You are not logged in.

migu

free rider

  • "migu" is male
  • "migu" started this thread

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

1

Wednesday, September 11th 2002, 1:57pm

ICQ-Spam!

Hi,
kennt ihr das? Manchmal kommen solche seltsamen Nachrichten bei mir im ICQ-Messenger an:

Quoted

Hey there.. how are you? Im Erica.
I see we are a match in the Icq Personals :)
Ive just finnished my new page
with my new pics and info,
ericasababe.tk
( just paste to you browser )
hope to hear from you soon,
Luv Erica


Unglaublich, nicht wahr? :D
(Solange das nicht zu viel wird, ist es mir egal.)
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

MAX

Senior Schreiberling

  • "MAX" is male

Posts: 822

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hannover

2

Wednesday, September 11th 2002, 2:24pm

O man

Jetzt hat es auch ICQ erreicht. Solche Spam Mails bekomme ich fast jeden Tag. Sie nerven total!!! Ich frage mich, woher sie meine e-mail Adresse(n) haben??? Jetzt hat es auch ICQ erwischt!!! Man muss irgendwas gegen diese Porno Scheiße unternehmen!!! Es tut mir leid, aber ich muss es einfach so sagen!!!
mfg
MAX

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

3

Wednesday, September 11th 2002, 2:32pm

also bei ICQ gehts über ganze netzwerk, gab mal ne msg von der UIN 0
kumpel der 20 mio unter mir (als tiefere) ist bekam sie 2-3 min später :) somit wurden von oben nach unten durchgearbeitet. aber meist bekommt man das in den neueren nummern, bei mir kommt nix mehr. wahrscheinlich sperrt Mirrablis eher als das es ganz durch geht.


und beim Thema Spam mails, da sollten die Server geflickt werden, solange offene scheunen tore gibt wird Linux auch keine Hilfe bringen :-D *scnr*

aber bei Spam mails wundere ich mich gar nicht mehr, ist nur die frage der Zeit wo T-online die verkauft um noch profitabler zu werden.
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

  • "Joachim" is male

Posts: 2,863

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hämelerwald

Occupation: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

4

Wednesday, September 11th 2002, 2:55pm

Ich habe die besagte ICQ-Message mittlerweile bestimmt schon das zehnte Mal bekommen, habe leider eine ziemlich niedrige UIN.

Bei ICQ scheint man dagegen kaum etwas unternehmen zu können, jedenfalls konnte ich auf icq.com keinen Hinweis auf eine Beschwerdemöglichkeit finden. Schade eigentlich. :(

Was E-Mails angeht setze ich einen lokalen Mail- und Newsserver ein (Hamster), der mit recht aggressiven Filterregeln den meisten Spam aussortiert. Zur Sicherheit lasse ich die so gefilterten Mails noch in eine lokale Newsgroup posten, so daß ich alle paar Tage mal kurz drüberschauen und kontrollieren kann, ob nicht doch etwas wichtiges dabei war. Ein paar Spam-Mails kommen zwar immer noch durch, aber das verbessert nur meinen Filter.

Bleibt zu hoffen, daß den Spammern auf rechtlichem Wege durch Androhung empfindlicher Strafen Einhalt geboten wird. Den Spammern aus Fernost (vor allem Korea) wird das zwar ziemlich egal sein, aber die lassen sich ja filtern.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

luzifah

Trainee

  • "luzifah" is male

Posts: 64

Date of registration: Jan 6th 2002

Location: Laatzen

5

Wednesday, September 11th 2002, 10:56pm

meine eine gmx adresse ist so verseucht da helfen auch keine filteregeln mehr.... leider :(
das prob ist: die meisten spam mails haben so absurde betreff, das man die einfach nicht filtern kann ohne das man wichtige sachen mitfiltert.... wenn du sie dir doch anschauen musst bringts ja im endeffekt auch nix :)

cu far
... rebooting is for adding new hardware...

luzifah

Trainee

  • "luzifah" is male

Posts: 64

Date of registration: Jan 6th 2002

Location: Laatzen

6

Wednesday, September 11th 2002, 10:58pm

achso hatte ich vergessen bei meinem licq ist bis jetzt noch nie spam angekommen .... :)
... rebooting is for adding new hardware...

mmueller

Erfahrener Schreiberling

  • "mmueller" is male

Posts: 339

Date of registration: Jan 28th 2002

Location: Afgh. Gebirgsland

Occupation: Wissen ist Macht

7

Thursday, September 12th 2002, 12:25am

keine panik

mit der zeit wird auch dein icq-account spam-messages erhalten.

bei mir kommt allerdings neuerdings auch wieder mehr spam anals vor einiger zeit. scheint jetzt wieder so eine phase der hochkonjunktur zu sein:(

einen gmx-account von früher hab ich wegen spam mal dichtgemacht. habe mir mittlerweile 3 mail-adressen zugelegt, von denen eine für die guten alten freunde ist, eine für leute, die man noch nicht so lange kennt (sozusagen "unsichere" leute) und eine, die man ggf. auf irgendwelchen webseiten angeben kann, wenn es nicht anders geht. letzteres ist ne yahoo-adresse, die zwar mittlerweile etwas umständlicher abzufragen ist wg. fehlendem pop3, aber dafür ist die anti-spam funktion dort sehr gut.

was allerdings auch nervig ist, sind die gelegentlichen spam-sms, die man aufs handy kriegt. natürlich nicht die "ketten-sms", sondern dreiste 0190er sms. aber das ist ja zum glück noch nicht sehr verbreitet.

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

8

Thursday, September 12th 2002, 1:49pm

gegen die sms kannst ja vorgehen, ausser du hast zugestimmt das du welche bekommen willst ;D
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

Shadow

... mit bunten Sternchen und so

  • "Shadow" is male

Posts: 838

Date of registration: Dec 21st 2001

Location: Hamburg

9

Thursday, September 12th 2002, 3:10pm

Spam-Mails kriege ich auch immer mehr...
Die meisten kommen komischer Weise auf der sim.uni-hannover.de Adresse an.
Kann das jemand bestätigen?
Sollten wir mal der Administration ans Herz legen, eingehende Mail mit MAPS zu filtern?
"Man hält die Erzeugung von Information für ein Zeichen von Intelligenz, während in Wirklichkeit das Gegenteil richtig ist: Die Reduktion, die Auswahl der Information ist die viel höhere Leistung."
-- Heinz Zemanek

loki

Junior Schreiberling

  • "loki" is male

Posts: 163

Date of registration: Dec 11th 2001

10

Thursday, September 12th 2002, 3:17pm

ich hab vor einiger zeit auch welche über die uni adresse bekommen, aber in letzter zeit nicht mehr..ich glaube seit der umstellung der adresse der fachbereichsseite.

cowhen

Muuuh!

  • "cowhen" is male

Posts: 1,374

Date of registration: Dec 13th 2001

11

Thursday, September 12th 2002, 4:25pm

zum icq-spam: hatte das problem auch schon ein paarmal. aber msg von leuten die ich nicht kenne lese ich sowieso nicht, sondern packe sie nur auf die ignore-liste. also ich denke das solcher spamm immoment noch so selten vorkommt, das noch keine abwehrmaßnahmen nötig sind.

zum mail-spam: allen die nur eine emailadresse haben und sie treuherzig überall eingeben kann ich nur sagen "selbst schuld". ich denke, man kann 90% des spams dadurch abblocken, dass man für zwangsregistrierungen auf websitet, gewinspiele auf messe usw einfach andere accounts benutzt, die man dann so einmal im jahr per webinterface abfragt.
ich glaube nicht, dass das für irgendjemanden hier zutrifft, aber ich kann mich des gefühls nicht erwähren, dass manche leute ganz scharf auf spam sind ,weil sie sich dann wichtig vorkommen :D


gruss


cowhen
plenty of time to relax when you are dead

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

12

Thursday, September 12th 2002, 5:11pm

Also ich bekam vor 3 Monaten so 2 Monate lang täglich hunderte (Hyperbel) Nachrichten, dass irgendwer seine Schwester gefilmt hat oder die verschwundenen Kassetten der minderjährigen Nachbarin aufgetaucht sind.
Doch jetzt im Moment bekomm ich in ICQ nichts.

"Per Mail" hat auch abgenommen, oft sind es sogar nette Sachen, die man erfolgreich abmelden (obwohl nie angemeldet) kann. Manchmal natürlich auch Mail von der "Telekom" mit Titel "Neue Gebühren" und Inhalt entweder CASINO oder "27 Frauen alleine in einem gepolsterten Raum, nur hier!!!".

Lösch ich dann immer und denk mir praktisch nichts dabei.

Mir doch egal... ich wunder mich nur, woher dubios-pseudoseriöse Unternehmen meine Adresse haben, zur Beunruhigung reichts bei Weitem nicht.

loki

Junior Schreiberling

  • "loki" is male

Posts: 163

Date of registration: Dec 11th 2001

13

Thursday, September 12th 2002, 6:59pm

icqspam

@cowhen:
wenn du die icq spammer auf deine ignore liste setzt
haste aber eigentlich nix erreicht oder?
Die ICQ-Nummern von denen sind bei mir IMMER
gefakt und immer andere... :)

PhilRM

Gründer

  • "PhilRM" is male

Posts: 867

Date of registration: Dec 9th 2001

Location: Hannover

Occupation: äh... :)

14

Thursday, September 12th 2002, 7:01pm

Wer nicht ständig Nachrichten von neuen Personen erhält kann schlicht "Nur Nachrichten von Personen auf meiner Kontaktliste anzeigen" anwählen und es hat sich ausgespamt. :) Autorisierung ist dann immer noch möglich.
"Sie haben also einen, äh, einen Master of Bachelor?" (Human Resources, T-Systems, Cebit)

loki

Junior Schreiberling

  • "loki" is male

Posts: 163

Date of registration: Dec 11th 2001

15

Thursday, September 12th 2002, 7:06pm

Quoted

Wer nicht ständig Nachrichten von neuen Personen erhält kann schlicht "Nur Nachrichten von Personen auf meiner Kontaktliste anzeigen" anwählen und es hat sich ausgespamt. Autorisierung ist dann immer noch möglich.

..ist bekannt. wollt nur mal sagen, dass die zum spamen
nummern faken, damit sie niemand belangen kann..oder so.

absynth

Gründervater

  • "absynth" is male

Posts: 666

Date of registration: Dec 10th 2001

Location: Hannover

Occupation: M. SC. Informatik

16

Thursday, September 12th 2002, 7:22pm

Quoted

Original von loki
..ist bekannt. wollt nur mal sagen, dass die zum spamen
nummern faken, damit sie niemand belangen kann..oder so.


Nun, du kannst recht einfach die IP des Spammers rausfinden, während das Fenster noch offen ist, und zwar mit netstat (gibt's unter Win und *ix).
Da mußt du einfach mal in einer Shell (bevorzugt natürlich /bin/bash, cmd.exe geht aber auch) "netstat -a" eintippen - sämtliche offenen TCP-Verbindungen werden dann angezeigt. Das sieht dann so aus:

Source code

1
2
3
4
5
6
Proto Recv-Q Send-Q Local Address           Foreign Address         State      
tcp        0      0 absynth.de:53601        *:*                     LISTEN      
tcp        0      0 ffm-ts1.stormix.d:51234 *:*                     LISTEN      
tcp        0      0 *:3333                  *:*                     LISTEN      
tcp        0      0 *:31337                 *:*                     LISTEN      
tcp        0      0 *:mysql                 *:*                     LISTEN

Da sortierste dann erstmal alles aus, was Du kennst (also evtl. offene Dienste, hier mysql, eggdrop und psybnc sowie diverser anderer Kram), und dann sollten ein paar Connections zu dir unbekannten IPs auf recht hohen Ports übrigbleiben. Davon ist eine Connection dann die gute Erica. Die kannste dann einfach in IPTables nullrouten, wenn Du das Netz irgendwie eingrenzen kannst.

Tja, anonym bleibt man nie ;-)

--ck
I refuse to submit
To the god you say is kind
I know what's right, and it is time
It's time to fight, and free our minds
http://www.christopher-kunz.de/

loki

Junior Schreiberling

  • "loki" is male

Posts: 163

Date of registration: Dec 11th 2001

17

Thursday, September 12th 2002, 7:28pm

vielleicht bekomm ich dann erica's tel.-nummer und wir
gehen in den gepolsterten raum (s.o.) zu den 27
anderen frauen...:))

spass beiseite. netstat zeigt mir immer >10
TCP-verbindungen oder mehr an,
also k.a. wer davon über icq schickt, ist aber auch egal..
weil interessiert nischt!

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

18

Thursday, September 12th 2002, 7:51pm

phils methode ist interessant.

Aber! es gibt nen tool, wo man UINs halt faken kann, aber besser als man glaubt, ist nen freund online, kann man mit seiner UIN ne msg in seinem namen senden! ;)

ist ein bug. so wurde mal test weise von meiner UIN halt ne msg zu einem geschickt, war aber alles abgesprochen, fands net super witzig, aber auch net schlecht, sehr durchdacht das ICQ netz :D

kA obs auf dem neuem ICQ protokoll noch möglich ist.
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

cowhen

Muuuh!

  • "cowhen" is male

Posts: 1,374

Date of registration: Dec 13th 2001

19

Thursday, September 12th 2002, 8:45pm

Quoted

@cowhen: wenn du die icq spammer auf deine ignore liste setzt
haste aber eigentlich nix erreicht oder?
ja, stimmt eigentlich. aber nur für den fall das einer zweimal die gleiche nummer benutz.... sehr unwahrscheinlich... hm... :D
plenty of time to relax when you are dead

Brainbug

Alter Hase

  • "Brainbug" is male

Posts: 150

Date of registration: Oct 6th 2002

Location: Hannover (Nordstadt)

Occupation: Hausmann

20

Sunday, October 6th 2002, 9:24pm

Hallo.

Ich kenne das auch, kann Dich aber beruhigen, nachdem ich diese (und ähnliche) Nachrichten etwa 2 Monate lang TÄGLICH bekommen habe hörte es plötzlich von selbst auf und ich habe wieder Ruhe... Machen kann man dagegen meiner Meinung nach nichts. Nur den Links sollte man vielleicht nicht unbedingt nachgehen; möglich, dass dort registiert wird, dass Du über ICQ "angebissen" hast...

Bye,

Brainbug