You are not logged in.

heyho

Praktikant

  • "heyho" is male
  • "heyho" started this thread

Posts: 16

Date of registration: Oct 29th 2005

Occupation: Master Informatik, 1. Sem.

1

Friday, December 2nd 2005, 5:24pm

DBS IIa: Blatt 7

Hi,

kurze Frage zur Aufgabe 2f):

Wie soll dieses SQL-Statement vereinfacht und lokalisiert werden? Soll ich mir einen Knoten der Partitionierung aussuchen und im Statement direkt die Namen der Tabellen-Partitionen verwenden (also z.B. FLUG2 statt FLUG)? Worin besteht dann die Vereinfachung?


mfg
Florian

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

2

Friday, December 2nd 2005, 8:59pm

RE: DBS IIa: Blatt 7

Quoted

Original von heyho
kurze Frage zur Aufgabe 2f):

Wie soll dieses SQL-Statement vereinfacht und lokalisiert werden? Soll ich mir einen Knoten der Partitionierung aussuchen und im Statement direkt die Namen der Tabellen-Partitionen verwenden (also z.B. FLUG2 statt FLUG)?
Genau.

Quoted

Worin besteht dann die Vereinfachung?
Die Vereinfachung besteht darin, daß nun klar ist, welche Fragmente der Datenbank in die Anfrage einzubeziehen sind. In einer verteilten Datenbank liegen ja nicht alle Relationen an jedem Knoten vor.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

This post has been edited 1 times, last edit by "Joachim" (Dec 2nd 2005, 8:59pm)


heyho

Praktikant

  • "heyho" is male
  • "heyho" started this thread

Posts: 16

Date of registration: Oct 29th 2005

Occupation: Master Informatik, 1. Sem.

3

Saturday, December 3rd 2005, 9:58pm

RE: DBS IIa: Blatt 7

Alles klar, danke.