You are not logged in.

ice-cream

Junior Schreiberling

  • "ice-cream" is female
  • "ice-cream" started this thread

Posts: 237

Date of registration: Oct 29th 2009

1

Tuesday, April 5th 2011, 3:47pm

Rechnernetze auf Englisch?

Ist die Vorlesung auf Englisch?

Zumindest sind die Folien so

This post has been edited 1 times, last edit by "ice-cream" (Apr 7th 2011, 9:49pm)


Halo

Trainee

  • "Halo" is male

Posts: 87

Date of registration: Oct 15th 2008

Location: Aegidientorplatz

2

Tuesday, April 5th 2011, 4:28pm

Hey,

Nein ist sie nicht. Das ist beim SRA bei einigen Veranstaltungen so, dass die Materialien Englisch sind; gehalten werden sie aber soweit ich weiß immer auf deutsch.

viele Grüße

Dot

Senior Schreiberling

Posts: 618

Date of registration: Feb 3rd 2003

Location: Ex-Europameisterland

Occupation: 4TheScience

3

Thursday, April 7th 2011, 12:53pm

Jap, wird auf Deutsch gehalten
C:\reality.sys has errors - Reboot the universe? (Y/N)

Real programmers don't comment their code.
It was hard to write, it should be hard to understand

epix

Junior Schreiberling

  • "epix" is male

Posts: 191

Date of registration: Sep 28th 2009

Location: Hannover

4

Thursday, April 7th 2011, 2:15pm

Alternativ wurde in der Vorlesung noch ein Buch genannt (steht auch in den Folien) an welchem sich die Vorlesung sehr stark orientiert. Das gibt es dann auch auf Deutsch

ice-cream

Junior Schreiberling

  • "ice-cream" is female
  • "ice-cream" started this thread

Posts: 237

Date of registration: Oct 29th 2009

5

Thursday, April 7th 2011, 9:50pm

Die Übungsaufgaben sind gerade draußen und wieder 100 prozent englisch :thumbdown:
ich weiß nicht was ich machen soll, dass ist total blöd ich bin eine niete in englisch...Das ist ein Pflichtfach die sollten doch deutsche folien reinstellen oder was meint ihr?

Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

6

Thursday, April 7th 2011, 10:09pm

ich bin eine niete in englisch

Das wuerde ich zu aendern versuchen, wenn du von deinem Studium profitieren willst,

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

  • "Schokoholic" is male

Posts: 2,518

Date of registration: Oct 4th 2006

Location: Hannover

Occupation: Haarspaltung

7

Thursday, April 7th 2011, 10:16pm

Also auch wenn Rick ja im Kern Recht hat (Englisch IST verdammt wichtig in der Informatik) muss es eigentlich nicht sein, in einem Pflichtfach ausschließlich englische Übungsaufgaben anzubieten. Immerhin steht nirgends, dass Englisch eine Vorraussetzung für diesen Studiengang ist, also sollte man das auch so handhaben. Ich denke, das Thema werden wir am Dienstag auf der Fachratssitzung mal ansprechen.

SunshineSunny

Sonnenscheinchen auf'm Campus

8

Friday, April 8th 2011, 6:11am

Das ganze habe ich dem Dozenten letztes Jahr bereits gesagt. Eigentlich wollte er das noch mal bedenken...

Aber wie Schokoholic schon sagt, wir reden da Dienstag mal, was wir machen können.
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen.
Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.

This post has been edited 1 times, last edit by "SunshineSunny" (Apr 8th 2011, 6:11am)


Kater

Trainee

  • "Kater" is male

Posts: 93

Date of registration: Sep 29th 2009

9

Friday, April 8th 2011, 7:44am

Ich finde er hat jedoch eine nachvollziehbare Begründung gegeben. Das Problem ist ja, wenn die Vorlesung komplett auf Deutsch gehalten wird kennen wir nur die deutschen Begriffe. Da es bei Netzwerken jedoch fast immer International zugeht, fehlen uns dann die englischen Begriffe. Und ich denke, dass die Übung ja auch in Deutsch gehalten wird. Wenn man also in der Übung war, hat man praktisch die Übersetzung.
Daher finde ich es so wie es gemacht wird eigentlich schon gut(Auch wenn ich auch nicht das Englisch-Ass bin :D )

  • "Schokoholic" is male

Posts: 2,518

Date of registration: Oct 4th 2006

Location: Hannover

Occupation: Haarspaltung

10

Friday, April 8th 2011, 10:52am

Da es bei Netzwerken jedoch fast immer International zugeht, fehlen uns dann die englischen Begriffe.
Das klingt wieder nach diesem typischen Professorenklischee "Meine Vorlesung ist die wichtigste!". ;) Als ob das in allen anderen Bereichen der Informatik nicht so wäre...

Außerdem geht es ja um die Anweisungen / Aufgabenstellung, und da kann man ja auch durchaus englische Fachbegriffe in einem deutschen Text verwenden. Von daher find ich die Argumentation (falls er das so gesagt haben sollte) nicht so richtig nachvollziehbar.

Kater

Trainee

  • "Kater" is male

Posts: 93

Date of registration: Sep 29th 2009

11

Friday, April 8th 2011, 11:16am

So wortwörtlich hat er es nicht gesagt, aber er hatte halt "Internationalität" als Begründung angegeben (Kann auch sein, dass ich das jetzt verwechsle und er es letztes Semester in Netze und Protokolle, wo es ja auch so gehandhabt wird, gesagt hat). Auf die Übung ist er jetzt meine ich nicht so eingegangen. Für seine Vorlesung hat er halt ein Buch empfohlen, an dem sich seine Vorlesung orientiert. Dieses gibt es auch auf Deutsch.
Okay bei den Übungen hast du Recht, dass man in diesen auch englische Begriffe in deutschen Aufgabenstellungen benutzen kann.

This post has been edited 4 times, last edit by "Kater" (Apr 8th 2011, 11:32am)


Xeneron

Trainee

  • "Xeneron" is male

Posts: 100

Date of registration: Sep 28th 2009

Location: Hannover Vahrenwald

12

Friday, April 8th 2011, 12:09pm

Ich sehe das ebenfalls als relativ unproblematisch an, solange weiterhin die Klausur und die Vorlesung/Übung auf Deutsch gehalten werden. Es gibt nunmal sehr viele englische Begriffe in der Netzwerktechnik. Außerdem stehen Englischkenntnisse nicht im Studiengangsprofil drin?
Das Leben ist wie ein Schnitzel. Erst wirst du weich geklopft und dann in die Pfanne gehauen.

nightmare

Trainee

  • "nightmare" is male

Posts: 81

Date of registration: Sep 28th 2009

13

Friday, April 8th 2011, 12:43pm

Sind die Aufgaben bei der Klausur auch auf Englisch?ist ja schon blöd wenn ich auf englisch gefragt werde und dann irgendwie versuche auf Deutsch zu beantworten

Kater

Trainee

  • "Kater" is male

Posts: 93

Date of registration: Sep 29th 2009

14

Friday, April 8th 2011, 12:58pm

In Netze und Protokolle waren die Aufgaben auf Deutsch und Englisch und man konnte in beiden Sprachen antworten. Ich denke in Rechnernetze wird es ähnlich sein.

SunshineSunny

Sonnenscheinchen auf'm Campus

15

Friday, April 8th 2011, 11:28pm

In Rechnernetze sind die Fragen auch in Deutsch und Englisch.

Mir haben die englischen Fachbegriffe dann mehr geholfen als die Deutschen. Aber Herr Grimm hatte Rechnernetze vorher gehalten mit deutschen Folien. Das ging auch!
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen.
Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.

Markus

the one and only Unterstrich!

Posts: 2,571

Date of registration: Oct 9th 2003

16

Monday, April 11th 2011, 2:37pm

Immerhin steht nirgends, dass Englisch eine Vorraussetzung für diesen Studiengang ist, also sollte man das auch so handhaben.

Halt. Stop. Mööööööööööööp!!!!

Quoted

In welcher Sprache werden die Kurse angeboten?
Die Studiensprache ist Deutsch. Englische Sprachkenntnisse sind allerdings erforderlich, da viel Fachliteratur englischsprachig ist.

Quelle: http://www.et-inf.uni-hannover.de/faq-allgemein.html

Zugegeben, das könnte man sicherlich etwas exponierter anbringen. Ich konnte grad auch nicht finden, wo die Voraussetzungen für den Studiengang stehen, aber zu meiner Zeit (ja, ich weiß, ich schon etwas her) stand da mal was von Mathe und Englischkenntnissen (Erfahrung in der Programmierung hingegen wurden explizit nicht gefordert ;))


Und mal ganz ehrlich, um die Kerbe noch etwas zu vergrößern, die Rick bereits geschlagen hat: Um Englisch kommt man nicht herum. Zugegeben, ich hab mir die Aufgaben jetzt noch nicht angeschaut, aber ich kann mir schwer vorstellen, dass man ein gleich C-Level Englisch Kenntnisse braucht, um die Aufgaben (deren Kontext ja bekannt sein sollte) zu verstehen ;-)

Prinzipiell kann ich nachvollziehen, dass man keine englischen Vorlesungen haben will - man ist ja faul. Das habe ich damals im Bachelorstudiengang auch so gesehen. Spätestens aber nach meinen Mastererfahrungen muss ich sagen, Englisch ist in der Informatik nun mal dringend nötig, und im Nachhinein find ich sogar, dass wir davon zu wenig habem im Studium! ;-)
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

17

Monday, April 11th 2011, 2:46pm

Seid einfach froh, dass ihr den Kram nicht auf Franzoesisch machen muesst, wie ich. :D

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Markus

the one and only Unterstrich!

Posts: 2,571

Date of registration: Oct 9th 2003

18

Monday, April 11th 2011, 2:53pm

Naja, daran bist du doch wirklich selbst schuld! :love:
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

brent

Trainee

Posts: 41

Date of registration: Apr 7th 2010

19

Monday, April 11th 2011, 3:49pm

was ist das überhaupt für ein leben?
ohne englisch sind die weiten des internets doch weitgehend wertlos (es sei denn man geht nur auf facebook und knuddels.de)

jab

Würstchen- und Bierschnorrer

  • "jab" is male

Posts: 149

Date of registration: Oct 26th 2007

20

Monday, April 11th 2011, 4:39pm

In den Klausuren sind die Aufgaben oft zweisprachig. Weiß nicht wie der in Rechnernetze ist, aber hab ich einige male erlebt. Manchmal sind die deutschen Wörter schon komisch wenn man immer englische auf den Folien ließt, aber andererseits kennt man dann hinterher wirklich die Übersetzungen. Ich find das jetzt nicht sonderlich schlimm. Vorallem hacken sie dann hinterher nicht so genau auf Begrifflichkeiten rum wie z.B. bei SWT/SWQ.
:thumbup: