Sie sind nicht angemeldet.

Justus

Junior Schreiberling

  • »Justus« ist männlich
  • »Justus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 16.10.2004

Beruf: ich will auch mal Käptain sein!

1

21.06.2006, 17:58

wxWidgets für den Grafik Vertiefungskurs

Hi

Ich mach bei den Garfik Vertiefungskurs mit. Ich würde aber gern das Programm bei mir zu hause entwickeln. Dazu hab ich eclipse mit c++ plugin installiert und auch wxWidgets runtergeladen und kompiliert. Aber trotzdem kommt immer die Fehler meldung "No such file or directory" in der zeile "#include <wx/wx.h>". Wie kann ich dem Kompieler mitteilen wo diese Dateien liegen?

Warui

Turner, Serveradmin & Workaholic

  • »Warui« ist männlich

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 25.04.2006

Wohnort: Südstadt

Beruf: (iter (B.Sc. Inf, 8)) \n (be-a-slave ("SRA", "Bachelor Thesis")) \n (be-a-programmer-slave ("Freelancer", "Programming"))

2

21.06.2006, 18:00

Wo liegen denn jetzt die Header-Dateien, nachdem du sie kompiliert hast?
Was sagt deine Kommandozeile über PATH?
Was sagt dein Compiler darüber, wo er nach Header-Dateien sucht?

Mata ne
Warui
Erwachsenwerden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

Justus

Junior Schreiberling

  • »Justus« ist männlich
  • »Justus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 16.10.2004

Beruf: ich will auch mal Käptain sein!

3

21.06.2006, 19:11

Zitat

Wo liegen denn jetzt die Header-Dateien, nachdem du sie kompiliert hast?


Die sind da wo sie vorher auch waren. Also C:\wxwidgets-2.6.3\include\wx Sollten die jetzt wo anders sein? Hab von C++ noch nich so die ahnung.

Zitat

Was sagt deine Kommandozeile über PATH?


Ich hab C:\wxwidgets-2.6.3\include in den PATH eingefüght.

Zitat

Was sagt dein Compiler darüber, wo er nach Header-Dateien sucht?


Wie frag ich den das?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Justus« (21.06.2006, 19:12)


heyho

Praktikant

  • »heyho« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 29.10.2005

Beruf: Master Informatik, 1. Sem.

4

22.06.2006, 10:07

RE: wxWidgets für den Grafik Vertiefungskurs

Hallo,

dazu musst du diesen Pfad im Eclipse dem Include Path hinzufügen:

In den Properties deines Projekts musst du im Bereich "C/C++ Include Path" mittels der Schaltfläche "Add external include path" den Pfad hinzufügen (also C:\wxwidgets-2.6.3\include).

Justus

Junior Schreiberling

  • »Justus« ist männlich
  • »Justus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 16.10.2004

Beruf: ich will auch mal Käptain sein!

5

22.06.2006, 12:45

Habe ich auch schon gemacht. Bringt nix. Zwar kennt jetzt eclipse die dateien aber der compiler nicht. Muss man vieleicht im Makefile etwas dazu angeben. Ich hab nämlich mein eigenes Makefile geschrieben weil das vorgegebene nicht funktioniert hat. Ich benutze übrigens den MinGw compiler, fals euch das was sagt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Justus« (22.06.2006, 12:48)


kakTuZ

größtenteils harmlos

  • »kakTuZ« ist männlich

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 14.10.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Software Developer

6

22.06.2006, 14:07

in dem im Basispaktet mitgelieferten Makefile werden zusätliche Compile Flags durch die wx-config funktion in den Zeilen 5 und 6 ergänzt

Quellcode

1
2
CFLAGS= -Wall `wx-config --cppflags`
LDFLAGS= `wx-config --libs --gl-libs` -lGLEW

fürs Compilieren: wx-config --cppflags liefert:

Quellcode

1
-I/usr/lib/wx/include/gtk2-unicode-release-2.6 -I/usr/include/wx-2.6 -DGTK_NO_CH ECK_CASTS -D__WXGTK__ -D_FILE_OFFSET_BITS=64 -D_LARGE_FILES -D_LARGEFILE_SOURCE= 1 -DNO_GCC_PRAGMA

fürs Linken: wx-config --libs --gl-libs liefert

Quellcode

1
2
-lwx_gtk2u_gl-2.6
-pthread   -L/usr/X11R6/lib  -lwx_gtk2u_xrc-2.6 -lwx_gtk2u_qa-2.6 -lwx_gtk2u_html-2.6 -lwx_gtk2u_adv-2.6 -lwx_gtk2u_core-2.6 -lwx_baseu_xml-2.6 -lwx_baseu_net-2.6 -lwx_baseu-2.6

Falls deine Windows installation von wxWidget richtig funktioniert, sollten die wx-config befehle dies auich liefertn. Dann kannst du die Flags wie aus dem Makefile für deins übernehemn. Ansonsten einfach die ergebnisse der funktionsaufrufe in dein Makefile schreiben (nur die Pfadangaben müssen geändert werden, also alles was mit "-L" und "-I" (grosses i) beginnt.

Falls das immernoch nicht hilft: kannst du die Beispeile der wxWidget Installation (falls welche dabei waren) compieleiren?
Und was sagt denn der Compiler überhautp.
Ausserdem Include Pfade gehöhren nicht in die PATH Variable. Da schaut kein Compiler nach. Es könnte aber helfen, wenn das Verzeichniss von wx-config in PATH auftauch
#! /bin/bash
yes 'arch is still the best'

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kakTuZ« (22.06.2006, 14:08)


Justus

Junior Schreiberling

  • »Justus« ist männlich
  • »Justus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 16.10.2004

Beruf: ich will auch mal Käptain sein!

7

22.06.2006, 14:32

Vielen dank! Werd das bald mal ausprobieren und hier posten ob das geklappt hat.

maria

Praktikant

  • »maria« ist weiblich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 07.05.2006

Beruf: Mathe/Info

8

22.06.2006, 20:38

Bei mir funktioniert das Compilieren, also compiliert er ohne Fehler, aber beim Linken ergibt sich dann ein Fehler:

Linking...
LINK : fatal error LNK1104: cannot open file "wxexpatd.lib"
Error executing link.exe

Kann vielleicht jemand mir helfen?

p.s. und diesen Fehler gibt es nicht nur beim Linken von meinen Dateien, sondern auch beim Linken von den Beispielen der wxWidget Installation.

kakTuZ

größtenteils harmlos

  • »kakTuZ« ist männlich

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 14.10.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Software Developer

9

22.06.2006, 21:30

Zitat

Original von maria
Bei mir funktioniert das Compilieren, also compiliert er ohne Fehler, aber beim Linken ergibt sich dann ein Fehler:

Linking...
LINK : fatal error LNK1104: cannot open file "wxexpatd.lib"
Error executing link.exe

Kann vielleicht jemand mir helfen?

p.s. und diesen Fehler gibt es nicht nur beim Linken von meinen Dateien, sondern auch beim Linken von den Beispielen der wxWidget Installation.


Dann must du diese erst Kompilieren:
im wxWidget Installationsverzeichniss in der Datei INSTALL-MSW.txt stehen Hinweise dazu. In Kurz:
* die Datei build\msw\wx.dws öffnen
* Als Konfiguration Debug und Win32 anwählen
* dann im Menu "Build -> Build Solution" aufrufen
Dies baut dann die benötigten libs.
Dann nochmal das Beispiel Programm probieren und danach dann hoffentlich in den Vertiefungskurs starten :P
#! /bin/bash
yes 'arch is still the best'