Sie sind nicht angemeldet.

Sinan

Senior Schreiberling

  • »Sinan« ist männlich
  • »Sinan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 020

Registrierungsdatum: 05.07.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Oracle Database Administrator

1

22.04.2005, 08:38

SQL-Übung 3

habe wieder eine Frage und zwar zur 3. Übung 1.b)
was heißt "keine Gruppenfunktion für Einzelgruppe"
diese Meldung kommt wenn ich MAX (SUM(budget)) schreibe ?(
auf den Folien Seite 22 steht doch MAX (AVG(salary))
was ist nun der Unterschied ?(
With great power comes great responsibility

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sinan« (22.04.2005, 08:39)


Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • »Benjamin« ist männlich

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 01.10.2002

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Alumni

2

22.04.2005, 08:45

Könnte der Fehler vielleicht am Rest der Anfrage liegen...? Wie schaut die denn aus?

Was machst Du überhaupt schon mit Übung 3 ;) :D
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

Sinan

Senior Schreiberling

  • »Sinan« ist männlich
  • »Sinan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 020

Registrierungsdatum: 05.07.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Oracle Database Administrator

3

22.04.2005, 09:11

Zitat

Original von metalhen
Könnte der Fehler vielleicht am Rest der Anfrage liegen...? Wie schaut die denn aus?

hab ich Dir per PN geschickt um die Lösung nicht hier zu veröffentlichen damit hier keiner meckert

Zitat


Was machst Du überhaupt schon mit Übung 3 ;) :D

STREBER :D :P
With great power comes great responsibility

migu

free rider

  • »migu« ist männlich

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Beruf: Developer

4

22.04.2005, 11:56

RE: SQL-Übung 3

Zitat

Original von Sinan
habe wieder eine Frage und zwar zur 3. Übung 1.b)
was heißt "keine Gruppenfunktion für Einzelgruppe"
diese Meldung kommt wenn ich MAX (SUM(budget)) schreibe ?(
auf den Folien Seite 22 steht doch MAX (AVG(salary))
was ist nun der Unterschied ?(
Die Anfrage auf der Folie lautet ja:
SELECT MAX(AVG(salary))
FROM employees
GROUP BY department_id;

Folgendes hingegen würde nicht gehen:
SELECT department_id,MAX(AVG(salary))
FROM employees
GROUP BY department_id;
...denn man kann nicht gleichzeitig alle Department-IDs ausgeben und das Maximum ihrer durchschnittlichen Gehälter.

Wenn du für Aufgabe 1b genauso verfährst wie bei der Anfrage auf der Folie, gibt es kein Problem. Achte auf die Aufgabenstellung: Es soll wirklich nur die höchste Summe ausgegeben werden aber nicht auch der Name des zugehörigen Regisseurs (es ist übrigens Steven Spielberg).
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

Arne

ThI

  • »Arne« ist männlich

Beiträge: 1 798

Registrierungsdatum: 07.10.2002

Wohnort: Hannover :)

Beruf: Lecturer ThI

5

22.04.2005, 13:01

Zitat

Original von metalhen
Könnte der Fehler vielleicht am Rest der Anfrage liegen...? Wie schaut die denn aus?

Was machst Du überhaupt schon mit Übung 3 ;) :D


metalhen, Du hast damit ja schon gestern angefangen als das Blatt online war 8o
"NP - The class of dashed hopes and idle dreams." Complexity Zoo

Sinan

Senior Schreiberling

  • »Sinan« ist männlich
  • »Sinan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 020

Registrierungsdatum: 05.07.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Oracle Database Administrator

6

22.04.2005, 13:04

RE: SQL-Übung 3

Zitat

Original von migu
Achte auf die Aufgabenstellung:
Es soll wirklich nur die höchste Summe ausgegeben werden aber nicht auch der
Name des zugehörigen Regisseurs

Ja stimmt, da steht "betrachten"
na ja, wenn das so ist dann ist es erledigt
Danke :)
With great power comes great responsibility

Ray-D

Alter Hase

  • »Ray-D« ist männlich

Beiträge: 690

Registrierungsdatum: 09.10.2002

Wohnort: Zimbabwe-Island Ost Beiträge: 3.427

Beruf: Informatiker

7

22.04.2005, 13:10

ich hab mal ne frage zu übung 3 aufgabe 1c)
"welche schauspieler haben mit welchen regisseuren seit 1980 mehr als 20 kinofilme gedreht?..."

ist jetzt gemeint, dass ein schauspieler 20 filme mit dem gleichen regisseur gemacht hat oder ist gemeint, dass der schauspieler in mindestens 20 filmen mitspielt und wir sollen zu den filmen die regisseure ausgeben?
"ob ich alles weiss, was wir wissen, weiss ich auch nicht, aber ich weiss natürlich niemand von uns weiss etwas was er nicht weiss" - Wolgang Schäuble
Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft


Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 04:29)

radicarl

Junior Schreiberling

  • »radicarl« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 07.10.2003

Wohnort: H-Town

8

22.04.2005, 15:30

ersteres, also welches Schauspieler-Regisseurs Paar schon mehr als 20 mal zusammen gearbeitet haben.

Ich hab dann auch mal ne Frage zu 1d, meine Anfrage funktioniert wunderbar solange ich die tabelle genre raus lasse, sobal ich die aber mit z.B.: Natural Join (habs auch mit using, bzw on versucht) gibt der mir eine einzige Zeile aus. Woran könnte das liegen?

Ray-D

Alter Hase

  • »Ray-D« ist männlich

Beiträge: 690

Registrierungsdatum: 09.10.2002

Wohnort: Zimbabwe-Island Ost Beiträge: 3.427

Beruf: Informatiker

9

22.04.2005, 15:53

das ist mir auch passiert! irgendwie gehen nach den joins regisseure verloren habe ich in einer kleineren studie festgestellt ?(
"ob ich alles weiss, was wir wissen, weiss ich auch nicht, aber ich weiss natürlich niemand von uns weiss etwas was er nicht weiss" - Wolgang Schäuble
Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft


Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 04:29)

Sinan

Senior Schreiberling

  • »Sinan« ist männlich
  • »Sinan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 020

Registrierungsdatum: 05.07.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Oracle Database Administrator

10

24.04.2005, 11:12

Frage zu Aufgabe 2 a)
Ist da ein Druckfehler in dem Satz

Zitat


Benutzen Sie die Anfrage aus 1 c)

sollte es nicht b heißen?
With great power comes great responsibility

mDev

Erfahrener Schreiberling

  • »mDev« ist männlich

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 10.10.2002

Wohnort: Hannover

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

11

25.04.2005, 18:46

Zitat

Original von Ray-D
das ist mir auch passiert! irgendwie gehen nach den joins regisseure verloren habe ich in einer kleineren studie festgestellt ?(


tja, ich habs in den kommentar geschrieben, genres machen tabelle kaputt! :D

Ray-D

Alter Hase

  • »Ray-D« ist männlich

Beiträge: 690

Registrierungsdatum: 09.10.2002

Wohnort: Zimbabwe-Island Ost Beiträge: 3.427

Beruf: Informatiker

12

25.04.2005, 20:27

Zitat

Original von Sinan
sollte es nicht b heißen?

das hab ich mich auch schon gefragt :rolleyes:
"ob ich alles weiss, was wir wissen, weiss ich auch nicht, aber ich weiss natürlich niemand von uns weiss etwas was er nicht weiss" - Wolgang Schäuble
Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft


Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 04:29)

mDev

Erfahrener Schreiberling

  • »mDev« ist männlich

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 10.10.2002

Wohnort: Hannover

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

13

25.04.2005, 21:34

Zitat

Original von Ray-D

Zitat

Original von Sinan
sollte es nicht b heißen?

das hab ich mich auch schon gefragt :rolleyes:


soll es auch, siehe kurs-homepage...

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

14

26.04.2005, 22:03

Frage zu Aufgabe 1c, sollen wir das Jahr des ersten Film nach 1980 angeben, oder das Jahr des ersten Filmes überhaupt?
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

15

26.04.2005, 23:13

Zitat

Original von radicarl
[...]

Ich hab dann auch mal ne Frage zu 1d, meine Anfrage funktioniert wunderbar solange ich die tabelle genre raus lasse, sobal ich die aber mit z.B.: Natural Join (habs auch mit using, bzw on versucht) gibt der mir eine einzige Zeile aus. Woran könnte das liegen?


Es könnte daran liegen, dass es Filme gibt, die zu keinem genre gehören. Zu dieser Schlussfolgerung komme ich nämlich, da die Anfrage mir einem outer jon durchgeführt werden muss, um eben dieses Problem nicht zu haben. Warum jetzt exakt die Tabelle leer bleibt, wüsste ich auch gerne und wenn ich es nicht vergesse (und es mir nicht jemand im Forum erklärt) werde ich Herrn Stahlhut am Freitag bei der Vorlesung auch mal fragen.
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

6oeser6u6e

Junior Schreiberling

  • »6oeser6u6e« ist männlich

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 10.03.2004

Wohnort: Wolfsburg; Wohnort: Hannover-Nordstadt

Beruf: um Abstand zu der dämlichen Masse zu gewinnen... naja und wegen Geld ;P

16

28.04.2005, 14:16

hm es dürfte für genres aber keine null-werte geben laut der beschreibung der Datenbank...
(gleich mal mit outer-join probiert)
Unwissenheit ist ein Segen

radicarl

Junior Schreiberling

  • »radicarl« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 07.10.2003

Wohnort: H-Town

17

28.04.2005, 15:10

so funktionierts, danke Markus

mDev

Erfahrener Schreiberling

  • »mDev« ist männlich

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 10.10.2002

Wohnort: Hannover

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

18

28.04.2005, 17:25

Zitat

Original von 6oeser6u6e
hm es dürfte für genres aber keine null-werte geben laut der beschreibung der Datenbank...
(gleich mal mit outer-join probiert)


nein, aber vermutlich filme ohne eintrag in der genre-db, die fallen dann nach einem inner join weg.