Sie sind nicht angemeldet.

21

26.04.2006, 18:47

Au ja, Voice Commands! Da freuen sich die Mitbewohner/Nachbarn... Und probier auch deine Handy-Klingeltöne immer nur in der S-Bahn aus!
Ausserdem klickt/"maus-gestet" es sich wesentlich schneller, als das man ein Kommando zu Ende formuliert hat. (Es sei denn vielleicht, das lässt sich auf Grunzlaute umtrainieren. Geht das? Hab's nie ausprobiert, da kein Mic vorhanden)

DrChaotica

Senior Schreiberling

  • »DrChaotica« ist männlich

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 22.01.2005

Wohnort: SHG

Beruf: SW-Entwickler

22

26.04.2006, 18:57

Zitat

Original von ktm
Ausserdem klickt/"maus-gestet" es sich wesentlich schneller, als das man ein Kommando zu Ende formuliert hat. (Es sei denn vielleicht, das lässt sich auf Grunzlaute umtrainieren. Geht das? Hab's nie ausprobiert, da kein Mic vorhanden)

Wie wärs denn mit Pfeiftönen, pro Pixel ein anderer Ton, effizienter gehts nicht (natürlich frequenzmoduliert, dann geht noch mehr) :P Aber wenn wir schon bei seltsamen Eingabemethoden sind: Ich willl eine Gehirrrrrrnkontrolle für den Fuchs. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrChaotica« (26.04.2006, 18:58)


Dot

Senior Schreiberling

  • »Dot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 03.02.2003

Wohnort: Ex-Europameisterland

Beruf: 4TheScience

23

26.04.2006, 19:03

Wie gehen denn die Voice Kommands?
C:\reality.sys has errors - Reboot the universe? (Y/N)

Real programmers don't comment their code.
It was hard to write, it should be hard to understand

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

24

26.04.2006, 19:16

wenn die webseite das unterstütz kann man sogar mit deren hilfe navigieren.

und von wegen voice commands, ein bisschen was steht im tech talk thread von mir, prinzipiell brauch man die microsoft spracherkennung (zum beispiel bei ut2004 oder office dabei) und dann muss man noch rausfinden was der IE an voice commands unterstützt, bzw, welche seiten welche tags wie verwenden um voice zu unterstützen.

Ausserdem geht das soweit ich weiß nur im englischen sprachmodus (aber man kann ja deutsches keyboard laout aktivieren?) oder im chinesischen oder japanischen.

Aber definitiv ein praktisches gimmick, und sogar ein grund, dass ich meine musik mir per kopfhörer zuführen würde.

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Dot

Senior Schreiberling

  • »Dot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 03.02.2003

Wohnort: Ex-Europameisterland

Beruf: 4TheScience

25

26.04.2006, 19:43

Ich hab übrigens gerad nen Bug gesehen :D
Bei den Favouriten macht er mir falsche Bildchen neben den Seiten.
Eine Sportseite hat z.B. das Pic von Spiegel.de =)
Okay,ist ja ne Beta, darum kann man solche Sachen verzeihen
C:\reality.sys has errors - Reboot the universe? (Y/N)

Real programmers don't comment their code.
It was hard to write, it should be hard to understand

26

26.04.2006, 19:46

Zitat

Original von Rick
wenn die webseite das unterstütz kann man sogar mit deren hilfe navigieren.

Entschuldige die Sprache, aber... OMFG ROFL WTF? Wieviel ppm des Internets (wenn das überhaupt noch die richtige Maßeinheit ist) sind das wohl?
Naja, solange man den Browser auch "normal" damit bedienen kann, ist es wenigstens nicht ganz sinnfrei.

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

27

26.04.2006, 19:54

naja, ist halt ein nettes feature, besser als mausgesten allemal.
Deren sinn ich auch noch nciht so richtig verstehe.
Welche Mausgesten verwendest du denn so häufig, dass du nicht drauf verzichten könntest?

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

28

26.04.2006, 20:13

Neues Fenster öffnen, vor, zurück, Fenster zu, minimieren, alles was man eben -dauernd- braucht. Spart zwar nicht sooo viel, aber immerhin den weiten Weg zur Bildschirmkante und das auspendeln über dem Button.
Ansonsten auch z.B. die "alle Links im Hintergrund öffnen, die man mit dieser einen Geste berührt hat"-Geste (praktisch z.B. bei Datei-Listings etc).
Navigiert wird gern auch mal mit der Tastatur (und das sogar, ohne dass da irgendwas angepasst werden müsste), das -klingt- jetzt zwar langsam, ist es aber ganz und garnicht.
Ich hab theoretisch garnichtmal so viel gegen den IE, aber es fehlen mir eben diese tausend kleinen "Arbeits-Beschleuniger"...
Und "besser als mausgesten allemal": Das lassen wir dann bitte doch noch jeden für sich selbst entscheiden, ja? Danke. Zumal ich das Gefühl habe, das du die noch nicht einmal -ausprobiert- hast. Wenn die auch nur auf speziell dafür optimierten Seiten liefen, sähe das anders aus, aber so...

Nur so zum Vergleich (auch wenn's technisch keine Mausgeste ist): http://help.opera.com/Windows/8.0/en/mouse.html
"Rechte Maustaste + Mausrad" versus Aussage "switch to next window, yes, yes I'm sure I want to do that, no I don't want help with that you damn paperclip!" (SCNR :P) zum Tabs durchschalten. Und dann bitte beliebig oft wiederholen, bis wir beim gewünschten Tab angekommen sind.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ktm« (26.04.2006, 20:20)


Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

29

26.04.2006, 20:29

alt+tab. :P

das kann auch vorschaufenster.
ansonsten gibts ja die taskleiste.

und tastaturshortcuts.

vor und zurück kann man auch gut auf maustasten legen.
neues fenster öffnen..strg-n kann man auch mit der linken hand.

und natürlich hab ich die voice commands nicht ausprobiert (aber die diktierfunktion, und die ist ganz nett) (außerdem hab ich erst vor ein paar tagen rausbekommen, dass es die überhaupt gibt ^^;)

wenn ich dateilistings runterladen will..8te maustaste + wget + url und fertig :-)

einzig "open in new window" muss ich mir irgendwann mal angewöhnen per tastatur shortcut zu regeln, weil da ist es mit der rechten maustaste doch etwas langsam.

tastatur shortcuts for the win, dann bekommt die linke hand mal auch ein bisschen bewegung.

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

30

26.04.2006, 20:50

Alt-Tab funzt mit Tabs? Und mir wären dabei auch zu viele nicht-Browserfenster dazwischen, naja...

Link im neuen Fenster geht mit Shift gedrückt halten + draufklicken, sogar im IE. Evtl geht auch "mit mittlerer Maustaste draufklicken" zum im-Hintergrund-öffnen.

Diktierfunktion wäre sogar evtl nen Versuch wert, wenn sie Deutsch könnte, auf Englisch lass ich mal die Finger davon (Hab so n amerikanisches Hirn-Trainings-Prog, das muss nur die Aussprache von ein paar Farben unterscheiden, nichtmal -das- klappt).

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

31

26.04.2006, 21:13

naja, deutsches sprachkit hab ich noch nciht gefunden :-(
und, da ich auch nix von tabs halte ist alt+tab super :-)

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

32

26.04.2006, 22:41

Ich ziehe Strg+Tab vor :) Für Vor/Zurück hab ich ja die Seitentasten an meinen Mäusen, geht aber auch ganz prima über die Tastatur mit Alt+Links/Rechts. Und Tabs sind wunderbar, ich hab ja so schon 8 Fenster auf, da sollen jetzt auch noch dutzende Browserfenster dazu? O_o

Dot

Senior Schreiberling

  • »Dot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 03.02.2003

Wohnort: Ex-Europameisterland

Beruf: 4TheScience

34

30.04.2006, 09:41

Ich denke auch dass ein paar Sachen gegen den IE sprechen, das Wichtigste für mich, die Addons sind meist kostenpflichtig 8o
Ausserdem kann man den IE nicht so schön verändern wie den Fox.
Ich habe echt das Gefühl,dass bei Microsoft nur Idioten rumsitzen :D
C:\reality.sys has errors - Reboot the universe? (Y/N)

Real programmers don't comment their code.
It was hard to write, it should be hard to understand

35

04.05.2006, 17:14

Bei MS sitzen nicht nur Idioten, aber die, die da sind, haben leider die Entscheidungsgewalt. Oder sie sind einfach nur zu konzentriert aufs Usern-das-Geld-aus-der-Tasche-ziehen, um sich für die tatsächlichen Bedürfnisse besagter Geldspender zu kümmern.

Achja, weshalb ich eigentlich diesen Thread aufgerufen hab: Für die, die keinen Heise-Newsticker lesen, die Beta 2 ist raus.

DrChaotica

Senior Schreiberling

  • »DrChaotica« ist männlich

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 22.01.2005

Wohnort: SHG

Beruf: SW-Entwickler

36

05.05.2006, 00:27

Zitat

Original von Dot
Ich denke auch dass ein paar Sachen gegen den IE sprechen, das Wichtigste für mich, die Addons sind meist kostenpflichtig 8o
Ausserdem kann man den IE nicht so schön verändern wie den Fox.
Ich habe echt das Gefühl,dass bei Microsoft nur Idioten rumsitzen :D


Share your pain with Microsoft...

37

05.05.2006, 11:53

Der IE 7 soll mit negativen margins Probleme haben (hab ich irgendwo im Zusammenhang mit YAML gelesen) – der IE 6 hatte dabei keine Probleme.