

Thursday, October 16th 2003, 7:50pm

herzlichen dank.
hab aber noch ne frage, kann ich im texniccenter es irgendwie machen das der mir auf eine tastenkombination irgendwas einfügt?

hab bis jetzt nur die shortcuts gesehen, aber da sind anscheinend nicht alle drin (\overrightarrow zb)

hamena314

Zerschmetterling

  • "hamena314" is male

Posts: 2,032

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatikstudent (d'uh)

38

Thursday, October 16th 2003, 8:30pm

Sind 15 verschiedene Ordner, wo *.sty Files drin sind .... ich probier Technixs :D

Also Tafeltechnisch geht nichts über Prof Steffens. Heute waren es nur 10-12 Tafeln zum warm werden, aber früher haben wir schon über 20 bei ihm geschafft :D:D:D

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

TobiWanKenobi

Praktikant

  • "TobiWanKenobi" is male

Posts: 19

Date of registration: Oct 15th 2003

Location: Hannover / Misburg

Occupation: Damit ich mich mal 10 Semester von der Schule erholen kann ;-)!

39

Thursday, October 16th 2003, 8:38pm

Na ja, heute hat Prof. Steffens aber auch ziemlich groß geschrieben, aber trotzdem, man war immer recht gut mit dem abschreiben beschäftigt. Prof. Steffens hat das aber heute ganz gut gemacht. Ist der immer so oder hat er sich heute nur so gegeben damit wir vor Calcules A nicht zurückschrecken?
cu
TobiWanKenobi
Sage nicht immer was du weißt, wisse aber immer was du sagst! (Joachim Gieseler)

hamena314

Zerschmetterling

  • "hamena314" is male

Posts: 2,032

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatikstudent (d'uh)

40

Thursday, October 16th 2003, 8:42pm

Also ich hatte ihn schon vor einem Jahr und da war er genau so ...
Naja, als plötzlich von 300 Studenten nur noch 20 da waren, hat er ein bischen die Test's erschwert ;)
Sonst hat er auch einen HiWi, der hinter ihm schon wischt, während (!) er schreibt

[EDIT]: Hab' jetzt auch das LateX Gedöns hinbekommen, lag daran, dass ich nicht voll, sondern small installiert hatte ... naja :rolleyes:
Und das nat.Zahlensymbol funzt ... allerdings nur, wenn ich {dsfont} und zusätslich {amsmath} als package aufrufe ... aber es funzt :D

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

This post has been edited 1 times, last edit by "hamena314" (Oct 16th 2003, 11:41pm)