Du bist nicht angemeldet.

Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • »Lucky« ist männlich

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 17.10.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

41

17.12.2006, 23:33

Zitat

Original von Cipher
hmm..aber rein theoretisch könnte man sich ja dann doch schon die msdn version runterladen und ohne key installieren, die so im internet rumfliegt. die kann man ja dann ohne aktivierung 30 tage lang nutzen. und wenn anfang januar dann die business ed. bei ELMS ist, dann aktiviert man sie einfach mit dem key, den man von ELMS bekommt...

ich muss nämlich gerade mein system installieren, und will nicht für diese 2-3 wochen extra erstmal XP installieren, um es dann wieder platt zu machen...


Außerdem kann es sein, dass sich die MSDN Version nicht mit einem Key für MSDNAA aktivieren lässt. Und ohne key ist Vista übrigens nur 10 Tage lauffähig, soweit ich das weiß. Und diesen Versionen die so im Internet rumfliegen würde ich auch nicht über den Weg trauen, was Aktualität und Originalität betrifft.
Zudem würde ich ein komplettes Umsteigen auf Vista ohne XP Zweitinstallation nicht empfehlen. Ich hatte selbst bei der RC2 noch arge Probleme mit dem ein oder anderen Programm...
no risk no fun, no brain no pain nor gain

Currywurst mit Pommes

Erfahrener Schreiberling

Beiträge: 438

Registrierungsdatum: 14.10.2002

42

18.12.2006, 13:49

Zitat

Original von Joachim
Ein Freund von mir hat sich Ende letzte Woche versucht anzumelden, aber bisher auch noch keine Antwort erhalten. Also etwas Geduld. :)


Hat der Freund mittlerweile eine Antwort bekommen ? Bei mir ist noch nix passiert.

  • »Joachim« ist männlich

Beiträge: 2 863

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hämelerwald

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

43

18.12.2006, 13:58

Zitat

Original von Currywurst mit Pommes

Zitat

Original von Joachim
Ein Freund von mir hat sich Ende letzte Woche versucht anzumelden, aber bisher auch noch keine Antwort erhalten. Also etwas Geduld. :)


Hat der Freund mittlerweile eine Antwort bekommen ? Bei mir ist noch nix passiert.
Keine Ahnung. Frag' doch mal per Mail bei der zuständigen Dame beim RRZN nach.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

neweb

Erfahrener Schreiberling

  • »neweb« ist männlich

Beiträge: 496

Registrierungsdatum: 16.06.2006

Wohnort: Hannover

44

18.12.2006, 17:41

Zitat

Original von Shadow
Du musst ich IIRC mit der bei der Imatrikulation angegebenen E-Mail-Adresse von einem Rechner innerhalb des Uni-Netzes (auch VPN) bei ELMS registrieren.


Nein, man kann sich von überall aus anmelden.

Man muss seine Matrikelnummer angeben und bekommt ein paar Tage später eine Antwort an die Mail-Adresse, die man damals bei der Immatrikulation angegeben hat.
Das Wesen der Dinge ist es, dass sie plötzlich verschwinden und dann unerwartet an einem ganz anderen Ort wieder auftauchen.


DrChaotica

Senior Schreiberling

  • »DrChaotica« ist männlich

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 22.01.2005

Wohnort: SHG

Beruf: SW-Entwickler

45

18.12.2006, 20:24

Ich hatte da auch nie eine Antwort bekommen, bis ich nach einem halben Jahr bei besagter Dame per Mail noch einmal nachgefragt hatte. Jene meinte dann, dass die ELMS-Nachrichten gerne im Spam-Ordner landen würden (wo ich aber niemals etwas gefunden habe ?() und hat mir die Anmeldedaten freundlicherweise noch einmal antiautomatisch zugeschickt.

neweb

Erfahrener Schreiberling

  • »neweb« ist männlich

Beiträge: 496

Registrierungsdatum: 16.06.2006

Wohnort: Hannover

46

19.12.2006, 12:31

Zitat

Original von DrChaotica
Ich hatte da auch nie eine Antwort bekommen, bis ich nach einem halben Jahr bei besagter Dame per Mail noch einmal nachgefragt hatte. Jene meinte dann, dass die ELMS-Nachrichten gerne im Spam-Ordner landen würden (wo ich aber niemals etwas gefunden habe ?() und hat mir die Anmeldedaten freundlicherweise noch einmal antiautomatisch zugeschickt.


Okay... dann hatte ich wohl Glück... oder es liegt daran, dass ich meinen Spam lokal filtere...
Das Wesen der Dinge ist es, dass sie plötzlich verschwinden und dann unerwartet an einem ganz anderen Ort wieder auftauchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »neweb« (19.12.2006, 12:31)


Cipher

Junior Schreiberling

  • »Cipher« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 15.10.2002

Wohnort: Berlin

Beruf: IT Application Consultant

47

22.12.2006, 21:46

Zitat

Original von Lucky
Außerdem kann es sein, dass sich die MSDN Version nicht mit einem Key für MSDNAA aktivieren lässt. Und ohne key ist Vista übrigens nur 10 Tage lauffähig, soweit ich das weiß.
...
Zudem würde ich ein komplettes Umsteigen auf Vista ohne XP Zweitinstallation nicht empfehlen. Ich hatte selbst bei der RC2 noch arge Probleme mit dem ein oder anderen Programm...


Also, es sind wirklich 30 Tage, die man Zeit hat Windows Vista ohne Key zu benutzen/testen. Danach muss man einen gültigen Schlüssel eingeben und Vista damit aktivieren, ansonsten geht gar nichts mehr.

Den Release Candidate 2 nutze ich bereits schon seit er raus ist zu Hause nur noch ausschließlich. Und bis auf meinen DVB-T Receiver von Hauppauge, der über USB angeschlossen wird, konnte ich jede Hardware, die ich sonst so nutze problemlos installieren und benutzen.
Naja, die Daemon Tools wollten nicht laufen, aber da kann man ja auf Clone ImageDrive ausweichen.

Ansonsten muss man halt immer mit ein paar Kompromissen leben, wenn man so früh auf ein neues Betriebssystem umsteigt, das war ja bei XP oder 2000 auch schon so.
Und dieses rumgefrickel mit 2 Betriebssystemen ist nicht so mein Ding. Es macht mehr Aufwand beide BS zu pflegen, als mit den Kompromissen vom neuen BS zu leben...
Und die Entwicklungstools wie Visual Studio, Eclipse & Co. laufen auch alle ohne Probs unter Vista. Mehr brauch ich nicht...

  • »Schokoholic« ist männlich

Beiträge: 2 517

Registrierungsdatum: 04.10.2006

Wohnort: Hannover

Beruf: Haarspaltung

48

22.12.2006, 22:00

Hm, da stellt sich mir irgendwie die Frage, was genau es einem bringt, auf das neue Betriebssystem umzusteigen, statt einfach das alte weiterzunutzen, bis diese "Kompromisse" aus der Welt geschafft sind.

Ich selber benutze auch erst seit Oktober Windows XP, weil Windows 2000 für meine Anforderungen einfach völlig ausgereicht hat. Und auch jetzt tu ich das eigentlich nur, weil ich mir nen Laptop gekauft hab und mein PC seit anderthalb Monaten quasi unbenutzt rumsteht. Und um ehrlich zu sein... außer der besseren Wireless-Implementierung (die ich aber sowieso nicht benutze weil das entsprechende Intel-Tool mehr Möglichkeiten bietet) und vielleicht ein oder zwei andere Kleinigkeiten gibt es nichts, was ich vermissen würde, wenn ich jetzt wieder Windows 2000 installieren würde.

Also nicht, dass ich Vista jetzt schlecht reden wollte, aber mich interessiert einfach mal was genau es dir bringt, jetzt schon umzusteigen.

Cipher

Junior Schreiberling

  • »Cipher« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 15.10.2002

Wohnort: Berlin

Beruf: IT Application Consultant

49

22.12.2006, 22:40

Ganz einfach, weil ich Software entwickle, die in ein paar Monaten ausgeliefert wird und da muss ich darauf achten, dass ich jetzt schon gegen Windows Vista entwickle und sie sich sowohl optisch als auch von der Technologie her sauber ins neue Windows einfügt. Und es ist schon ziemlich umständlich zum Entwickeln immer das zweite BS hoch- und runterzufahren. Eine VM bringt mir leider wenig, da die Perfomance darunter nicht so toll ist, wenn man mit Visual Studio unterwegs ist und sie ausserdem nur die abgespeckte Aero-Variante bietet.

Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • »Lucky« ist männlich

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 17.10.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

50

23.12.2006, 17:20

Vergiss bei aller Vista Optimierung nicht die lächerlichen 90% XP User über die nächsten 2-3 Jahre :)
no risk no fun, no brain no pain nor gain

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lucky« (23.12.2006, 17:20)


Cipher

Junior Schreiberling

  • »Cipher« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 15.10.2002

Wohnort: Berlin

Beruf: IT Application Consultant

51

23.12.2006, 19:05

keine angst. :) die software ist nicht für otto-normal-verbraucher, sondern für großkunden, die zeitgleich ihre hard- und software neu einkaufen und dabei gleich auf windows-server und vista-clients gehen.. ;) zumindest die meißten von denen...

neweb

Erfahrener Schreiberling

  • »neweb« ist männlich

Beiträge: 496

Registrierungsdatum: 16.06.2006

Wohnort: Hannover

52

24.12.2006, 00:40

Zitat

Original von Cipher
keine angst. :) die software ist nicht für otto-normal-verbraucher, sondern für großkunden, die zeitgleich ihre hard- und software neu einkaufen und dabei gleich auf windows-server und vista-clients gehen.. ;) zumindest die meißten von denen...


Okay... dann sind die Firmen selber Schuld ;)
Das Wesen der Dinge ist es, dass sie plötzlich verschwinden und dann unerwartet an einem ganz anderen Ort wieder auftauchen.


Cipher

Junior Schreiberling

  • »Cipher« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 15.10.2002

Wohnort: Berlin

Beruf: IT Application Consultant

53

24.12.2006, 02:38

Zitat

Original von neweb
Okay... dann sind die Firmen selber Schuld ;)


Rrrrrichtiiiiiiiiiich!

Lucky

Erfahrener Schreiberling

  • »Lucky« ist männlich

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 17.10.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Um ein bißchen mehr Ahnung zu haben als andere

54

25.12.2006, 13:07

Windows Vista Server? Da hast Du aber noch viel Zeit zum programmieren :)
no risk no fun, no brain no pain nor gain

Cipher

Junior Schreiberling

  • »Cipher« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 15.10.2002

Wohnort: Berlin

Beruf: IT Application Consultant

55

25.12.2006, 22:36

nein, nicht vista server. sondern windows server 2003 r2, nur mit den neuen Office System Servern drauf - also sharepoint 2007 etc..

Shadow

... mit bunten Sternchen und so

  • »Shadow« ist männlich

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 21.12.2001

Wohnort: Hamburg

56

08.01.2007, 20:00

Aus dem Forum der FH Hannover:

Zitat

Ich habe heute auf Nachfrage folgende aktuellen Infos erhalten:

"Ueber ELMS ist Windows Vista leider noch nicht verfuegbar da wir im Moment immer noch auf Keys von Microsoft warten. Hier gibt es gerade einen Engpass bei Microsoft. Uns wurde allerdings versprochen, dass wir diese bis Ende Januar erhalten und Windows Vista mit den Keys dann in den Produktkatalog von ELMS aufnehmen und zur Verteilung anbieten koennen. Von unserer Seite ist alles vorbereitet und wir sind ready to go!"

Sie sollten also noch etwas Geduld haben.

Gruß,
__________________
Jürgen Rosemeyer
FHH Rechenzentrum
E-Mail: juergen.rosemeyer@fh-hannover.de
http://forum.fh-hannover.de/showpost.php…55&postcount=12
"Man hält die Erzeugung von Information für ein Zeichen von Intelligenz, während in Wirklichkeit das Gegenteil richtig ist: Die Reduktion, die Auswahl der Information ist die viel höhere Leistung."
-- Heinz Zemanek

Rick

Mädchen

  • »Rick« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17.03.2004

Wohnort: ::1/128

Beruf: Forentroll

57

08.01.2007, 22:02

Ja...äähhh...lieferschwierigkeiten bei KEYS?
Jetzt gehts ja richtig ab :-)

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

58

08.01.2007, 22:30

Es könnte ja sein, dass der Lastwagen, der die Keys liefert, explodiert ist oder einen Platten hat.
Oder der Mensch, der sich die Keys ausdenkt, hat n' blackout oder liegt im Krankenhaus...
Ist schon nicht einfach mit den Keys.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr.Martin« (08.01.2007, 22:30)


Cipher

Junior Schreiberling

  • »Cipher« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 15.10.2002

Wohnort: Berlin

Beruf: IT Application Consultant

59

08.01.2007, 22:33

verrückt...sachen gibt's...
können die nicht irgendeine cracker-gruppe engagieren einen keymaker zu schreiben? ;)

3St@n

Junior Schreiberling

  • »3St@n« ist männlich

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 31.08.2003

Wohnort: Hildesheim

Beruf: FG SE

60

16.01.2007, 14:01

Hab grad mal aus zufall geguckt. Die Vista Business ist jetzt im ELMS drin. Seit wann weiß ich nicht.