Du bist nicht angemeldet.

  • »Ernestinum[xic]« ist männlich
  • »Ernestinum[xic]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 15.10.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: finde ich interessant!

1

05.04.2004, 12:41

Electives oder AG Angebote zu C

GIbt es eigentlich in der Uni Hannover Electives oder AG´s zu C die jetzt im kommenden Semester angeboten werden(ich weiss kommt noch im 3. semester, hätte jetzt aber lust dazu)!! Oder gibt es vielleicht leute die sich bereit erklären so eine AG zu leiten?


Danke!

migu

free rider

  • »migu« ist männlich

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Beruf: Developer

2

05.04.2004, 14:15

wovon sprichst du?

Was sind Electives, was sind AGs?
Ah, dict.leo.org sagt mir: "elective -- das Wahlfach".
Du meinst also Wahlfächer. Gut, aber warum schreibst du es dann nicht einfach?
Mit AGs meint man - glaube ich - für gewöhnlich Arbeitsgemeinschaften oder Arbeitsgruppen oder vieles andere mehr. (Diese Abkürzung ist äußerst unklar.)
Doch meinst du mit "C"?
Bitte verzeih', aber ich verstehe dich nicht. 's tut mir leid. ?(
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »migu« (05.04.2004, 14:17)


  • »Joachim« ist männlich

Beiträge: 2 863

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hämelerwald

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

3

05.04.2004, 14:24

RE: wovon sprichst du?

Zitat

Original von migu
Doch meinst du mit "C"?
Er sucht schlicht und ergreifend Kurse zur Programmiersprache C. :)

Das RRZN bietet ab und zu sowas an, in naher Zukunft aber nicht (siehe RRZN-Website).
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

  • »Ernestinum[xic]« ist männlich
  • »Ernestinum[xic]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 15.10.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: finde ich interessant!

4

05.04.2004, 15:36

thanks joachim genau das meinte ich! ;=)
Electives sind halt von Dozenten abgehaltene Kurse die für vielleicht 2 tage oder mehr gehen und auf die schnelle ne menge stoff durchnehmen!
AG=Arbeitsgemeinschaft(wie in der schule): regelmässiges treffen von einer unbestimmten anzahl von leuten!

sorry ich dachte das gäbe in der informatik auch!

migu

free rider

  • »migu« ist männlich

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Beruf: Developer

5

05.04.2004, 17:46

Danke euch, jetzt hab ich es verstanden. Auf die Programmiersprache hätte ich eigentlich auch selbst kommen müssen. Naja, was soll's. :)

habt Spaß! (z.B. bei euren letzten Prüfungen ;-)
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

MAX

Senior Schreiberling

  • »MAX« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

6

05.04.2004, 21:00

hihi

Zitat


habt Spaß! (z.B. bei euren letzten Prüfungen ;-)

Heute war die letzte Prüfung!!! JUHU!!! FERIEN!!! Naja zumindestens noch eine Woche! :D :D :D
mfg
MAX

np

Junior Schreiberling

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 23.10.2002

7

06.04.2004, 08:50

Zitat

Original von Ernestinum[xic]
...
AG=Arbeitsgemeinschaft(wie in der schule): regelmässiges treffen von einer unbestimmten anzahl von leuten!

sorry ich dachte das gäbe in der informatik auch!

Dennis Allerkamp & ich hatten vor einiger Zeit eine kleine C++-AG laufen. Bei ausreichendem Interesse könnten wir das wiederholen, mir schwebt allerdings diesmal eher etwas in Richtung PostScript, PDF und SVG vor. Bei Interesse Mail an mich.

Niklas Peinecke

  • »Ernestinum[xic]« ist männlich
  • »Ernestinum[xic]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 15.10.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: finde ich interessant!

8

06.04.2004, 10:30

also ich würde immer noch C++ vorziehen ;=)))
Also ich würde mich freuen wenn diese AG mit C++ wieder aufleben würde!

Arne

ThI

  • »Arne« ist männlich

Beiträge: 1 798

Registrierungsdatum: 07.10.2002

Wohnort: Hannover :)

Beruf: Lecturer ThI

9

06.04.2004, 11:07

Nur falls du es noch nicht wissen solltest, es gibt auch ein B-Fach Programmieren 3 (C++), was du auch belegen kannst. Mal abgesehen davon, wird jedoch eher nah an mathematischen Problemem programmiert.
"NP - The class of dashed hopes and idle dreams." Complexity Zoo

np

Junior Schreiberling

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 23.10.2002

10

06.04.2004, 12:31

Zitat

Original von vier
Nur falls du es noch nicht wissen solltest, es gibt auch ein B-Fach Programmieren 3 (C++), was du auch belegen kannst. Mal abgesehen davon, wird jedoch eher nah an mathematischen Problemem programmiert.

Ja, die AG ist auch eher etwas für Leute, die schon Vorkenntnisse haben; also

*) schon C++ können und es vertiefen wollen,
*) Programmieren III gehört haben,
*) C, PHP, JavaScript oder Java _sehr gut_ (also nicht so wie ich ;) ) können und direkt umsteigen wollen oder
*) einen der Vertiefungskurse zu GDV/GeoMod absolviert haben.

Wir betrieben das Ganze eher in loser Seminarform, d.h. jeder sucht sich ein Thema und erzählt etwas dazu. Ich habe natürlich einige Themen selbst ausgearbeitet, mit denen ich zur Not Lücken füllen kann, aber es sollte schon jeder mitarbeiten (das ist der Sinn einer AG).

smeyer82

Alter Hase

  • »smeyer82« ist männlich

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 14.10.2002

Wohnort: Ex-Kanzlerstadt Hannover

11

06.04.2004, 13:16

Zitat

Original von vier
Nur falls du es noch nicht wissen solltest, es gibt auch ein B-Fach Programmieren 3 (C++), was du auch belegen kannst. Mal abgesehen davon, wird jedoch eher nah an mathematischen Problemem programmiert.


Das Problem ist bloss, dass da nicht im SS2004 zu hören ist, oder? Und Ernestinum[xic] wollte ja gerne was im SoSe dazu haben.

Ansonsten kann ich für den Einstieg nur das Buch von Helmut Erlenkötter empfehlen:

C++, Objektorientiertes Programmieren von Anfang an.

oder auch, wenn Du nur C lernen willst:

C, Programmieren von Anfang an.

Da weiss ich zwar nicht, wie das ist, aber wenn es so ist wie die anderen Bücher von Erlenkötter, dann ist es ebenso empfehlenswert.
"Sir! We are surrounded!" - "Excellent! We can attack in any direction!"

  • »Ernestinum[xic]« ist männlich
  • »Ernestinum[xic]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 15.10.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: finde ich interessant!

12

06.04.2004, 13:57

c bin ich relativ fit, aber ich ziehe menschlichen kontakt in form von AG´s vor, da das einfach einen besseren lernerfolg erzielt, als immer bücher lesen, was natürlich neben der ag auch gemacht werden muss!

also ich würde mich um eine vernünftige AG mitkümmern, jede woche ein seminarstilartiges Programm plus vielleicht eine Aufgabe die jeder nach gut dünken lösen kann, wenn er zeit und lust dazu hat, auf jeden fall dann nächste woche einfach darüber reden, und dann wieder ein neues thema!