Sie sind nicht angemeldet.

Phill

Trainee

  • »Phill« ist männlich
  • »Phill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Wohnort: Atlanta, GA, USA

Beruf: Exotic Dancer

1

Montag, 1. Oktober 2007, 20:06

Kryptographie-Noten Aus?

hallo!

Ich war gerade bei der Seite des Pruefungsamtes und habe meinen Notenspiegel angeschaut. Da habe ich gesehen, dass ich schon eine Note von Kryptographie habe. Ist das normal? Gibt es kein Einsicht?

Habt ihr auch ihre Noten schon?

Gauss

Versicherungsmakler

  • »Gauss« ist männlich

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2003

Wohnort: Celle / Hannover Recht-hab-Quote : 100% Schläge für Kaos : 17 Signaturenverachter

Beruf: Informatik

2

Montag, 1. Oktober 2007, 20:14

Ja tatsächlich die Kryptonoten stehen schon im QIS.
Ging ja mal erfreulich schnell :-)

Phill

Trainee

  • »Phill« ist männlich
  • »Phill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Wohnort: Atlanta, GA, USA

Beruf: Exotic Dancer

3

Montag, 1. Oktober 2007, 21:13

Muss es immer einen Einsicht geben, oder duerfen sie es einfach beim PAmt speicher und fertig sein?

Gauss

Versicherungsmakler

  • »Gauss« ist männlich

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2003

Wohnort: Celle / Hannover Recht-hab-Quote : 100% Schläge für Kaos : 17 Signaturenverachter

Beruf: Informatik

4

Montag, 1. Oktober 2007, 21:33

Ich weiß, dass es ohne Probleme möglich ist die eingetragenen Noten noch bis zu einem gewissen Termin (so +2 Monate ab heute) ohne Probleme wieder beim P-Amt geändert werden können.

Klausureinsicht muss irgendwie gemacht werden, wobei wir jetzt alle raten dürfen wie genau das so aussehen soll :

Zitat


§ 18 Einsicht in die Prüfungsakte
Dem Prüfling wird auf Antrag nach Ende jedes Prüfungszeitraums, der Bachelorprüfung und der Masterprüfung Einsicht in seine schriftlichen Prüfungsarbeiten, die Bemerkungen der Prüfenden und in die Prüfungsprotokolle gewährt. Der Antrag ist spätestens innerhalb eines Jahres nach Aushändigung des Prüfungszeugnisses oder des Bescheides über die endgültig nicht bestandene Prüfung beim Prüfungsausschuss zu stellen. Der Prüfungsausschuss bestimmt Ort und Zeit der Einsichtnahme.


*Denk* Damit die Studenten nicht über den komplizierten P-Ausschuss gehen müssen, wird dann wohl von den Instituten eine Einsicht angeboten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gauss« (1. Oktober 2007, 21:35)


KreiS

Senior Schreiberling

  • »KreiS« ist männlich

Beiträge: 701

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2001

Wohnort: Hannover

Beruf: moep

5

Montag, 1. Oktober 2007, 22:00

schnell und erfreulich, wie die Klausur selbst.........:)
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"