Sie sind nicht angemeldet.

Red Eye

Junior Schreiberling

  • »Red Eye« ist männlich
  • »Red Eye« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 06.10.2005

Beruf: Informatik

1

21.01.2006, 22:43

Elite Universität Hannover

Nabend....

Ich hab da was interessantes in den Nachrichten der letzten Tage gehört....

Anscheinend befindet sich die Universität Hannover in der engeren Auswahl für die ab Oktober diesen Jahres eingeführten "Elite Universitäten" in Deutschland. Anscheinend sollen diese Unis mehr Geld für Projekte und weiters zur verfügung stehen.

Hört sich doch gut an, oder?



Gruss

Red Eye
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • »Informatik Minister« ist männlich

Beiträge: 1 234

Registrierungsdatum: 11.12.2001

2

22.01.2006, 01:35

RE: Elite Universität Hannover

Zitat

Original von Red Eye
Anscheinend befindet sich die Universität Hannover in der engeren Auswahl für die ab Oktober diesen Jahres eingeführten "Elite Universitäten" in Deutschland.

Ja, genau. Wo kommt denn diese Nachricht her?
"Fliegenpilze! Löwen!! Das Leben ist gefährlich." -- www.katzundgoldt.de

cowhen

Muuuh!

  • »cowhen« ist männlich

Beiträge: 1 374

Registrierungsdatum: 13.12.2001

3

22.01.2006, 02:01

plenty of time to relax when you are dead

SethGecco

Junior Schreiberling

  • »SethGecco« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 13.11.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Informatik/ 5.

4

22.01.2006, 02:33

Zitat

Die Liste der Hochschulen, die für ihre "Zukunftskonzepte zur universitären Spitzenforschung" ausgezeichnet wurden, birgt einige Namen, mit denen kaum jemand gerechnet hätte. Ein detaillierteres Konzept einreichen sollen demnach folgende zehn Universitäten: RWTH Aachen, FU Berlin, Universität Bremen, Universität Heidelberg, Universität Freiburg, Universität Karlsruhe, LMU München, TU München, Universität Tübingen und Universität Würzburg.


Da ist aber von Uni Hannover nicht die Rede oder bringe ich da etwas durcheinander?

Red Eye

Junior Schreiberling

  • »Red Eye« ist männlich
  • »Red Eye« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 06.10.2005

Beruf: Informatik

5

22.01.2006, 09:25

Morgen...


Neee, da ist sie nicht dabei.....
Aber ich bin mir sicher, dass ich dass in den Nachrichten richtig Verstanden habe und die Uni Hannover mit bei der Auswahl dabei ist. Hatte aber noch keine Zeit, um da ein bisschen "nachzuforschen".

Gruss

Red Eye
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • »Informatik Minister« ist männlich

Beiträge: 1 234

Registrierungsdatum: 11.12.2001

6

22.01.2006, 13:13

In Hannover ist nur von der MHH die Rede, nicht von der Universität. So steht es zumindest in der SZ. Die Uniseite berichtet über zwei "Exzellenzprojekte".
"Fliegenpilze! Löwen!! Das Leben ist gefährlich." -- www.katzundgoldt.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Informatik Minister« (22.01.2006, 13:16)


ruffy85

Trainee

  • »ruffy85« ist männlich

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 12.10.2005

Wohnort: Hildesheim

Beruf: B.Sc. Informatik / 1. Semester

7

23.01.2006, 00:01

Wenn ich es den Nachrichten richtig entnommen habe, so ist der Standort Hannover in der ersten Auswahlrunde bereits ausgeschieden, der nächstgelegene Standort, der in die engere Auswahl gekommen ist, ist Bremen, aufgrund seiner Größe und seiner Beteiligung an vielen Forschungsprojekten...

Vielleicht ist es auch besser so :-D sonst steigen die Ansrpüche in Hannover noch, ich emfpinde die Uni als bequem, hoffentlich mache ich mich nun nicht unbeliebt, hab von Bekannten schon schlimme Geschichten zu Studiengängen an anderen Universitäten gehört...

AnyKey

Erfahrener Schreiberling

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: H-Town

Beruf: Student

8

23.01.2006, 18:59

... habe auch schon Geschichten gehört!
Schlimm ist das!

"Der Mensch braucht Schubladen." -- Any Key

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AnyKey« (23.01.2006, 19:00)


Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

9

23.01.2006, 21:47

Also, so wie ich das verstanden habe aus dem Radio, hat die Uni wohl 3 Projekte und einen Exzellenzcluster mit der MHH+TiHo eingereicht, wobei 2 der Projekt wohl schon durchgefallen sind, ein weiteres plus der exzellenzcluster seien noch im Rennen. Ich hoffe doch, dass das keine Falschinfo war, wenn wir schon draußen wären, wäre das echt ärgerlich.
War aber doch auch irgendwie von vornherein klar, dass das meiste Geld wieder mal in den Süden Deutschlands fließt und sich dann ein Stoiber wieder rühmen kann, dass er ja sein Land so toll führt, anstatt mal auf die komplett unterschiedliche Gesamtsituation zu achten. Oh, sorry, ich schweife ab..

Edit: Also, unter der letzten von Cowhen angegebenen Quelle findet sich dann auch oben beschriebenes. Hannover ist bei der Graduiertenschulung weiter im Rennen (sowie die MHH), die MHH ist 2x unter den Exzellenz zu finden, wobei eines davon meinen Informationen nach zusammen mit der TiHo unter Federführung der TU Hannover laufen soll. Bei der Förderlinie Zukunftskonzepte ist sie hingegen tatsächlich nicht (mehr?) dabei.
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus« (23.01.2006, 21:54)


Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • »Benjamin« ist männlich

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 01.10.2002

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Alumni

10

23.01.2006, 22:33

Zitat

Original von Markus
Federführung der TU Hannover laufen soll. Bei der Förderlinie Zukunftskonzepte ist sie hingegen tatsächlich nicht (mehr?) dabei.


TU? na das wäre ja mal was neues. Wann sind wir das wieder? ;)
Typo oder sind wir nicht gemeint?
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

11

24.01.2006, 11:13

Das TU habe ich jetzt dahin gezaubert, wüsste nicht, dass wir das nicht mehr sind.
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • »Benjamin« ist männlich

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 01.10.2002

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Alumni

12

24.01.2006, 11:20

Zitat

Original von Markus
Das TU habe ich jetzt dahin gezaubert, wüsste nicht, dass wir das nicht mehr sind.


Naja, manchmal muss man aus seinen schönen Träumen aufwachen :D

http://www.uni-hannover.de/de/universitaet/geschichte/stichworte/index.php

Zitat

1978 wird die Pädagogische Hochschule integriert. Die "Technische Universität" erhält den Namen "Universität Hannover"
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

13

24.01.2006, 11:56

ist doch klar, dass ich das nicht mitbekomme, ist ja noch kaum lange her... (:
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

cowhen

Muuuh!

  • »cowhen« ist männlich

Beiträge: 1 374

Registrierungsdatum: 13.12.2001

14

24.01.2006, 20:00

Zitat

Original von ruffy85
[...]sonst steigen die Ansrpüche in Hannover noch, ich emfpinde die Uni als bequem, [...]
Tolle Einstellung.
plenty of time to relax when you are dead

ruffy85

Trainee

  • »ruffy85« ist männlich

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 12.10.2005

Wohnort: Hildesheim

Beruf: B.Sc. Informatik / 1. Semester

15

24.01.2006, 23:42

Zitat

Original von cowhen

Zitat

Original von ruffy85
[...]sonst steigen die Ansrpüche in Hannover noch, ich emfpinde die Uni als bequem, [...]
Tolle Einstellung.


So war das auch nicht gemeint. Ich lerne schon jeden Tag, aber mein Bekannter, der in Hildesheim Informatik studiert hat und mir seine Unterlagen gegeben hat, musste anscheinend deutlich mehr leisten, als wir jetzt.

Für einige bedeutet das Studium viel Arbeit, dagegen will ich auch nichts sagen, aber wenn man die Anforderungen von Hannover vergleicht mit anderen Unis...

  • »Joachim« ist männlich

Beiträge: 2 863

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hämelerwald

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

16

24.01.2006, 23:55

Zitat

Original von ruffy85
Für einige bedeutet das Studium viel Arbeit, dagegen will ich auch nichts sagen, aber wenn man die Anforderungen von Hannover vergleicht mit anderen Unis...
Das sind die Anforderungen in Hannover doch eindeutig zu niedrig. :) Eben habe ich in einem anderen Thread gelesen, daß zum Bestehen einer Matheklausur nur 24 % der Punkte erforderlich waren. Da komme ich doch schwer ins Grübeln ...
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim« (24.01.2006, 23:55)


MadMaX

Trainee

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 21.03.2003

Beruf: Fertisch...

17

25.01.2006, 16:13

Zitat

Original von Joachim

Zitat

Original von ruffy85
Für einige bedeutet das Studium viel Arbeit, dagegen will ich auch nichts sagen, aber wenn man die Anforderungen von Hannover vergleicht mit anderen Unis...
Das sind die Anforderungen in Hannover doch eindeutig zu niedrig. :) Eben habe ich in einem anderen Thread gelesen, daß zum Bestehen einer Matheklausur nur 24 % der Punkte erforderlich waren. Da komme ich doch schwer ins Grübeln ...

...ins Grübeln kommt man in der Tat!

Und zwar nicht nur über die Leistungen der Studenten - sondern auch über die Leistungen des Lehrpersonals: denn solche Klausurergebnisse sind in der Mathematik keine Seltenheit.

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

18

26.01.2006, 23:07

So, hier findet man übrigens die offizielle Pressemitteilung der Uni Hannover.
Besonders interessant (und mit total neu) war, dass unsere Fakultät in die Graduiertenschule involviert ist, namentlich in Personen von Wolfgang Mathis (Institut für Theoretische Elektrotechnik), Bernard Nacke (Institut für Thermische Prozesstechnik) und Franz-Erich Wolter (Institut für Mensch-Maschine-Kommunikation). (Siehe dazu auch hier)
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus« (26.01.2006, 23:07)


Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • »Benjamin« ist männlich

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 01.10.2002

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Alumni

19

13.01.2007, 09:55

Neues zu diesem Thema, gestern auf dem Neujahrsempfang verkündet und heute in der Presse:

http://www.uni-hannover.de/de/aktuell/pr…/details/03433/

http://www.haz.de/hannover/293870.html

Zitat

Aus obigen Quellen:

Auch in der zweiten Ausschreibungsrunde der Exzellenzinitiative konnte die Leibniz Universität Hannover mit weiteren Exzellenzclustern überzeugen und die erste Hürde nehmen: Die Kommission aus Wissenschaftsrat und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat zwei Exzellenzcluster [Notiz: Maschinenbau und Physik] zu einer detaillierten Antragstellung aufgefordert. [...]

[...] Den Uni-Antrag zur Elitehochschule lehnten die Gutachter jedoch ebenso ab wie ein weiteres Forschungszentrum und drei Graduiertenschulen zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. [...]



Und allgemein zur Zukunft der LUH
http://www.uni-hannover.de/de/aktuell/pr…/details/03418/
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.