You are not logged in.

JimWest

Trainee

  • "JimWest" started this thread

Posts: 106

Date of registration: Nov 8th 2004

1

Monday, November 7th 2005, 9:44pm

Cisco VPN & PDA, was geht?

Ich hab mit dem Gedanken gespielt mir einen PDA anzuschaffen.

Anforderungen:

Pocket Windows Word/Exel
Opera Bowser
Wlan
Akkulaufzeit > 5 Stunden mit WLan
Preis < 400 Euro

Vielleicht voip tauglich, wie der Acer n50.

Nun zu meiner Frage. Wer nutzt schon erfolgreich das Uni Wlan mit einem PDA und mit welchem?

Ich habe mich gefragt, ob ich mir einfach einen günstigen, wie den Acer n50 kaufen kann, um damit AnthaVPN oder movianVpn zu nutzen.

Wer Erfahrungen hat, immer her damit und geizt nicht mit Kommentaren.

Ach und kennt jemand ne gute SIP Software für PocketPc?
Naja so Dies und Das oder wie oder what?

MAX

Senior Schreiberling

  • "MAX" is male

Posts: 822

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hannover

2

Monday, November 7th 2005, 11:10pm

Hallo!
Ich besitze einen PDA von Dell axim x30. Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, aber UHWLAN habe ich mit dem vom rrzn empfohlenen VPN-Client nicht zum laufen gebracht. Ich bekam ständig eine Fehlermeldung der Art "Negotiation error" oder ähnliches. Zugegeben habe ich mich damit nicht besonders viel beschäftigt. Der VPN-Client brachte mein Betriebssystem Windows Mobile 2003 ständig durcheinander und ich musste es immer wieder neu flashen. Zu Hause habe ich auch WLAN und es funktioniert mit dem PDA sehr gut. Wenn jemand einen vernünftigen VPN-Client kennt, dann her damit, sonst würde ich den vom rrzn empfohlenem Client nicht empfehlen. Am Gerät sollte es denke ich nicht liegen, denn WLAN funktioniert damit einwandfrei. Du solltest dir den KAuf auf jedenfall gut überlegen.
Was VoIP angeht, habe ich nur Skype ausprobiert und es hat sehr gut funktioniert, aber skype benutze ich nicht wirklich, habe nur so zu Testzwecken gemacht.
mfg
MAX

This post has been edited 1 times, last edit by "MAX" (Nov 7th 2005, 11:12pm)


smeyer82

Alter Hase

  • "smeyer82" is male

Posts: 372

Date of registration: Oct 14th 2002

Location: Ex-Kanzlerstadt Hannover

3

Monday, November 7th 2005, 11:57pm

Also ich benutze für den VPN-Zugang im UHWLAN den certicom-Clienten. Hatte ich noch nie Probleme mit. Außer dass man beim Einrichten den Cisco unified client anstelle des vom RRZN angegebenen benutzen muss war auch die Einrichutng kein Problem. Den gab es früher mal umsonst, mittlerweile wird der glaiub ich garnicht mehr verbreitet.

Opera gibt es doch glaub ich nur in einer Version für Windows for Smartphones und nicht für PocketPC / WindowsMobile, oder?

Ach ja: Der PDA ist ein DELL Axim 3xi.
"Sir! We are surrounded!" - "Excellent! We can attack in any direction!"

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

4

Tuesday, November 8th 2005, 9:10am

Vorhin habe ich nach einem HOWTO für den vpnc unter Linux gesucht. Darin wird erwähnt, dass er auch auf Handhelds wie dem iPAQ läuft, und zwar mit Familiar Linux. Vielleicht wäre das ja eine Überlegung wert, denn der vpnc soll sehr gut funktionieren.
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

smeyer82

Alter Hase

  • "smeyer82" is male

Posts: 372

Date of registration: Oct 14th 2002

Location: Ex-Kanzlerstadt Hannover

5

Tuesday, November 8th 2005, 10:51am

Aber ist es nicht ein wenig, nun "ungewöhnlich", nur um per VPN ins Netz zu kommen Linux auf dem PDA zu installieren?
"Sir! We are surrounded!" - "Excellent! We can attack in any direction!"

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

6

Tuesday, November 8th 2005, 11:56am

Quoted

Original von smeyer82
Aber ist es nicht ein wenig, nun "ungewöhnlich", nur um per VPN ins Netz zu kommen Linux auf dem PDA zu installieren?
Ja, klarerweise.
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

JimWest

Trainee

  • "JimWest" started this thread

Posts: 106

Date of registration: Nov 8th 2004

7

Tuesday, November 8th 2005, 3:46pm

General ist Linux außer Frage.

Also kann fast niemand im Uni Wlan mit PDA surfen? Komisch.
Naja so Dies und Das oder wie oder what?

MAX

Senior Schreiberling

  • "MAX" is male

Posts: 822

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hannover

8

Tuesday, November 8th 2005, 8:17pm

Quoted


Also ich benutze für den VPN-Zugang im UHWLAN den certicom-Clienten. Hatte ich noch nie Probleme mit. Außer dass man beim Einrichten den Cisco unified client anstelle des vom RRZN angegebenen benutzen muss war auch die Einrichutng kein Problem. Den gab es früher mal umsonst, mittlerweile wird der glaiub ich garnicht mehr verbreitet.

@smeyer82: Kannst du mal genauer beschreiben, wie du es gemacht hast? Das würde mich schon sehr interessieren. Danke!
mfg
MAX

This post has been edited 1 times, last edit by "MAX" (Nov 8th 2005, 8:17pm)


q_2

Junior Schreiberling

Posts: 134

Date of registration: Oct 25th 2004

9

Wednesday, November 9th 2005, 12:16pm

Habe mit meinem MDA 2 im Uni Netz gesurft. Wende dich mal an die Unix-AG, den habe ich den Tipp, wie es geht, hinterlassen. ;-)
Du brauchst übrigens ein anderes Kennwort als dasjenige, mit denen sich die anderen (PC-Nutzer) einwählen. Einfach mal bei RRZN anrufen, ich darf es hier nicht nennen.
1001 PHP-Klickibunti-made-by-Script-kiddies-Foren sind nicht nur Qual sondern auch Rückschritt!

MAX

Senior Schreiberling

  • "MAX" is male

Posts: 822

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hannover

10

Wednesday, November 9th 2005, 1:05pm

Das kenne ich schon, abere ich frage trotzdem nochmal nach. Danke!
mfg
MAX

Pendragon

Praktikant

  • "Pendragon" is male

Posts: 16

Date of registration: Nov 28th 2006

11

Monday, December 4th 2006, 4:13pm

Ein anderes passwort?

Welches jetzt? Das gruppenpaswort für die wlanv gruppe oder das benutzerpasswort?

Shadow

... mit bunten Sternchen und so

  • "Shadow" is male

Posts: 838

Date of registration: Dec 21st 2001

Location: Hamburg

12

Tuesday, December 5th 2006, 10:35pm

Das group passwort zur wlanv-Gruppe ist doch ein offenes Geheimnis. Eine einfache Google-Suche nach cisco group password liefert die Lösung.
"Man hält die Erzeugung von Information für ein Zeichen von Intelligenz, während in Wirklichkeit das Gegenteil richtig ist: Die Reduktion, die Auswahl der Information ist die viel höhere Leistung."
-- Heinz Zemanek

Pendragon

Praktikant

  • "Pendragon" is male

Posts: 16

Date of registration: Nov 28th 2006

13

Thursday, December 14th 2006, 5:24pm

Quoted

Original von q_2
Du brauchst übrigens ein anderes Kennwort als dasjenige, mit denen sich die anderen (PC-Nutzer) einwählen.


Das normale gruppenpasswort ist ja kar shadow. Aber q2 meint ja dass es ein anderes sei..

dennis

Praktikant

  • "dennis" is male

Posts: 9

Date of registration: Jul 20th 2006

14

Tuesday, June 26th 2007, 4:11pm

Auf meinem Telefon läuft Windows Mobile 5 und es stellt ohne Probleme eine Verbindung mit UHWLAN her. Aber wie bekomme ich eine VPN-Verbindung? Kann mir hier jemand weiterhelfen?

marcx

Trainee

  • "marcx" is male

Posts: 68

Date of registration: Oct 1st 2007

Location: Rethen (Leine) -> Laatzen -> Hannover

Occupation: Informatik

15

Thursday, October 11th 2007, 11:32pm

Gibts nen aktuellen Stand? Würde mich auch sehr interessieren! Hab nen HTC TyTn (aka x, aka y,.. ihr kennt das spiel) mit Windows Mobile 6 drauf. Surfen bzw Mailen wär schon ne feine sache :D
The music was new black polished chrome
And came over the summer like liquid night.
The DJ's took pills to stay awake and play for seven days..

absynth

Gründervater

  • "absynth" is male

Posts: 666

Date of registration: Dec 10th 2001

Location: Hannover

Occupation: M. SC. Informatik

16

Friday, October 12th 2007, 8:54am

Sind wir hier eigentlich die Vorleseroboter? Die Forumssuche existiert und sollte benutzt werden. Bei mehreren zehntausend Postings ist die Chance größer null, daß man etwas findet.

Zum Beispiel das hier

Erst suchen, dann fragen!
I refuse to submit
To the god you say is kind
I know what's right, and it is time
It's time to fight, and free our minds
http://www.christopher-kunz.de/

marcx

Trainee

  • "marcx" is male

Posts: 68

Date of registration: Oct 1st 2007

Location: Rethen (Leine) -> Laatzen -> Hannover

Occupation: Informatik

17

Friday, October 12th 2007, 9:24am

Danke, zu freundlich! Nur gut das ich vorher schon nach "vpn mobile" gesucht habe und die dabei gefundenen Threats meine Frage nicht beantwortet haben.. Was meinste wohl wie ich auf diesen hier gekommen bin?

Da der letzte post von Juni war hätte es ja durchaus sein können das einer was neues rausgefunden hat.
The music was new black polished chrome
And came over the summer like liquid night.
The DJ's took pills to stay awake and play for seven days..

absynth

Gründervater

  • "absynth" is male

Posts: 666

Date of registration: Dec 10th 2001

Location: Hannover

Occupation: M. SC. Informatik

18

Friday, October 12th 2007, 9:26am

Quoted

Original von marcx
Da der letzte post von Juni war hätte es ja durchaus sein können das einer was neues rausgefunden hat.


Das hätte er dann wohl gepostet. Dem RRZN ist es übrigens auch durchaus zuzutrauen, von Zeit zu Zeit die entsprechenden Seiten zu aktualisieren.
I refuse to submit
To the god you say is kind
I know what's right, and it is time
It's time to fight, and free our minds
http://www.christopher-kunz.de/

yv

Junior Schreiberling

  • "yv" is female

Posts: 229

Date of registration: Dec 11th 2001

19

Friday, November 23rd 2007, 11:36am

schon erledigt

EDIT: Sorry, hat sich erledigt.

This post has been edited 2 times, last edit by "yv" (Nov 23rd 2007, 11:51am)


neweb

Erfahrener Schreiberling

  • "neweb" is male

Posts: 496

Date of registration: Jun 16th 2006

Location: Hannover

20

Wednesday, November 28th 2007, 8:15pm

Quoted

Original von marcx
Da der letzte post von Juni war hätte es ja durchaus sein können das einer was neues rausgefunden hat.


Das hätte er dann wohl gepostet. Dem RRZN ist es übrigens auch durchaus zuzutrauen, von Zeit zu Zeit die entsprechenden Seiten zu aktualisieren.


Zumal es unwahrscheinlich ist, dass es von einem Tag auf den anderen unvermittelt doch jemandem gelingt per VPN in das UHWLAN zu connecten, ohne dass das RRZN irgendetwas ändert. Und Änderungen am WLAN werden ganz sicher auf der RRZN-Seite Publiziert.
Das Wesen der Dinge ist es, dass sie plötzlich verschwinden und dann unerwartet an einem ganz anderen Ort wieder auftauchen.