Sie sind nicht angemeldet.

Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • »Lucky« ist männlich
  • »Lucky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 17.10.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

1

06.11.2003, 22:51

Will sich jemand an einem Internet-Server beteiligen?

Server: Celeron 900
RAM: 128
HD: 20Gb
Internetanbindung: 100Mbit
Inklusiv Traffic: 75Gb
Betriebssystem: SuSe Linux 8
Webadministration mit ConfiXX möglich


Hey Leute, bis zu meiner Zivi-Zeit konnt ich mir den Server, der 50€ im Monat kostet, leisten. Jetzt im Studium müsste ich ihn aber abgeben. Jetzt meine Frage: Würde sich jemand daran beteiligen wollen? Ich würde sagen für bis zu 5 Leuten wäre das ohne Probs möglich. Die Auslastung von CPU, RAM und Netzwerk ist sehr gering. Ich sehe den Server auch als Experimentierstation. Das bedeuted, im Grunde kann man damit ALLES machen, was man halt mit nem Linux-PC mit 100Mbit Internetleitung so machen kann. Gameserver, irc-server, ftp, http, php, MySQL, ssh, telnet, e-mail, saugen etc...

Wer Interesse hat, bitte hier antworten oder e-mail an mich schreiben. Ich müsste den Server sonst aufgeben.
no risk no fun, no brain no pain nor gain

Shadow

... mit bunten Sternchen und so

  • »Shadow« ist männlich

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 21.12.2001

Wohnort: Hamburg

2

07.11.2003, 00:51

RE: Will sich jemand an einem Internet-Server beteiligen?

Zitat

Original von Lucky
[...]
Betriebssystem: SuSe Linux 8
SuSE gehört definitiv nicht auf Server (SLES mal ausgenommen)

Zitat

Webadministration mit ConfiXX möglich
Wenn der Dreck installiert ist, bin ich schon mal gar nicht dran interessiert. ;)

Gruß
Shadow - der vorgestern das vorinstallierte SuSE samt ConfixX von einem 1und1-Rootserver sachgerecht entsorgt hat.

Link-Tipps:
http://www.debianhowto.de/de/index.html
http://linux.roothell.org/debian-rootie/index.html
"Man hält die Erzeugung von Information für ein Zeichen von Intelligenz, während in Wirklichkeit das Gegenteil richtig ist: Die Reduktion, die Auswahl der Information ist die viel höhere Leistung."
-- Heinz Zemanek

Ingrim Ingrasch

Erfahrener Schreiberling

  • »Ingrim Ingrasch« ist männlich

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 08.10.2003

Wohnort: Märchenland

Beruf: Assistant Director, IT Operations

3

07.11.2003, 09:04

geht zu Hetzner.de und bestellt da nen Server... der hat 100 gb traffic und nicht dieses schwule ConfiXX drauf ^^

Shadow

... mit bunten Sternchen und so

  • »Shadow« ist männlich

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 21.12.2001

Wohnort: Hamburg

4

07.11.2003, 11:56

1und1 hat diese verdammt praktische Rettungskonsole, und Hetzner verlangt für jeden Kikikram extra Kohle:
Unterbrechungsfreie Stromversorgung: 5,80/Monat + 10€ Setup
24 h Rebootservice via Webinterface: 5,80/Monat + 10€ Setup

Wenn Du die beiden Dinge mit einrechnest, kommst Du locker über die 49€, die 1und1 nimmt, hast dafür aber nen AMD-Prozessor, statt Intel und verzichtest auf die äußerst schicke Rettungskonsole.

Nenee, 1und1 ist mir von den Billigheimern der sympathischste. Und SuSE muss man ja nicht drauf lassen...

Shadow
"Man hält die Erzeugung von Information für ein Zeichen von Intelligenz, während in Wirklichkeit das Gegenteil richtig ist: Die Reduktion, die Auswahl der Information ist die viel höhere Leistung."
-- Heinz Zemanek

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shadow« (07.11.2003, 11:57)


Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • »Lucky« ist männlich
  • »Lucky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 17.10.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

5

09.11.2003, 18:25

Die Frage war ja auch nicht:

Ich hab n scheiss server, der assig konfiguriert ist und ich brauch n deppen der den mal vernünftig einrichtet. Ich hab sehr wohl Ahnung davon und hatte da vorher auch debian drauf und alles manuell eingerichtet. Aber damit die Kunden da auch alles per Web konfigurieren können, ist Confixx nun mal eine sichere Sache... Und der 1und1 Server ist supergeil. Die haben ne hammer Anbindung und ich hatte noch nie n Problem damit. GEschwindigkeit, Sicherheit, alles optimal. Weiß nicht warum ich da mehr Geld ausgeben soll, nur damit ich nicht 1und1 als Name da stehen hab und die laut Euch verrufen sind, als hätte man Windows 95 aufm eigenem Rechner...
no risk no fun, no brain no pain nor gain

Shadow

... mit bunten Sternchen und so

  • »Shadow« ist männlich

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 21.12.2001

Wohnort: Hamburg

6

09.11.2003, 21:25

Hey, ich hab ja auch nen 1und1 Server, finde 1und1 auch einwandfrei, solange man das SuSE, oder zumindest Confixx entsorgt.
Confixx hat mir schon mehr als einmal eine mühevoll in Handarbeit erstellte Konfiguation zersägt, von daher mache ich um alles, was Confixx heißt einen weiten Bogen.

Das war jetzt auch nicht als Angriff gemeint, und ich hab mit keinem Wort infrage gestellt, dass Du genug Ahnung von Linux hast, um einen Root-Server stabil und sicher zu betreiben. Entschuldig bitte, wenn das so rübergekommen ist.
Von mir aus soll jeder mit dem glücklich werden, was er haben will, es sollte bloß heißen, dass ich finde, dass Confixx der letzte Dr*** ist und ich als root und Confixx zwei Dinge sind, die sich zusammen auf einem Server nicht vertragen.

Shadow
"Man hält die Erzeugung von Information für ein Zeichen von Intelligenz, während in Wirklichkeit das Gegenteil richtig ist: Die Reduktion, die Auswahl der Information ist die viel höhere Leistung."
-- Heinz Zemanek

Ingrim Ingrasch

Erfahrener Schreiberling

  • »Ingrim Ingrasch« ist männlich

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 08.10.2003

Wohnort: Märchenland

Beruf: Assistant Director, IT Operations

7

10.11.2003, 02:28

und ich meine das der hetzner Server wesentlich geiler ist obwohl er im endeffekt mehr kostet ;-)
Weil mit dem hab ich gute erfahrungen gemacht ;-)

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

8

10.11.2003, 11:14

und ich finde...hach, was soll's, dass interessiert ja eh keinen =)
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Mutzkow

Junior Schreiberling

  • »Mutzkow« ist männlich

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 10.10.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Informatik

9

18.11.2003, 01:45

Und ich hab das Gefühl, dass dieses Thema hier total zerschossen wird, obwohl Lucky eigentlich ein recht gutes Angebot macht für Leute, die günstig nen Experimentier-Server oder halt sonstwas-Server haben wollen.

Gut, ich hab die Kohle nicht, aber wenn ich jetzt Geld hätte und meinetwegen n IRC-Modul haben wollen würde und vielleicht noch Saug-Möglichkeiten anbieten will (FTP oder so) und einfach nur nen Server haben will, der einfach zu konfigurieren ist. Dann geh ich hier in so ein Thema und lese hier dann voll die Sachen, die meinetwegen meinen Horizont als recht anspruchsloser Server-Mitbesitzer-woller übersteigen, dann lese ich doch wohl zumindest, dass hier alles Mist zu sein scheint. Zumindest suggeriert einem der Themenverlauf das.
Ich weiß ja nicht, aber wenn Lucky schon seit einiger Zeit n Server laufen hat, kann der ja so schlecht nicht sein. Finde irgendwie, hier wird sein Angebot echt zerschossen. Wer kein Interesse hat, der schreibt hier einfach nix und muss ja auch nich sagen, wie doof das alles is oder meinetwegen halt Lucky ne eMail oder PN schreiben, wie es vielleicht besser laufen würde.

Gut, ich hab auch kein Interesse, da keine Kohle, also bin ich besser auch mal wieder still. :P

Oder hab ich hier was überlesen ;)
Es ist ein einförmiges Ding um das Menschengeschlecht. Die meisten verarbeiten den größten Teil der Zeit, um zu leben, und das bisschen, das ihnen von Freiheit übrig bleibt, ängstigt sie so, dass sie alle Mittel aufsuchen, um es los zu werden.

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

10

18.11.2003, 19:59

eigentlich wollte ich ja nicht antowrten, weil es nid zum Thema gehört, aber denn noch ganz kurz:
1. Ist das schon über eine Woche her
2. Hatten wir darüber (betreff spam) schon im talk gerdet
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...