You are not logged in.

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • "Benjamin" is male
  • "Benjamin" started this thread

Posts: 3,827

Date of registration: Oct 1st 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Alumni

1

Saturday, November 5th 2005, 10:28am

root server - Tipps?

Hallo.

Ich leiste mir momentan für Domains, mail etc. einen normalen WebHoster Account (Domainfactory VirtualServer). Ich bin nun einmal wieder am überlegen, ob ich mir nicht einen klitze kleinen root server stattdessen anschaffe. Die einfachen root server sind inzwischen schließlich nicht mehr so teuer, wie sie es einmal waren.

Kann mir jemand von Euch vielleicht einen Anbieter für einfache und günstige root server empfehlen. Eine erste kurze Suche zeigte, dass es ja wohl sogar einfache (700MHz, 20GB HDD, 256MH RAM, ...) für unter 20 (30) EUR gibt. Frage ist, ob diese etwas taugen und sich der Umstieg echt lohnt.

Ich benötige keine Highend Maschine, etwas kleines reicht vollkommen aus. Interessant wäre vorallem die Frage von Backups. Manche bieten ja sowas wie "BackupFTP" an. Zudem sollte es keine Stolperfallen geben wie System-Reset für 50,-.

Ich denke so ein Server wie oben genannt sollte wohl von der Leitung mehr als genügen. Zudem hätte ich gern eine Art Backup-Möglichkeit und als System ein Linux, möglichst Debian, KEIN Suse Linux.

Vielleicht kann mir jemand von seinen Erfahrungen mit genau so einem einfach root server schildern oder einen Tipp geben.

~ Benjamin
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

Prof_NARF

Trainee

Posts: 72

Date of registration: Nov 18th 2002

2

Saturday, November 5th 2005, 3:24pm

Erfahrungen habe ich damit zwar nicht, aber bei Alturo gibts seit kurzem neue Preise. Da ist ein Root-Server für 15 Euro dabei. Ich denke, dass das nicht mehr großartig zu unterbieten ist. Alturo gehört zu 1&1 und dementsprechend gut ist auch die Backboneanbindung. Ausfälle habe ich mit meinem Webhostingpaket, welches ich dort gemietet habe, noch nicht erlebt.

Ich hoffe das konnte helfen.
Prof_NARF

[EDIT]
Habe gerade gesehen, dass die nur Suse Linux anbieten. Kann man das irgendwie von ferne löschen und eine andere Distribution installieren? ;)
Hier könnt ihr was über die Hommingberger Gepardenforelle erfahren: :D

This post has been edited 1 times, last edit by "Prof_NARF" (Nov 5th 2005, 3:26pm)


3

Sunday, November 6th 2005, 12:28pm

RE: root server - Tipps?

Was willst du denn auf dem Root-Server alles laufen lassen?
Also was unterscheidet deine Anforderungen von denen, die ein Webspace-Paket erfüllen könnte?
Oder geht es nur darum, dass du dort mehr Leistung für dein Geld bekommen würdest?

Ich habe selber gute Erfahrungen mit www.hetzner.de gemacht (vorrausgesetzt man kommt mit ein paar Dingen wie kein Support am Wochenende etc klar).
Alturo ist ein Ableger von 1und1 (wie schon gesagt), aber dort werden eben die ausrangierten 1und1 Server weitergenutzt, was evtl. zu Problemen aufgrund der alten Hardware führen kann. Dennoch denke ich, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung sein müsste.
Eine dritte Alternative wäre vielleicht www.netdirekt.net - bisher habe ich dort keine größeren Probleme gehabt.

Je nachdem was du für Anforderungen hast, gibt es eben verschiedene Anbieter, die entsprechend geeignet wären...

Jens

Praktikant

  • "Jens" is male

Posts: 18

Date of registration: Dec 11th 2001

4

Sunday, November 6th 2005, 11:16pm

Hi,

ich kann noch Webperoni empfehlen.