You are not logged in.

Zypressen Hügel

Junior Schreiberling

  • "Zypressen Hügel" started this thread

Posts: 244

Date of registration: Dec 22nd 2001

1

Tuesday, April 30th 2002, 1:04am

unbekannter audio-codec in avi

hi. vielleicht bin ich ja hier an der richtigen adresse.
endlich, endlich habe ich [***zensiert***] als avi-file. super-qualität. bin begeistert.
weniger begeistert allerdings bin ich davon, dass der audio-codec unbekannt ist. VirtualDub z.B. sagt mir, dass die compression des audio-streams "unknown tag 2000" ist. hä??
ich habe auch schon den audiostream als wav extrahiert, bringt aber auch nix.
und blade ist nun wirklich kein film, der als stummfilm sinn macht ;(
hat irgendjemand eine idee für mich?
Man kann auch ohne Spass Alkohol haben 8)

Posts: 41

Date of registration: Jan 31st 2002

2

Tuesday, April 30th 2002, 9:48am

Hi,
weiß nicht ob Dir das was bringt, habe auch nicht viel Ahnung, aber als bei mir mal ein DivX nur ohne Ton lief, hab ich den Tip bekommen, mir AC3-Codecs runterzuladen, mit denen lief es dann.
Ciao
JB

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

3

Tuesday, April 30th 2002, 10:19am

ich würd auch sagen...

sämtliche codecs die man findet draufmachen...hat bei mir auch schon öfters geholfen
ac3 codecs...oggdec....zahlreiche divx versionen...ALLES....oder mal andre programme ausprobieren....
oder...oder...neu drancodieren...

is denn wave hörbar dann?
kannste doch videostream nehmen und mit virtualdub wieder aneinanderpöppseln....zivil codiert

EvilHomer

Junior Schreiberling

  • "EvilHomer" is male

Posts: 214

Date of registration: Dec 12th 2001

Location: Region Hannover

Occupation: Da kommt Ihr nie drauf ;-)

4

Tuesday, April 30th 2002, 11:13am

Das mit den ac3 codecs müsste funktionieren.
Hast du dir die Streameigenschaften des avi´s schon mal genauer angesehen? Dort steht meistens auch, welcher codec benutzt wurde.
Wenn du nun den codec kennst, brauchst du ihn nur noch aus dem Internet ziehen.
Ich hoffe du hast dir ***** legal besorgt (Sicherheitskopie), denn im Internet kursieren eine Menge gefakter Movies.
Zudem müssen sie noch nicht mal avi´s sein und können sogar Webseiten aufrufen, die Viren bzw. Dialer enthalten.
Und noch einen Tipp: Benutze niemals den Mediaplayer unter XP, der schickt nämliche eine Datenbank an MS.
Ich würde auch den automatischen codec-download deaktivieren.

cu EvilHomer

When people look like ants - pull
When ants look like people - pray


Posts: 41

Date of registration: Jan 31st 2002

5

Tuesday, April 30th 2002, 11:51am

Quoted

Original von EvilHomer
Und noch einen Tipp: Benutze niemals den Mediaplayer unter XP, der schickt nämliche eine Datenbank an MS.

Welchen Player würdest Du denn empfehlen?

Kann mir außerdem vielleicht jemand sagen, wie ich die DivX-Wiedergabe unter XP beschleunigen kann, bei mir ruckeln die Dinger ziemlich krass, unter Win98 liefen sie aber praktisch problemlos. Oder kann ich das ganz vergessen, hab nämlich nur nen PIII-450 mit Geforce1 mit 32MB DDR-RAM und 128MB RAM?
Bye,
JB

EvilHomer

Junior Schreiberling

  • "EvilHomer" is male

Posts: 214

Date of registration: Dec 12th 2001

Location: Region Hannover

Occupation: Da kommt Ihr nie drauf ;-)

6

Tuesday, April 30th 2002, 12:10pm

@Johnny Blaze

CyberLink PowerDVD oder "The Player" der bei Divx dabei ist.
Bei PowerDVD musst du dann aber die Hardwarebeschleunigung aktivieren.
Und nochwas, dein PC ist für XP ein bisschen unterdimensioniert. Sorry, aber wenn du Filme abspielen willst brauchst du eine bessere Grafikkarte, schneller CPU und mehr Hauptspeicher (256 MB mindestens).
Unter Win98 kannst du hingegen noch gut Filme abspielen, da es nicht so hungrig ist wie XP.
Wenn du noch unter XP die Luna Oberfläche benutzt, dann schalte die mal ab und dein System sollte ein bisschen schneller sein.
Hast du auch den aktuellen Divx-Codec drauf?

cu EvilHomer

When people look like ants - pull
When ants look like people - pray


loki

Junior Schreiberling

  • "loki" is male

Posts: 163

Date of registration: Dec 11th 2001

7

Tuesday, April 30th 2002, 5:10pm

mein favorite player:

microDVD in der aktuellen version 1.2
kann man auch kleine microdvds mit startmenue und kapiteln (menuemaker und chapterXtractor) specials undundund für basteln.

Zypressen Hügel

Junior Schreiberling

  • "Zypressen Hügel" started this thread

Posts: 244

Date of registration: Dec 22nd 2001

8

Tuesday, April 30th 2002, 7:12pm

erstmal schon mal danke für die hilfen. werd mich dran probieren.
das ding ist nur, dass ich die extrahierte wav-datei auch nicht abspielen kann.
einen aktuellen divX codec hab ich auch (5.0.1)
der film ist tatsächlich avi. kann ihn ja gucken. hör nur nix.
der codec heisst lt. virtualdub "unknown tag 2000". find dazu aber nix im indernet.
und was geht es microsoft an, was ich für filme gucke? auf der anderen seite: was interessiert mich das? ich glaube kaum, dass microsoft ankommt und ausgerechnet mir das BKA auf den hals hetzt, weil ich einen film namens "[***zensiert***]" versucht habe, anzugucken. und wenn doch? komm ich dann ins gefängnis :P
Man kann auch ohne Spass Alkohol haben 8)

EvilHomer

Junior Schreiberling

  • "EvilHomer" is male

Posts: 214

Date of registration: Dec 12th 2001

Location: Region Hannover

Occupation: Da kommt Ihr nie drauf ;-)

9

Tuesday, April 30th 2002, 8:25pm

Naja wenn du das meinst Zypressen Hügel, dann ist´s okay.

Ich möchte hier keinen persönlich angreifen, doch wer sich Movies oder Software illegal saugt, der muss auch in der Lage sein, sie zum Laufen zu bringen.

Zudem möchte ich darauf hinweisen, dass das hier kein Underground bzw. Warez Forum ist. :rolleyes:

Es gibt viele Utilities die ein avi´s scannen und die darin verwendeten Codec´s anzeigen. VD ist zwar ganz gut aber es gibt bessers. Den Codec "unknown tag 2000" gibts auch nicht, da VD ihn nicht kennt und somit unknow ausspuckt.

cu EvilHomer

Nachtrag: such mal mit Edonkey NIMO codec-pack
da ist alles drin was ein divx-gucker braucht

When people look like ants - pull
When ants look like people - pray


  • "Florian Klaus" is male

Posts: 102

Date of registration: Dec 18th 2001

Location: Hannover, Köln

Occupation: FHler

10

Wednesday, May 1st 2002, 1:12pm

Quoted

Original von EvilHomer
Ich möchte hier keinen persönlich angreifen, doch wer sich Movies oder Software illegal saugt, der muss auch in der Lage sein, sie zum Laufen zu bringen.

Zudem möchte ich darauf hinweisen, dass das hier kein Underground bzw. Warez Forum ist. :rolleyes:


Hmmm.
Aber das sind doch die Themen, die einen Informatikstudenten beschäftigen :P

Du kannst mir doch jetzt nicht erzählen, dass du dich strikt weigerst gesaugte Moviez anzugucken, oder Programme zu benutzen.

Klar isses illegal, aber wen juckt das denn?
Ein vollwertiger Ersatz sind die gesaugten Filme meistens sowieso nich, weils ja viele Screener gibt und teilweise mit schlechtem oder versetztem Sound etc...

Und warum soll man so was hier nich diskutieren dürfen?
Meinst du Warner Bros. oder Universal lesen hier mit? ;)

EvilHomer

Junior Schreiberling

  • "EvilHomer" is male

Posts: 214

Date of registration: Dec 12th 2001

Location: Region Hannover

Occupation: Da kommt Ihr nie drauf ;-)

11

Wednesday, May 1st 2002, 1:40pm

Film-Klau im Internet alarmiert Branche

"Meinst du Warner Bros. oder Universal lesen hier mit?"
Mal sehen. :)

Millionen Filmfans klopften sich vergangenen Sommer bei der Western-Klamotte «Der Schuh des Manitu» in den Kinos vor Lachen auf die Schenkel. Wenig später ritt Michael «Bully» Herbig auch im Internet durch die Prärie.

Quelle: news.de

Film-Piraten hatten den Kassenschlager zum Leidwesen der Filmbranche heimlich mitgeschnitten und im weltweiten Datennetz zum Download bereitgestellt.

Auf einer amerikanischen Seite ist er in «ziemlich guter Qualität» zu haben. Prädikat: «always a laugh». Die Film- und Videobranche die Verbreitung befürchtet einen massiven Umsatzeinbruch. Zwar dauere das Herunterladen kompletter Spielfilme zur Zeit noch Stunden und sei daher eher eine «Geschichte für Freaks», sagt der Geschäftsführer des Verbandes der Filmverleiher (VdF), Johannes Klingsporn. «Trotzdem ist das eine sehr reale und ernst zu nehmende Bedrohung.» Eine Situation wie in der Musikindustrie, der durch illegale Online-Tauschbörsen riesige Einnahmerückgänge entstehen, müsse unbedingt verhindert werden.

Wie sehr die Piraten der Branche schon jetzt zusetzen, ist nach Worten des Juristen der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechten (GVU), Jan Scharringhausen, schwer abzuschätzen. «Die neigen nicht dazu, Buch zu führen.» Trotzdem geht die GVU davon aus, dass Raubkopierer, zu denen auch Verkäufer illegal vervielfältigter Videos und DVDs zählen, einen Schaden in Höhe von gut 20 Prozent des Gesamtaufkommens im deutschen Filmmarkt anrichten. Der Filmtausch- Experte bei der Computerzeitschrift «c't», Volker Zota, hält dies für deutlich zu hoch gegriffen. Allerdings bestätigt er, gerade die Online-Piraterie breite sich immer mehr aus.

Hauptproblem ist laut Scharringhausen, dass jeder Erfolgsfilm sofort nach Kinostart und damit Monate vor dem Erscheinen auf Video oder DVD und noch länger vor der Ausstrahlung im Fernsehen im Netz erhältlich ist. Nach Angaben des US-Verbandes Motion Picture Association of America (MPAA) ist die Branche aber auf diese Veröffentlichungsreihe angewiesen. Gegenüber schwarz kopierten Videos habe die Piraterie im Netz eine neue Qualität, sagt Scharringhausen: Filme ließen sich dort unbegrenzt ohne Qualitätsverlust vervielfältigen. «Die Zeiten, in denen Raubkopien Müll waren, gibt es nicht mehr.» Deshalb drängen Produzenten, Verleiher und Hersteller von Videos oder DVDs auf hartes Durchgreifen.

«Besonders wichtig ist die Umsetzung der EU-Copyright-Richtlinien in Deutschland», sagt Klingsporn. Diese sollen den Piraten, die oft in rechtlichen Grauzonen operieren, klare Grenzen zeigen. Für die deutschen Behörden ist die Verbreitung von Filmen über das Internet nur ein Übel von vielen. «Bei uns stehen Dinge wie Kinderpornografie im Vordergrund», sagt der Sprecher einer Ermittlungsgruppe gegen Online-Kriminalität beim Bundeskriminalamt. Zudem sei die Jagd nach Urheberrechtsverletzern Ländersache.

Mit dieser Situation will sich die Branche ebenso wenig zufrieden geben wie mit der These, erst teure Kinokarten oder hohe DVD-Preise forderten zum Klau heraus. «Blockbuster müssen jede Menge Filme mitschleppen, die keinen Gewinn machen», räumt Scharringhausen die Auffassung aus dem Weg, die Industrie verdiene sich mit riesigen Erfolgen wie «Der Herr der Ringe» eine goldene Nase. Laut MPAA, die derzeit selbst für ein Gesetz kämpft, das das Kopieren von Medienprodukten deutlich einschränken soll, spielt nur einer von zehn Filmen die Produktionskosten wieder ein. Klingsporn hat ein weiteres Argument: «Wenn ein Auto 70 000 Euro kostet und ich mir das nicht leisten kann, habe ich doch trotzdem nicht das Recht, es zu klauen.»

cu EvilHomer

When people look like ants - pull
When ants look like people - pray


Zypressen Hügel

Junior Schreiberling

  • "Zypressen Hügel" started this thread

Posts: 244

Date of registration: Dec 22nd 2001

12

Thursday, May 2nd 2002, 6:45am

Quoted

Ich möchte hier keinen persönlich angreifen, doch wer sich Movies oder Software illegal saugt, der muss auch in der Lage sein, sie zum Laufen zu bringen.


vielleicht hast du dir auch mal überlegt, dass vielleicht ein guter freund von mir sich den film gekauft und gerippt hat (sicherheitskopie) und mir anstatt seiner original-dvd lieber mal kurz die kopie ausgeliehen hat. das ist definitiv nicht illegal 8)
und es tut mir natürlich unendlich leid, dass ich die unverschämtheit besitze, hier im forum nach einem codec zu fragen. ich bin nun mal nicht der professionelle dvd-ripper, wie du es zu sein scheinst.
im übrigen: "tsunami filter pack", 2.3MB, seit dem läufts :P :P :P
Man kann auch ohne Spass Alkohol haben 8)

cowhen

Muuuh!

  • "cowhen" is male

Posts: 1,374

Date of registration: Dec 13th 2001

13

Thursday, May 2nd 2002, 12:35pm

cool down

Quoted

von Evil Homer: Ich möchte hier keinen persönlich angreifen, doch wer sich Movies oder Software illegal saugt, der muss auch in der Lage sein, sie zum Laufen zu bringen.

Quoted

von Zypressen Hügel: es tut mir natürlich unendlich leid, dass ich die unverschämtheit besitze, hier im forum nach einem codec zu fragen. ich bin nun mal nicht der professionelle dvd-ripper, wie du es zu sein scheinst.


es ist zwar jetz OT aber ich glaub einer muss es mal sagen:

COOL DOWN. KOMMT WIEDER RUNTER. REGT EUCH AB!

bitte jetz keinen flame hier anfangen... is doch unangebracht und führt zu nix.
plenty of time to relax when you are dead

Halts Maul

Praktikant

  • "Halts Maul" is male

Posts: 9

Date of registration: Apr 13th 2002

Location: OHM

Occupation: Studi

14

Thursday, May 2nd 2002, 2:48pm

wieso?? ich dachte filme saugen wäre legal!

Jetzt muss ich mich auch mal einmischen. :rolleyes:
Ich dachte filme saugen wäre legal! ist das nicht so? ?(

cu

Halts Maul

Praktikant

  • "Halts Maul" is male

Posts: 9

Date of registration: Apr 13th 2002

Location: OHM

Occupation: Studi

15

Thursday, May 2nd 2002, 2:53pm

... zudem zahle ich doch schon die onlinekosten dafür!!!

cu

Dr. Jekyll

Graue Eminenz

  • "Dr. Jekyll" is male

Posts: 439

Date of registration: Dec 10th 2001

Location: Hannover

Occupation: Lohnsklave

16

Thursday, May 2nd 2002, 7:21pm

Quoted

Original von EvilHomer
Zudem möchte ich darauf hinweisen, dass das hier kein Underground bzw. Warez Forum ist. :rolleyes:


Moin.

Ich moechte hier mal als Moderator der Gruppe Stellung beziehen.

1. Wie von EvilHomer gesagt, dies ist kein Warez- oder Moviez-Forum. Posts und Diskussionen zu diesem Thema sind hier unerwuenscht.

2. Es ist anzunehmen, dass hier Professoren und andere Offizielle der Uni mitlesen. Und ganz besonders wichtig: Eventuell Leute aus den Personalbüros in der Wirtschaft, die mal gucken wollen was der neue Studiengang in Hannover so hergibt. Und die sollten unter TechTalk vielleicht lieber Diskussionen über die Konfiguration von sendmail oder ähnliches sehen. Von mir aus auch über Outlook, auch wenn ich dazu mal lieber nichts sage :D

3. Ich lasse diesen Thread vorerst offen, weise aber darauf hin, dass er gefahr läuft, die unsichtbare Grenze zu überschreiten. Diskussionen über den aktuellen Stand der Rechtssprechung oder "Was ist legal und was nicht?" sind okay. Fragen über Codecs in DivX-Filmen sind auch okay, obwohl hier ja doch schon sehr nahe liegt, dass es keine legale Kope des besagten Filmes ist.

4. Sobald hier die ersten Diskussionen aufkommen wo man am besten saugen kann werden die gnadenlos gelöscht. Nur schon mal im Vorraus.

Empfiehlt lieber mal n vernünftiges OS auszuprobieren als
über die neusten Moviez zu labern:

Doc.

PS.: DivX gibts auch für Linux :D
PPS.: Meine persönliche Meinung:
Versucht doch zumindest mal ein wenig wie Informatiker zu klingen, die über das für und wieder eines Kompressionsalgorithmus diskutieren. Im Moment klingt das meine Meinung nach eher nach ner Bande von l33t h4x0rs die über ihren AOL-Account versucht das Netz leerzusagen.
Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. [Curt Goetz]

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

17

Thursday, May 2nd 2002, 8:59pm

Quoted


Empfiehlt lieber mal n vernünftiges OS auszuprobieren als
über die neusten Moviez zu labern:

Doc.

PS.: DivX gibts auch für Linux
PPS.: Meine persönliche Meinung:
Versucht doch zumindest mal ein wenig wie Informatiker zu klingen, die über das für und wieder eines Kompressionsalgorithmus diskutieren. Im Moment klingt das meine Meinung nach eher nach ner Bande von l33t h4x0rs die über ihren AOL-Account versucht das Netz leerzusagen.

ich befürchte dein letztes herziehen über die "coolen" Leute geht knapp daneben, dan AOL seit Jahren lamer verein nur angesehen wird ;)
Ist halt Zensiertes Inet von AOL, für leute die nichts wissen wollen was dahinter steht ;)


Sonst, hab ne AVI file, laut Media player msadds32.ax ;)
leider bekomme ich den nicht installiert, jedes mal wird es neu installiert.
Was in der AVI file ist ja mein Ding ;) aber da ich nett sein will, kann jeder sich vorstellen da sei sein lieblings Film ;)

also, wie bekomme ich den drecks codec zum laufen ? ;)
hatte mit mpeg4 download auch meine Probleme, erst das MS update dazu lief der überhaupt ;)

und ist mediaplayer unabhängig das Problem ;)
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

18

Thursday, May 2nd 2002, 9:15pm

aber...aber...

Quoted

Original von Dr. Jekyll PPS.: Meine persönliche Meinung:
Versucht doch zumindest mal ein wenig wie Informatiker zu klingen, die über das für und wieder eines Kompressionsalgorithmus diskutieren. Im Moment klingt das meine Meinung nach eher nach ner Bande von l33t h4x0rs die über ihren AOL-Account versucht das Netz leerzusagen.


Pfffffffffffffff. Ich denk mal, das war ein gelungener Schalk, der dir im Nacken sass. Aber genau sowas seh ich bei genügend anderen und befürchte es für meine Zukunft.
Geht´s nicht auch ohne Fachidiotismus?

PS: Auch dies nicht wirklich todernst gemeint...wär etwas trostlos, an dem einen Satz festzumachen....aber generell gilts...
Furcht vor -vielleicht sogar nötiger, aber nicht erwünschter- Blickwinkeljustierung...
"Fliegenpilze! Löwen!! Das Leben ist gefährlich." -- www.katzundgoldt.de

Dr. Jekyll

Graue Eminenz

  • "Dr. Jekyll" is male

Posts: 439

Date of registration: Dec 10th 2001

Location: Hannover

Occupation: Lohnsklave

19

Thursday, May 2nd 2002, 10:03pm

Quoted

Original von Informatik Minister


Pfffffffffffffff. Ich denk mal, das war ein gelungener Schalk, der dir im Nacken sass. Aber genau sowas seh ich bei genügend anderen und befürchte es für meine Zukunft.
Geht´s nicht auch ohne Fachidiotismus?

PS: Auch dies nicht wirklich todernst gemeint...wär etwas trostlos, an dem einen Satz festzumachen....aber generell gilts...
Furcht vor -vielleicht sogar nötiger, aber nicht erwünschter- Blickwinkeljustierung...


Okay, da das kam hier wohl ein wenig falsch an...
Wer mich kennt weiss, dass ich weder ein Fachidiot bin noch unter Blickwinkeljustierung leide... Meistens zumindest ;) Was ich aber hier sagen wollte (wohlgemerkt als meine persönliche Meinung, nicht meine Meinung als Moderator dieser Gruppe) ist, dass _einige_wenige_ Posts hier sich stark nach 16 Jährigen Skript-Kiddies oder Trollen oder wie man sie auch immer nennen will, anhören. Ich denke einfach dass das Niveau in unserem Forum zumindest etwas oberhalb der einschlägien "öffentlichen" Foren angesiedelt sein sollte. Damit meine ich kein Fachidiotismus, sondern eine gewisses Diskussionsklima, in dem man das Gefühl hat von Leuten umgeben zu sein, die sich bewusst mit Fragen rund um die IT auseinandersetzen, und das etwas fundierter als es der oben genannte Personenkreis tut. Ich wollte mit dem PPS nicht pauschal allen hier ans Bein pissen, sondern nur ein wenig ironisch auf den obigen Punkt hinweisen. Bei allen nicht betroffenen entschuldige ich mich hiermit, wer betroffen ist und wer nicht muss aber jeder selber entscheiden :D

Das hier Diskussionen über das Erstellen oder Beschaffen von Raubkopien fehl am Platze sind sollte sich von selber verstehen, soweit ist es aber ja noch nicht gekommen.

Doc.
PS.: @KreiS: Bereits das 2. Suchergebnis bei Google nach "msadds32.ax" führt auf diese Seite. Dort gibt es die entsprechende Datei zum download und wenn du die ins System oder System32-dir packst geht es vielleicht.
PPS: Sätze wie

Quoted

also, wie bekomme ich den drecks codec zum laufen ?

sind ziemlich genau das was ich meine...
Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. [Curt Goetz]

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

20

Thursday, May 2nd 2002, 10:07pm

aua aua

so hab ich das auch verstanden...
wollt nur meine generellen befürchtungen zum ausdruck bringen...
die frage "hab keinen ton, wie könnt das gehn???" ist jawohl noch erlaubt...was draus gemacht wird, tja.... pillepalle

alles harmonisch

schau!
Wolfram