Sie sind nicht angemeldet.

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • »Benjamin« ist männlich
  • »Benjamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 01.10.2002

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Alumni

1

03.07.2006, 22:16

GraKa oder TFT defekt?

Moin.

Vielleicht kann mir hier jemand bei einer Diagnose helfen. Seit 1-2 Wochen wollen die Pixel auf meinem älteren TFT nicht mehr stillhalten. In Hinblick auf das Ersetzen kaputter Teile frag ich mich nun, ob das meine alte GeForce 4 MX 440 macht oder mein alter Sampo TFT oder vielleicht nur ein kaputtes Kabel. Da ich von alledem nix mal eben zum Austauschen habe, kann ich es nicht eben mal ausprobieren. Es ist als würden manche Zeilen um 1-2 Pixel links-rechts-wackeln. Es scheint mehr zu werden oder es stört mich einfach immer mehr und mehr.

Ist leider sehr schwer fotographisch festzuhalten:
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

neweb

Erfahrener Schreiberling

  • »neweb« ist männlich

Beiträge: 496

Registrierungsdatum: 16.06.2006

Wohnort: Hannover

2

03.07.2006, 22:33

kewl... das hatte ich mal bei meinem CRT... bis... BUMM

ähm... versuch den TFT doch mal an einen anderen Rechner anzuklemmen... dann weist du woran es liegt ;)
Das Wesen der Dinge ist es, dass sie plötzlich verschwinden und dann unerwartet an einem ganz anderen Ort wieder auftauchen.


Shadow

... mit bunten Sternchen und so

  • »Shadow« ist männlich

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 21.12.2001

Wohnort: Hamburg

3

03.07.2006, 22:34

Ich würde beides ersetzen, und zwar durch eine Grafikkarte mit DVI-Ausgang und ein Display mit DVI-Eingang.

Wenn das nicht in Frage kommt, überprüf mal, ob Du Dein TFT mit 60 Hz Vertikalfrequenz ansteuerst. Bei höheren Frequenzen haben etliche TFT-Displays Probleme, sich zu synchronisieren.
"Man hält die Erzeugung von Information für ein Zeichen von Intelligenz, während in Wirklichkeit das Gegenteil richtig ist: Die Reduktion, die Auswahl der Information ist die viel höhere Leistung."
-- Heinz Zemanek

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

4

03.07.2006, 22:40

jo, DVI ist göttlich :-)

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • »Benjamin« ist männlich
  • »Benjamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 01.10.2002

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Alumni

5

03.07.2006, 22:59

Zitat

Original von Shadow
Wenn das nicht in Frage kommt, überprüf mal, ob Du Dein TFT mit 60 Hz Vertikalfrequenz ansteuerst. Bei höheren Frequenzen haben etliche TFT-Displays Probleme, sich zu synchronisieren.


Öhm danke :).
Doch wieso ging das nun bisher 3 Jahre mit 72 Hz gut.

Neuer TFT und DVI klingt gut, doch wovon soll man das mal eben zahlen. Vorallem passen moderne GraKas nicht in meinen PC ;-) Da muss auch erst ein neuer her. Und mein uralter TFT hat doch noch kein DVI.

Danke nochmal, erstmal seh ich wieder flimmerfrei.
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

6

04.07.2006, 06:57

gibt/gab auch F4 400MX mit dual DVI ausgang, habe ich meiner Tante in nen Shuttle gebaut...und auf VGA adaptiert :-(

sonst schau mal bei ebay nach Grafikkarten, gibt sicher leute die ihre 5er Geforce oder so verkaufen wollen :-)

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?