Sie sind nicht angemeldet.

T2k

Erfahrener Schreiberling

  • »T2k« ist männlich
  • »T2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 09.10.2002

Wohnort: da drüben, gleich dort.

Beruf: Warum? Hmm, weil ich sonst nix mit meiner Zeit anzufangen weiß :D

1

11.10.2002, 18:09

[Netzwerk] Kurz gesagt ich will 2Lans verbinden, mal anders *g*

Tach Leute,

also zuerst mal n kleines Schema:
Mein Hauptrechner hat:
-DSL, ist auch Router (WinRoute)
-ne normale netzwerkkarte, an die is rechner 2 angeschlossen
-ne wLan karte, von dort kommt rechner 3

Rechner 2 is unwichtig, da is alles so wies sein soll.

Rechner 3 (is der Problemrechner):
-is via wLan mit meinem Hauptrechner verbundn (ca 100meter luftlinie) und kann auch fleisig ins internet usw.
-(aber) er hat noch ne netzwerkkarte, an welchem noch ein rechner angeschlossen is, das is nummer 4

nu will ich das sich alle rechner sehen und ins internet können (es reicht auch wenn nur rechner 4 ins internet kann, aber optimal währe wenn sie sich alle sehen würden)
so, das hört sich ja nicht schwer an, zumal ich von rechner 2 auf rechner 3 schonmal zugreifen konnte, die beiden sind nicht direkt verbunden [2<->Hauptrechner<->3] d.h.: es müsste gehen !!! Aber egal was ich probiere von der 4 auf den hauptrechner komm ich nicht drauf[4<->3<->hauptrechner] und das internet geht dann natürlich auch nicht, da der gateway mein Hauptrechner ist (ich hab auch versucht rechner 3 als weiteren Router einzusetzen aber das scheint auch nicht zu funktionieren :(.

achja noch ein paar infos: ich werde weiterhin windows2000 auf den rechnern belassen, kein Linux, kein Xp...!!! und das internet sharing von windows funktioniert von sich aus nicht, da vermutlich meine treiber dort n bischen stören=> also auch keine Option


so und nun viel spaß beim kopfzerbrechen und n big thx für den der mir weiterhilft :D
T2k
Die zweithäufigste Todesursache eines Soldaten ist das Gewicht seines Rückentornisters ("http://olnigg.de/" Aug05/Nr120)

Leif

Junior Schreiberling

  • »Leif« ist männlich

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 09.10.2002

Wohnort: Hannover

Beruf: Design and Research Team Lead at Automattic, ex-FGSE WiMi

2

11.10.2002, 19:52

Kauf Dir einen Hub, es gibt sogar schon Combo Hubs die Patch & WLAN koennen.

-=nic=-

Junior Schreiberling

  • »-=nic=-« ist männlich

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 19.12.2001

Wohnort: Hannover

3

11.10.2002, 23:09

@toco
Hey Ho, das Gesicht kenne ich doch...!? 8)

Leif

Junior Schreiberling

  • »Leif« ist männlich

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 09.10.2002

Wohnort: Hannover

Beruf: Design and Research Team Lead at Automattic, ex-FGSE WiMi

4

12.10.2002, 00:23

Ich habe leider keinen Schimmer woher. =)

KreiS

Senior Schreiberling

  • »KreiS« ist männlich

Beiträge: 701

Registrierungsdatum: 17.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: moep

5

12.10.2002, 00:57

migu, du hast den leuten das spammen beigebracht

t2k, wie ich deinem großen Bruder schon gesagt habe :-p

also soweit es verstanden hatte muss du wohl einen zweiten router einsetzen :-p bzw. wo der 4te(war doch lapi oder?) dran hängt könntest du win2k inet sharing nutzen, wenns klappt wäre es ideal, weil 3 hat inet und dann würde es auch funktionieren sollen?!

wäre nur so eine Idee :-p
das was von 4tem kommt muss zu dem anderen geroutet werden ^^

oder ich muss doch mal vorbei kommen und es mir ansehen, tsts :-p
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

absynth

Gründervater

  • »absynth« ist männlich

Beiträge: 666

Registrierungsdatum: 10.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: M. SC. Informatik

6

12.10.2002, 01:08

Zitat

Original von T2k
Tach Leute,

also zuerst mal n kleines Schema:
Mein Hauptrechner hat:
-DSL, ist auch Router (WinRoute)
-ne normale netzwerkkarte, an die is rechner 2 angeschlossen
-ne wLan karte, von dort kommt rechner 3



Versuch mal dein glück mit Winroute auf dem Rechner 3; indem du ein weiteres NAT aufsetzt. Und um das ganze debuggen zu können, vergib mal verschiedene IP-Ranges für jedes Netz.

Also auf Hauptrechner <-> Rechner2 machst du 192.168.0.x, hauptrechner <-> rechner3 kriegt 10.0.0.x und auf rechner3 <-> Rechner4 dann mal 172.16.x.y.

Ein Traceroute sollte dir dann sagen, wo genau der Fehler liegt - aber schön ist das wirklich nicht, was Du da versuchst.

Was sich mir weiterhin nicht ganz erschließt ist die Frage, was das ganze soll... Verkabelst Du zwei Räume oder sowas?

--ck
I refuse to submit
To the god you say is kind
I know what's right, and it is time
It's time to fight, and free our minds
http://www.christopher-kunz.de/

-=nic=-

Junior Schreiberling

  • »-=nic=-« ist männlich

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 19.12.2001

Wohnort: Hannover

7

12.10.2002, 03:34

@toco
Also, gute alte EKS ... Na Herr S. schimmerts?

(@ alle Sorry, gehört eigentlich nicht hier her... Asche über mein Haupt... :rolleyes: )

T2k

Erfahrener Schreiberling

  • »T2k« ist männlich
  • »T2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 09.10.2002

Wohnort: da drüben, gleich dort.

Beruf: Warum? Hmm, weil ich sonst nix mit meiner Zeit anzufangen weiß :D

8

12.10.2002, 11:31

Hmm is doch nicht so schwer zu verstehen *g*

also das ganze nochmal etwas weiter umschrieben:

der Hauptrechner, und rechner 2 sind in meiner Bude :D, und Rechner 3 und 4 sind in der Bude meines Bruders, das haben anscheinend fast alle verstanden *g* aber ich werd doch nicht extra geld ausgeben um mir accesspoints etc zuzulegen, wer bin ich den :rolleyes: also müsste das auch anders gehen!

es war mir ja auch mal möglich von rechner2 auf rechner3 zuzugreifen (is wohl irgend ein dienst oder so), dieses dürfte eigentlich nicht gehen, da dort der hauptrechner 2 verschiedene netzwerke mit anderen ip ranges vermittelt hat (192.168.0.x und 192.168.1.x) so und nu will ich dieses vermitteln auf rechner 3 haben , aber ich weis nicht wie :(

Router auf rechner 3 stellt sich total dumm und bringt nix!

naja werde erstmal noch n bissel mit den ip ranges rumprobieren, kann ja sein das es daran liegt, das ich die range 192.168.0.x 2mal hab einmal zwischen hauptrechner und rechner2 und einmal zwischen rechner3 und rechner 4 :D


p.s.: wenn ich webspace hätt würd ich hier n schönes bildchen hochladen :D :D :D


T2k
Die zweithäufigste Todesursache eines Soldaten ist das Gewicht seines Rückentornisters ("http://olnigg.de/" Aug05/Nr120)

Leif

Junior Schreiberling

  • »Leif« ist männlich

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 09.10.2002

Wohnort: Hannover

Beruf: Design and Research Team Lead at Automattic, ex-FGSE WiMi

9

12.10.2002, 17:48

nic - wenn Du Dir Dein Profil mal anschaust wirst Du schnell feststellen, dass dort keinerlei Information ueber Dich verfuegbar ist. Und die Schule ist schon so lange vorbei... kurz: ich habe immernoch keinen Schimmer, wer Du bist.