Sie sind nicht angemeldet.

  • »RedCapFabse« ist männlich
  • »RedCapFabse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 03.07.2003

Wohnort: Uslar

Beruf: Mathematik Str. Informatik

1

31.01.2007, 18:17

Zeichenketten

Hallo,

hat vielleicht jemand diese Vorlesung dieses Semester "mitgeTEXT" und kann mir sein Skript zur Verfügung stellen?

Ich konnte die Vorlesung leider nicht allzu häufig besuchen.

Grüße,

Fabian
Das war ein bisschen wie Weihnachten wenn's nur Socken gibt oder irgendsowas.
Wir haben uns alle gefreut ohne Ende und dann kommt so'n Drecksgeschenk.

Jürgen Klopp zum Spiel Argentinien gegen Holland.

  • »Joachim« ist männlich

Beiträge: 2 863

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hämelerwald

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

2

01.02.2007, 08:06

RE: Zeichenketten

Zitat

Original von RedCapFabse
hat vielleicht jemand diese Vorlesung dieses Semester "mitgeTEXT" und kann mir sein Skript zur Verfügung stellen?

Ich konnte die Vorlesung leider nicht allzu häufig besuchen.
Vor ein oder zwei Jahren hat mal jemand mitgeTeXt. Diese Mitschriften sind sogar über die Webseite zur Vorlesung verlinkt wie ich gerade sehe. Die Inhalte der Vorlesung sollten wohl in etwa dieselben geblieben sein, wenn ich mir die Seite so ansehe.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

  • »RedCapFabse« ist männlich
  • »RedCapFabse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 03.07.2003

Wohnort: Uslar

Beruf: Mathematik Str. Informatik

3

01.02.2007, 09:04

RE: Zeichenketten

Zitat

Original von Joachim
Vor ein oder zwei Jahren hat mal jemand mitgeTeXt. Diese Mitschriften sind sogar über die Webseite zur Vorlesung verlinkt wie ich gerade sehe. Die Inhalte der Vorlesung sollten wohl in etwa dieselben geblieben sein, wenn ich mir die Seite so ansehe.


Ja, die habe ich natürlich auch gesehen, aber an einigen Stellen soll Herr Parchmann doch recht deutlich von diesen Mitschriften abgewichen sein.
Das war ein bisschen wie Weihnachten wenn's nur Socken gibt oder irgendsowas.
Wir haben uns alle gefreut ohne Ende und dann kommt so'n Drecksgeschenk.

Jürgen Klopp zum Spiel Argentinien gegen Holland.

Heyfa

Praktikant

  • »Heyfa« ist weiblich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 17.02.2002

4

20.03.2007, 19:44

Zeichenketten

Hallo Leute!

Hat evtl. schon jemand die mündliche Prüfung in Zeichenketten abgelegt? Was wurde denn gefragt? Worauf hat Prof. Parchman einen Schwerpunkt gelegt?

Danke :-)

Markus

the one and only Unterstrich!

Beiträge: 2 571

Registrierungsdatum: 09.10.2003

5

20.03.2007, 21:22

Keine Schwerpunkte, er wollte alles wissen (:
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

oixio

Senior Schreiberling

  • »oixio« ist männlich

Beiträge: 517

Registrierungsdatum: 03.10.2004

6

20.03.2007, 22:32

Allerdings brauchst du nicht haarklein den Quelltext der Algorithmen runterbeten können. Du solltest aber schon verstehen, was die Idee dahinter jeweils ist und wie sie arbeiten. Und solche Sachen wie z.B. Laufzeit in der Suchphase und Vorverarbeitung und die Vergleichsrichtung muss auf jeden Fall sitzen.
Dieser Post wurde aus 100 % chlorfrei gebleichten, handelsüblichen, freilaufenden, glücklichen Elektronen erzeugt!

Heyfa

Praktikant

  • »Heyfa« ist weiblich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 17.02.2002

7

21.03.2007, 12:09

Danke für die schnelle Antwort und vielen Hinweise :)

miracoli

unregistriert

8

22.03.2007, 12:28

Moin,

habe leider vergessen, welche Algorithmen Herr Parchmann in der VL noch vorgestellt hat, die nicht in der Mitschrift stehen.

Weiß das einer?

Thx

Praktikant

  • »Thx« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 27.02.2005

9

22.03.2007, 21:08

RE: Zeichenketten

Hallöle,
da ich nun diesen passenden Thread hier im Forum auch entdeckt habe, und dieselben problemchen habe nicht die ganze Zeit an der Vorlesung teilnehmen zu können, wäre es supi wenn mir jemand die "mitgeTEXTeten" Unterlagen auch zukommen lassen könnte.

Nicetumeetu@gmx.de

UGN

Praktikant

  • »UGN« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 14.02.2004

10

26.03.2007, 13:55

Hallo,
habe irgendwie Probleme zu verstehen was genau beim Turbo Shift Im Turbo Boyer-Moore passiert. Kann das vlt jemand so kurz erläutern. Muss nicht nach defenition sein sonder eher den Sinn dahinter dann werde ich die Def. schon nachvollziehen (denke ich :)).

P.S. falls jemand die eine aktuelle Mitschrift besutzt wäre das auch echt cool (eugenokon@gmx.de).
Mfg
Eugen

Thx

Praktikant

  • »Thx« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 27.02.2005

11

26.03.2007, 18:48

RE: Zeichenketten

Hat jemand zufällig noch das Passwort für die Übungen? Habe meines leider nicht mehr gefunden..wäre supi wenn mir das jemand via mail zusenden kann.
Danke im voraus.

Nicetumeetu@gmx.de

MfG
THX

smeyer82

Alter Hase

  • »smeyer82« ist männlich

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 14.10.2002

Wohnort: Ex-Kanzlerstadt Hannover

12

26.03.2007, 20:33

RE: Zeichenketten

Wenn ich mich recht erinnere, musste man dafür im iLAM angemeldet sein. Es gibt also eine Benutzernamen/Passwordkombination, die man nicht per mail verschicken möchte.
"Sir! We are surrounded!" - "Excellent! We can attack in any direction!"

Thx

Praktikant

  • »Thx« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 27.02.2005

13

29.03.2007, 20:54

RE: Zeichenketten

Ja danke stimmt, habe selbst nochmal nachgefragt gehabt beim Prof :D
Hat jemand "zufällig" den Teil bei der Vorlesung mitgetextet, bei dem Algorithmuss mit Constantem Speicherbedarf???? Wäre super lieb wenn man sich das mal kopieren könnte. War an dem Tag leider auch nicht in der Vorlesung *g*
Kann ja nen Termin ausmachen via email :D
Auch nen gescanntes Exemplar würde weiterhelfen.
Danke im voraus.

Nicetumeetu@gmx.de
MfG
THX

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thx« (29.03.2007, 20:55)