You are not logged in.

udo33

Praktikant

Posts: 21

Date of registration: Mar 23rd 2006

21

Wednesday, May 10th 2006, 6:39pm

zu aufgabe 1b)

wer kann mir sagen ,wieso ich part ,charater und person verbinden kann ?
oder ein paar tipps geben ?
imvorau danke

This post has been edited 1 times, last edit by "udo33" (May 10th 2006, 6:39pm)


maria

Praktikant

  • "maria" is female

Posts: 24

Date of registration: May 7th 2006

Occupation: Mathe/Info

22

Wednesday, May 10th 2006, 8:14pm

kann jemand mir helfen:

2d: ist es auch mit Unteranfrage loesbar? wieviele Zeilen kommt raus?

XAX

Junior Schreiberling

  • "XAX" is male

Posts: 207

Date of registration: Dec 25th 2004

23

Wednesday, May 10th 2006, 11:47pm

Quoted

Original von udo33
wer kann mir sagen ,wieso ich part ,charater und person verbinden kann ?
oder ein paar tipps geben ?
imvorau danke

mit character geht da gar nix, behaupte ich mal spontan
Ich hab sie in der Reihenfolge verbunden: person part part person

Quoted

Original von maria
2d: ist es auch mit Unteranfrage loesbar?

mit sicherheit, aber gibt bestimmt weniger Punkte

Quoted

wieviele Zeilen kommt raus?

Bei mir 39

Teklan

Erfahrener Schreiberling

Posts: 267

Date of registration: Nov 13th 2004

Location: Hannover

24

Wednesday, May 10th 2006, 11:58pm

Quoted

Original von XAX

Quoted

Original von maria
2d: ist es auch mit Unteranfrage loesbar?

mit sicherheit, aber gibt bestimmt weniger Punkte


2d ist ohne Unteranfrage übersichtlicher, aber mit gehts auch. Aber warum weniger Punkte? Bei AUfg 2 soll man doch gerade Unteranfragen anwenden

"Beantworten Sie jede Teilaufgabe durch eine einzige SQL-ANfrage mit einer einzigen Unteranfrage und ..."

Quoted


Quoted

wieviele Zeilen kommt raus?

Bei mir 39


Ich hab 35

XAX

Junior Schreiberling

  • "XAX" is male

Posts: 207

Date of registration: Dec 25th 2004

25

Thursday, May 11th 2006, 6:08am

Quoted

Original von Teklan
2d ist ohne Unteranfrage übersichtlicher, aber mit gehts auch. Aber warum weniger Punkte?


"wenn Sie diese Funktion geschickt an wenden, können Sie die von
den USA produzierten Filme einfach aufsummieren"

Na ich denke, dass man die Tips befolgen sollte.

Quoted

Ich hab 35

Auf 35 komme ich nur wenn ich "COUNT(DIStINCT movie) " statt "COUNT(*)" benutze, ich wüsste aber nicht wieso man das tun sollte. Das spielt meiner Meinung nach nur bei der Berechnung der % Zahlen eine Rolle.

This post has been edited 2 times, last edit by "XAX" (May 11th 2006, 6:19am)


maria

Praktikant

  • "maria" is female

Posts: 24

Date of registration: May 7th 2006

Occupation: Mathe/Info

26

Thursday, May 11th 2006, 8:54am

2d

Na ja.. ich habe auch 39 und bei mir gibt es keine Unteranfrage, und genau das macht mir Sorgen, wegen evtl. Punktabzug.

Dude

Junior Schreiberling

Posts: 181

Date of registration: Oct 11th 2004

27

Thursday, May 11th 2006, 10:10am

Ich biete 35 rows ohne die genre-losen Filme und 38 rows mit den genre-losen Filmen ;)

malte

Trainee

  • "malte" is male

Posts: 48

Date of registration: Oct 30th 2004

Location: Döhren

28

Thursday, May 11th 2006, 10:32am

Quoted

Original von Dude
Ich biete 35 rows ohne die genre-losen Filme und 38 rows mit den genre-losen Filmen ;)


Es geht nur um die mit Genre . . .
Es sind bei mir auch 35 Zeilen für 2d

2c) 1 Zeile
2b) 21 Zeilen
2a) 1 Zeile

This post has been edited 1 times, last edit by "malte" (May 11th 2006, 1:05pm)


cst

Praktikant

  • "cst" is male

Posts: 24

Date of registration: Jun 1st 2005

Location: Wunstorf

29

Thursday, May 11th 2006, 11:32am

Ich habe bei 2 d) auch 35 Zeilen raus. Die Anfrage dauert recht lang -- ca. 25 Sekunden.
Eigentlich wollte ich eine Unteranfrage sehen, aber eine äquivalente(!) Formulierung ohne Unteranfrage wird wohl auch die volle Punktzahl bringen.

Für 2 b) bekomme ich 21 Zeilen... und das Ergebnis ist ziemlich langweilig.

This post has been edited 1 times, last edit by "cst" (May 11th 2006, 11:39am)


Dude

Junior Schreiberling

Posts: 181

Date of registration: Oct 11th 2004

30

Thursday, May 11th 2006, 12:13pm

Ich biete 7 Sekunden für die 35 Zeilen von 2d und das Ergebnis von 2b war ja nicht anders zu erwarten hehe

DrChaotica

Senior Schreiberling

  • "DrChaotica" is male

Posts: 714

Date of registration: Jan 22nd 2005

Location: SHG

Occupation: SW-Entwickler

31

Thursday, May 11th 2006, 1:11pm

Quoted

Original von cst
Ich habe bei 2 d) auch 35 Zeilen raus. Die Anfrage dauert recht lang -- ca. 25 Sekunden.
Eigentlich wollte ich eine Unteranfrage sehen, aber eine äquivalente(!) Formulierung ohne Unteranfrage wird wohl auch die volle Punktzahl bringen.

Für 2 b) bekomme ich 21 Zeilen... und das Ergebnis ist ziemlich langweilig.

Ich glaube sogar, dass eine Unteranfrage den Vorteil von DECODE bei dieser Aufgabe zunichte machen würde, da man dann genauso gut eine äquivalente Formulierung hinter SELECT schreiben könnte...aber die Aufgabenstellung fordert nunmal explizit GENAU eine Unteranfrage.
5,6 Sekunden also für 2d (mit Unteranfrage und DECODE)

EDIT: ohne DECODE mit ansonsten derselben Anfrage: 5,2 Sekunden

This post has been edited 2 times, last edit by "DrChaotica" (May 11th 2006, 1:19pm)


DrChaotica

Senior Schreiberling

  • "DrChaotica" is male

Posts: 714

Date of registration: Jan 22nd 2005

Location: SHG

Occupation: SW-Entwickler

32

Thursday, May 11th 2006, 1:17pm

doppelpost, sorry

This post has been edited 1 times, last edit by "DrChaotica" (May 11th 2006, 1:18pm)


malte

Trainee

  • "malte" is male

Posts: 48

Date of registration: Oct 30th 2004

Location: Döhren

33

Thursday, May 11th 2006, 1:19pm

Vergesst die Zeiten!
Je nach dem wie viele Leute gerade ne Anfrage machen, hängt auch die Zeit davon ab...
Ich gehe mal stark davon aus, dass es einen gewissen Resultspeicher gibt...
Wer glück hat kann auch noch ne gecachte Anfrage drin haben, dann kann auch mal ne 10-sekündige Abfrage 2 Sekunden dauern...

DrChaotica

Senior Schreiberling

  • "DrChaotica" is male

Posts: 714

Date of registration: Jan 22nd 2005

Location: SHG

Occupation: SW-Entwickler

34

Thursday, May 11th 2006, 1:33pm

Sicher? Zumindest hier sind die Zeiten immer annähernd konstant, egal wann ich die Anfrage stelle, und ob ich diese vorher schon einmal gestellt habe...

malte

Trainee

  • "malte" is male

Posts: 48

Date of registration: Oct 30th 2004

Location: Döhren

35

Thursday, May 11th 2006, 1:36pm

Quoted

Original von DrChaotica
Sicher? Zumindest hier sind die Zeiten immer annähernd konstant, egal wann ich die Anfrage stelle, und ob ich diese vorher schon einmal gestellt habe...

Ne nicht ganz, aber bei mir varieren die Zeiten teilweise doch um einige Sekunden.
Das obengenannte Beispiel war vielleicht ein bisschen über trieben. Aber es hängt natürlich davon ab, wie viele andere Leute zwischen durch noch Anfragen stellen....
CST kann dazu sicherlich mehr sagen...

This post has been edited 1 times, last edit by "malte" (May 11th 2006, 1:37pm)


maria

Praktikant

  • "maria" is female

Posts: 24

Date of registration: May 7th 2006

Occupation: Mathe/Info

36

Thursday, May 11th 2006, 1:45pm

ok, danke! habe jetzt auch 35 Zeilen ohne Unteranfrage.
Aber bei mir geht es niemals ueber 2 sekunden.

malte

Trainee

  • "malte" is male

Posts: 48

Date of registration: Oct 30th 2004

Location: Döhren

37

Thursday, May 11th 2006, 2:13pm

Quoted

Original von maria
Aber bei mir geht es niemals ueber 2 sekunden.


Mit Subquery dauert es halt ein bissl länger, da jede neue Subquery-Anfrage ein bisschen Zeit braucht und dann kann es schon mal länger dauern...

Gäh, Internettechnologie I :D

maria

Praktikant

  • "maria" is female

Posts: 24

Date of registration: May 7th 2006

Occupation: Mathe/Info

38

Thursday, May 11th 2006, 2:19pm

Internettechnologie I...
das mache ich noch nicht, vielleicht im folgenden WS,
jetzt muss ich scheine für vordiplom sammeln, und internettechnologie gehört nicht dazu:)

Hummel

Praktikant

  • "Hummel" is female

Posts: 16

Date of registration: Nov 16th 2004

Location: Hannover

Occupation: Informatik

39

Thursday, May 11th 2006, 2:21pm

hab nochmal ne Frage zu 2a, ist da die schlechteste Bewertung in Bezug auf den Durchschnitt (avg(rating)) gemeint oder das Minimun der eh schon in rating vorhandenen Durchschnittlichen Bewertung min(rating). Im ersten Fall hat das Ergebnisland 6 Buchstaben im Zweiten 3
Vielen Dank =).

malte

Trainee

  • "malte" is male

Posts: 48

Date of registration: Oct 30th 2004

Location: Döhren

40

Thursday, May 11th 2006, 2:31pm

Quoted

Original von Hummel
hab nochmal ne Frage zu 2a, ist da die schlechteste Bewertung in Bezug auf den Durchschnitt (avg(rating)) gemeint oder das Minimun der eh schon in rating vorhandenen Durchschnittlichen Bewertung min(rating). Im ersten Fall hat das Ergebnisland 6 Buchstaben im Zweiten 3
Vielen Dank =).


Du hast dein Ergebnis aus 1a... nun suchst du das passende Land zum minimalen AVG-Wert von 1a