Sie sind nicht angemeldet.

Nimm2

Trainee

  • »Nimm2« ist männlich
  • »Nimm2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 12.01.2008

Wohnort: Hannover

1

28.11.2008, 16:19

Stochastik A Skript??

Soweit wird derzeit kein Skript zur Verfügung gestellt zur Vorlesung Stochastik A..
Es wird auch keine gute/genaue Literaturangabe gemacht...

Gibt es denn abgesehen von den Mitschriften aus sos1981 aktuelleres und gutes ???

Ich meine, der Dozent ist ja super cool und es macht eigentlich zu sehr Spaß ihm zuzuhören und mal mitzudenken als nur abzuschreiben abszuschreiben..
bei seinem Tempo geht das ja schonmal garnicht...

Danke

  • »Joachim« ist männlich

Beiträge: 2 863

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hämelerwald

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

2

28.11.2008, 17:14

RE: Stochastik A Skript??

Gibt es denn abgesehen von den Mitschriften aus sos1981 aktuelleres und gutes ???

Ich meine, der Dozent ist ja super cool und es macht eigentlich zu sehr Spaß ihm zuzuhören und mal mitzudenken als nur abzuschreiben abszuschreiben..
bei seinem Tempo geht das ja schonmal garnicht...
Alles Übungssache. Wer auch immer diese Vorlesung halten mag (aufgrund der Beschreibung vermute ich mal Herrn Grübel), er schafft es sogar (1) die Sachen an die Tafel zu schreiben (dauert länger als auf Papier) und (2) sie zu erklären (was in der Regel auch komplizierter ist als zuhören). :)

Zur Literatur: Geh' doch einfach mal in die TIB und schau die Regale im Bereich der Mathematik durch. Da findest Du haufenweise Stochastik-Lehrbücher. Welches für dich geeignet ist, ist vor allem eine Frage des persönlichen Geschmacks. Es lohnt sich bestimmt, sich dafür etwas Zeit zu nehmen.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

hamena314

Zerschmetterling

  • »hamena314« ist männlich

Beiträge: 2 032

Registrierungsdatum: 31.08.2003

Wohnort: Hannover

Beruf: Informatikstudent (d'uh)

3

28.11.2008, 17:59

Irgendwer meinte mal zu mir, dass Prof. Grübel kein Skript online stellt eben weil diese Mitschrift existiert.
Aber soweit ich weiss ist es nicht die Einzige, daher kann das nicht so uneingeschränkt stimmen...
Ansonsten weiss ich von Stochastik I Skripten, original von Prof. Grübel, aber da scheint die Reihenfolge mit unserer Vorlesung nicht 100%ig übereinzustimmen und das Tempo deutlich höher.
Ich denke das Sinnvollste hier ist, wenn jemand / einige mit Prof. Grübel sprechen, wie die Raumsuche gezeigt hat ist er nicht abgeneigt den Studenten zu helfen. ;)

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

Warui

Turner, Serveradmin & Workaholic

  • »Warui« ist männlich

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 25.04.2006

Wohnort: Südstadt

Beruf: (iter (B.Sc. Inf, 8)) \n (be-a-slave ("SRA", "Bachelor Thesis")) \n (be-a-programmer-slave ("Freelancer", "Programming"))

4

29.11.2008, 11:40

ich hab ihn gefragt und er meinte, dass er fast aus prinzip kein skript online stellt .... und außerdem gibt es ja noch die auf der website ....
Ich hab ihn übrigens auch gefragt, warum es diesmal keine Punkte auf Übungen gibt und unter anderem wurde das wegen derselben website geändert wurde ......... nech
Erwachsenwerden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Warui« (02.12.2008, 23:56)


sos1981

Alter Hase

  • »sos1981« ist männlich

Beiträge: 1 562

Registrierungsdatum: 28.10.2003

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Testentwickler

5

29.11.2008, 12:45

hmm, dann müsste der Chef dieser Seite wirklich ernsthaft darüber nachdenken, diese Seite abzuschalten....

EDIT: fertig gedacht und abgeschaltet
Der Einzigste ist noch viel einziger als der Einzige!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sos1981« (29.11.2008, 12:55)


Rumpel

Trainee

  • »Rumpel« ist männlich

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 02.12.2005

Wohnort: Hannover

Beruf: Softwareentwickler

6

01.12.2008, 00:37

Zitat

Außerdem scheint es niemanden wirklich zu stören, denn sonst hätte sich sicherlich schon irgendwer darüber beschwerd.
Okay, ich beschwer mich. Und ich such hier sicher auch keinen Sündenbock. Die Bonusregelungen die so im Umlauf sind, sind alle nett, gelten aber nur der Motivation. Und IMHO wer nicht motiviert genug ist, seine Prüfungen zu schaffen, sollte sich fragen, ob er an der Uni richtig ist. Ich hab lieber ne gut sortierte Materialiensammlung zur Verfügung ;-)
Wer ander'n eine Grube gräbt, der hat ein Grubengrabgerät!

7

01.12.2008, 10:31

Ja. Immer wenn es um Mitschriften, alte Klausuren etc. pp. ging konnte man bisher auf sos-1981 verweisen. Und nu? ;(

Keine Bonuspunkte, weil irgendwo im Netz eine Lösung steht... Sonst schreiben die Studenten halt untereinander die Lösungen ab, was macht das denn für einen Unterschied? Ist doch z.B. letztes SS in Analysis genau dasselbe gewesen. Anders kann ich mir nicht erklären, wie Leute, die einen Großteil der Hausübungspunkte erreicht haben, bei der Klausur durchfallen. Von daher bin ich eher dafür, dass man solche Bonusregelungen ganz abschafft, damit nicht so eine komische verschulte Abschreibkultur entsteht und sich die Leute stattdessen selbstständig auf den Hosenboden setzen und lernen. Gerade dafür ist jede Materialquelle (z.B. sos-1981) hilfreich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »0x17« (01.12.2008, 10:32)


CrissCross

Erfahrener Schreiberling

  • »CrissCross« ist männlich

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 15.02.2005

8

01.12.2008, 10:50

(...) Von daher bin ich eher dafür, dass man solche Bonusregelungen ganz abschafft, damit nicht so eine komische verschulte Abschreibkultur entsteht und sich die Leute stattdessen selbstständig auf den Hosenboden setzen und lernen. (...)
Ich denke nicht, dass alleine das Fehlen einer Bonusregelung automatisch dazu führt, dass alle Leute auf einmal besser lernen: Ob jemand die Hausübungen (wegen vorhandener Bonusregelung) abschreibt oder die Hausübungen (wegen nicht vorhandener Bonusregelung) gar nicht macht, ist letztendlich gehüpft wie gesprungen. In beiden Fällen ist der Lerneffekt gleich null.
"Technology is easy - people are hard."

(John Gage - Sun Microsystems zum Thema warum IT-Projekte scheitern)

drNiCe

Praktikant

  • »drNiCe« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 07.10.2007

Wohnort: Langenhagen

9

01.12.2008, 11:10

ich hab ihn gefragt und er meinte, dass er fast aus prinzip kein skript online stellt .... und außerdem gibt es ja noch die auf der website .... von der weiß er erst seit mir :-)
Ich hab ihn übrigens auch gefragt, warum es diesmal keine Punkte auf Übungen gibt und unter anderem wurde das wegen derselben website geändert wurde ......... nech


jo die idee es dem prof zu sagen das es ein skript+ diese webseite gibt ....genial....

ich denke ich spreche für viele wenn ich sage, dass die skripte doch bitte wieder online gestellt werden sollten, da diese doch eine große hilfe sind, genau wie die anderen materialien.

bonuspunkte hin oder her es ist halt nur ein anreiz es zu lernen wie andere schon gesagt haben. sonst schreiben ja eh alle von jeden ab.... außerdem ist es eh das beste die hausübungen in gruppen zu machen ;-)
*Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.*

*Albert Einstein*

sos1981

Alter Hase

  • »sos1981« ist männlich

Beiträge: 1 562

Registrierungsdatum: 28.10.2003

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Testentwickler

10

01.12.2008, 17:47

Danke für die vielen Mails (heute waren es ca. 25).
Ich hab die Sachen wieder eingestellt, warte aber mit dem Stochastik-Teil noch, bis ich mich mal persönlich mit Hr. Grübel über diese Sache unterhalten habe, was ich aber in den nächsten Tagen zu tun gedenke.

LG
Florian
Der Einzigste ist noch viel einziger als der Einzige!