You are not logged in.

Warui

Turner, Serveradmin & Workaholic

  • "Warui" is male
  • "Warui" started this thread

Posts: 717

Date of registration: Apr 25th 2006

Location: Südstadt

Occupation: (iter (B.Sc. Inf, 8)) \n (be-a-slave ("SRA", "Bachelor Thesis")) \n (be-a-programmer-slave ("Freelancer", "Programming"))

1

Tuesday, August 1st 2006, 12:40pm

Homezone

Hallo auch,

Ich wollte zum Studium gern meine O2-Homezone mit umziehen lassen und frage mich, wo ich die denn am sinnvollsten platziere ...
Ich wohne dann die Ecke Schaumburgstraße und hätte gerne sowohl in dem Bereich, als auch in der Uni und Innenstadt Festnetz :)
Ich dachte bis jetzt an Christuskirche, das kommt wohl in Uni+City, aber auch bis -sagen wir mal- Leinhausen Bhf? Jemand direkt/indirekt Erfahrungen oder wohnt sogar in dem Umkreis?

Mata ne
Warui
Erwachsenwerden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

maria

Praktikant

  • "maria" is female

Posts: 24

Date of registration: May 7th 2006

Occupation: Mathe/Info

2

Tuesday, August 1st 2006, 1:07pm

ich wohne bei königsworther platz, in der nähe von der TIB. und hab homezone an der uni. es reicht von einer seite bis zum steintor, von anderer seite bis zum appelstraße und weiter. aber bis zum kröpcke reicht es nicht.

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

3

Tuesday, August 1st 2006, 1:29pm

Das Zentrum meiner Homezone ist die Callinstraße 1.
Die Zone reicht etwa von Vahrenwald über Steintor, Klagesmarkt, Königsworther Platz, Linden Mitte/Nord bis zum Großen Garten und Bahnhof Nordstadt, ist also recht groß.
Bis Schaumburgstraße reicht meine Homezone aber, glaube ich, nicht.
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

Ingrim Ingrasch

Erfahrener Schreiberling

  • "Ingrim Ingrasch" is male

Posts: 325

Date of registration: Oct 8th 2003

Location: Märchenland

Occupation: Assistant Director, IT Operations

4

Tuesday, August 1st 2006, 1:40pm

Um Leihnhausen Bahnhof mit drinne zu haben musst du deinen Mittelpunkt oben bei den Architekten haben.
Ich habe z.Zt. mein Zentrum am oberen ende der Haltenhoffstraße und komme nur bis zu den Herrenhäuser Gärten.
Werde jetzt umziehen und die Homezone auf die Callinstraße verlegen :-)

CrissCross

Erfahrener Schreiberling

  • "CrissCross" is male

Posts: 282

Date of registration: Feb 15th 2005

5

Tuesday, August 1st 2006, 11:12pm

Laut o2 ist die Homezone "durchschnittlich 12 km² groß". Wobei auf beim "Homezone-Check" von o2 von einem Umkreis von "mindestens 500 m" gesprochen wird:

www.o2online.de/goto/homezone
"Technology is easy - people are hard."

(John Gage - Sun Microsystems zum Thema warum IT-Projekte scheitern)

Tim

Praktikant

Posts: 19

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Langenhagen

6

Wednesday, August 2nd 2006, 12:56am

Mit dieser Seite soll man die günstigste Homezone bestimmen können.
Allgemeine Informationen zu Mobilfunkstandorten in Hannover gibt es hier.

Merryluzy

Trainee

Posts: 91

Date of registration: Jul 9th 2006

7

Wednesday, August 2nd 2006, 10:20am

Hi

ich weiß nicht mehr ob ich die von Tim empfohlene Seite benutzt habe. Aber ich habe auch mal so eine "Landkarte" benutzt-->
die Daten stimmen nicht unbedingt.

Ist echt ärgerlich, wenn man dann wieder alles rückgänging machen muss(was natürlich kostet)


habe "Goseriede 1" als Zentrum.
-Hauptunigebäude ist drin (aber im CipPool F441) funktioniert es wegen der dicken Wände(?) nicht so gut.
-Stadtmitte(also auch Kröpke) bis aegidientorplatz ist drin
-Glocksee ist drin
-Bhf ist drin, aber ab Hambugerallee (Richtung List) nicht mehr.

Konnte das helfen?

This post has been edited 1 times, last edit by "Merryluzy" (Aug 2nd 2006, 10:26am)


Merryluzy

Trainee

Posts: 91

Date of registration: Jul 9th 2006

8

Thursday, August 10th 2006, 12:22pm

Hi

Schaumburgstraße? Ist das da hinter den Herrenhäuser Gärten?
Wenn, ja, klappt das mit Homezone für Uni+Zuhaus+Innenstadt höchstwahrscheinlich nicht.

Aber mittlerweile bieten Vodavone und Telekom eine 2-km-Radius-Homezone an.

Ich habe bei mir z.B. City-Option gewählt, d.h. wenn ich außerhalb der Homezone aber noch in Hannover bin, kann ich hannoversche Festnetz.Nr noch ganz günstig anrufen.

Gruß.

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • "Benjamin" is male

Posts: 3,827

Date of registration: Oct 1st 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Alumni

9

Sunday, September 24th 2006, 10:24am

Sagt mal, weiß hier jemand, welcher Homezone-Indikator der bindende ist?
Ich bin seit gestern auch im Club Genion und frage mich, wo denn nun überall meine Homezone ist. Mal zeigt mir mein Telefon das typische Häuschensymbol, mal steht dort im Netznamen das Wort home mit drinne. Mal eines von beiden und mal beides. Dann habe ich gerüchteweise noch etwas von einer Ansage beim Telefonieren gehört. Ich würd ja schon gern wissen, ob ich in der Homezone bin, wenn ich mal telefonier.

Interessanterweise unterscheidet sich das ganze auch noch sehr stark, wenn ich mal zwischen GSM und UMTS als Netz wechsel. Ich habe das Gefühl, dass die Homezone größer ist, wenn mein Handy sich im Normalfall zuerst einen 3G-Sender sucht statt GSM. Ich schätze doch mal, dass "automatisch" in meinem Gerät beudeutet, dass er prinzipiell 3G vorzieht, wenn er es findet, weiß es aber nicht genau.

Ich war gestern schon etwas verwundert. Mit zugrunde liegenden Netz = UMTS und der Homezone auf Schneiderberg 1 hatte ich an folgenden Orten eine der oben genannten Homezone-Anzeigen: Hauptuni, gerade noch zuhause bei mir in Linden Nord Limmerstr. Ecke Kötenerholzweg, Steintor, Kröpke, Aegi, Neues Rathaus, Landesmuseum (5m danach Richtung Maschsee war sie zuende) und Waterloosäule. In Richtung Herrenhausen hab ich es noch nicht probiert.

Interessant sind die Orte, wo man zwischen 2 Sektoren wechselt. Kommt man von der einen Seite hat man an einer Stelle Homezone, die man nicht hat, wenn man von der anderen Seite kommt. Aber das ist ja wohl vollkommen erklärlich an den Rändern/Übergängen.
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

CrissCross

Erfahrener Schreiberling

  • "CrissCross" is male

Posts: 282

Date of registration: Feb 15th 2005

10

Sunday, September 24th 2006, 11:26am

@metalhen

Welchen Straße hast du denn als Homezone angegeben? Ich hatte mal "Welfengarten 1" und da war dann Waterloo-Säule, Raschplatz und Innenstadt und Schneiderberg innerhalb der Homezone.

o2 garantiert einen Radius von 500m im Umkreis der gewählten Homezone-Adresse, nach meinen Erfahrungen nach ist aber auch eine Adresse, die 1 - 2 km von der Homezone-Adresse liegt auch noch in der Homezone.

Ich kenne nur das Haus-Symbol wenn ich in der Homezone bin (ich benutzer aber das UMTS-Netz auch nicht). Von einer Ansage, die kommt wenn man in der Homezone ist weiß ich nichts - ich habe nur mal was von einem akustischen Signal gehört wenn man die Homezone betritt (keine Ahnung wie man das einstellt).
"Technology is easy - people are hard."

(John Gage - Sun Microsystems zum Thema warum IT-Projekte scheitern)

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • "Benjamin" is male

Posts: 3,827

Date of registration: Oct 1st 2002

Location: Region Hannover

Occupation: Alumni

11

Sunday, September 24th 2006, 11:51am

Quoted

Original von CrissCross
Welchen Straße hast du denn als Homezone angegeben? Ich hatte mal "Welfengarten 1" und da war dann Waterloo-Säule, Raschplatz und Innenstadt und Schneiderberg innerhalb der Homezone.

Schneiderberg 1

Quoted

Original von CrissCross
Ich kenne nur das Haus-Symbol wenn ich in der Homezone bin (ich benutzer aber das UMTS-Netz auch nicht). Von einer Ansage, die kommt wenn man in der Homezone ist weiß ich nichts - ich habe nur mal was von einem akustischen Signal gehört wenn man die Homezone betritt (keine Ahnung wie man das einstellt).

So ein Signal wie Du meinst klingt sehr nach handyspezifischem Detail. Das was mir erzählt wurde klang eher nach einer Sache, die das Netz bietet, so wie die Werbung, die manche Call-by-Call-Anbieter vor einem Gespräch durchsagen.
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

fatdolphin

Trainee

  • "fatdolphin" is male

Posts: 71

Date of registration: May 30th 2005

12

Sunday, September 24th 2006, 12:02pm

Quoted

Original von CrissCross
@metalhen

Ich kenne nur das Haus-Symbol wenn ich in der Homezone bin (ich benutzer aber das UMTS-Netz auch nicht). Von einer Ansage, die kommt wenn man in der Homezone ist weiß ich nichts - ich habe nur mal was von einem akustischen Signal gehört wenn man die Homezone betritt (keine Ahnung wie man das einstellt).

man kann vom Handy 1414 wählen(kostenlos für O2) und anhand einer Spracheinleitung die Ansage einschalten, dann kann man beim Anfang eines Anrufs wissen, ob er in Homezone liegt.

Dot

Senior Schreiberling

Posts: 618

Date of registration: Feb 3rd 2003

Location: Ex-Europameisterland

Occupation: 4TheScience

13

Sunday, September 24th 2006, 1:27pm

Genau, bei meinem Handy geht das Häuschen nicht so richtig, da ist die Ansage schon ganz praktisch.
Zwei Fragen:
-Wenn man in der Homezone anruft und sich dann rausbewegt, zahlt man dann normal?
-Ich habe gehört,dass sie die HZ erweitern wollen, stimmt das?Ansonsten muss man sich ernsthaft überlegen ob man nicht zu BASE wechselt.
C:\reality.sys has errors - Reboot the universe? (Y/N)

Real programmers don't comment their code.
It was hard to write, it should be hard to understand

Merryluzy

Trainee

Posts: 91

Date of registration: Jul 9th 2006

14

Sunday, September 24th 2006, 1:31pm

<<<Wenn man in der Homezone anruft und sich dann rausbewegt, zahlt man
dann normal?


mir hat der verkäufer gesagt, dass man dann im Homezonetarif bleibt.

gruß.

fatdolphin

Trainee

  • "fatdolphin" is male

Posts: 71

Date of registration: May 30th 2005

15

Monday, September 25th 2006, 12:02pm

Quoted

Original von Dot
Genau, bei meinem Handy geht das Häuschen nicht so richtig, da ist die Ansage schon ganz praktisch.
Zwei Fragen:
-Wenn man in der Homezone anruft und sich dann rausbewegt, zahlt man dann normal?


ab dem Zeitpunkt,dass man aus der Homezone rausbewegt, zahlt man schon nicht mehr nach Homezone-Tarif. Zumindest habe ich vor 2 Jahren solches erlebt, aber weis nicht, ob es sich inzwischen geändert wird.

Merryluzy

Trainee

Posts: 91

Date of registration: Jul 9th 2006

16

Monday, September 25th 2006, 12:04pm

ich glaube, die frage war so gestellt:

ich befinde mich in home-zone und rufe an, daraufhin(während des gesprächs) geh ich raus aus dem home-zone. dann zahlt man aber immernoch home-zone-tarif.