You are not logged in.

Dezi

Praktikant

  • "Dezi" started this thread

Posts: 16

Date of registration: Jul 14th 2011

21

Friday, July 15th 2011, 11:36am

Bin leider erst jetzt drauf gekommen mal hier im Forum zu fragen.. ;)... aber danke auf jeden Fall für eure Antworten!

Habe außerdem nen Talent dafür gerade so zu spät für sowas zu sein.. an der FH wars das gleiche :D

Skuld

Erfahrener Schreiberling

  • "Skuld" is male

Posts: 344

Date of registration: Oct 2nd 2007

Occupation: Student

22

Friday, July 15th 2011, 11:40am

"Betriebssysteme" war eig. ganz cool (bin sowieso eher für Blockveranstaltungen). Da hatten wir UNIX und somit auch bash-Scripting was wir dann in den übungen auch selbst machen sollten (am eigenen oder Leih-Laptop).



Was du meinst ist Einführung Betriebssysteme ;) Betriebssysteme ist noch mal eine andere Veranstaltung.
Hello, IT, have you tried turning it off and on again?

Wo schlafen Schmetterlinge eigentlich?

Dezi

Praktikant

  • "Dezi" started this thread

Posts: 16

Date of registration: Jul 14th 2011

23

Friday, July 15th 2011, 4:00pm

nochmal ne ganz blöde frage: ich habe immer angst, dass ich was falsch mache: Informatik ist an der uni doch zulassungsfrei oder?.. ansonsten müsste ich boch heute meine bewerbung fertig machen und nen poststempel drauf kriegen :D

jbr

Unregistered

24

Friday, July 15th 2011, 4:03pm

Ja Informatik ist nicht zulassungsbeschränkt. Ansonsten wäre es ja hier aufgeführt: http://www.uni-hannover.de/de/studium/im…ng/zo-bachelor/

Dann freuen wir uns dich bald bei den Orientierungseinheiten begrüßen zu dürfen.

This post has been edited 1 times, last edit by "jbr" (Jul 15th 2011, 4:04pm)


Dezi

Praktikant

  • "Dezi" started this thread

Posts: 16

Date of registration: Jul 14th 2011

25

Friday, July 15th 2011, 4:05pm

Ja Informatik ist nicht zulassungsbeschränkt. Ansonsten wäre es ja hier aufgeführt: http://www.uni-hannover.de/de/studium/im…ng/zo-bachelor/

Dann freuen wir uns dich bald bei den Orientierungseinheiten begrüßen zu dürfen.
ok danke... habe einfach immer angst... :D
und vermutlich ja... habe mich zwar auch an der fh beworben (da ist es nämlich zulassungsbeschränkt), aber ich denke meine wahl wird wohl auf die uni fallen ;)

SammysHP

Forenwolf

  • "SammysHP" is male

Posts: 712

Date of registration: Oct 11th 2010

Location: Celle

Occupation: Informatiker

26

Friday, July 15th 2011, 4:38pm

Dann herzlich willkommen! Vielleicht sehen wir uns ja in der Scheme-Übung. ;)

Kiki der Gecko

Regenbogeneidechse

Posts: 513

Date of registration: Oct 1st 2008

27

Friday, July 15th 2011, 4:45pm

Noch was tolles am Uni-Studium: So gut wie alle Veranstaltungen sind ohne Anwesenheitspflicht. Wenn dir z.B. das Tempo der Vorlesung viel zu langsam ist oder du es auf Dauer einfach nicht schaffst, Montag morgen um acht im Hörsaal zu sitzen funktioniert das Selbststudium meist sehr reibungslos. Materialien (Folien, Übungsblätter etc.) gibts im StudIP, einer "Lernmanagementplattform" zum runterladen und manche Dozierenden nehmen ihre Vorlesungen sogar auf, so dass du vor der Klausur noch mal nen entspannten Videoabend mit Popcorn und Kommilitonen machen kannst :)

So wie ich das vom Hörensagen mitbekommen hab, ist das mit Anwesenheit an der FH eher so wie in der Schule.

Und Regelstudienzeiten werden generell überschätzt. Mit nem Nebenjob und vielleicht noch ein wenig ehrenamtlichem Engagement kanns schnell pasieren, dass du deine Bachelorarbeit erst im siebten oder achten Semester machst. Das eigene Tempo zu finden, ist erstmal am wichtigsten. Und die zwei Semester länger nimmt dir auch niemand übel, im Gegenteil können dir Softskills ausm Ehrenamt oder erweiterte Fachkenntnisse (und hier auch wieder soziale Kontakte) aus dem Nebenjob sogar sehr vorteilig sein.

Wenn du nach dem Bachelor weiterstudieren möchtest, brauchst du auch nicht auf irgendwelche Mindestnoten für die Masterzulassung achten. Der ist nämlich zulassungsfrei :)
"Alles ist eins - außer der Null." - Wau Holland

Bastian

Dies, das, einfach so verschiedene Dinge

Posts: 988

Date of registration: Sep 30th 2007

28

Friday, July 15th 2011, 4:58pm

Wenn du nach dem Bachelor weiterstudieren möchtest, brauchst du auch nicht auf irgendwelche Mindestnoten für die Masterzulassung achten. Der ist nämlich zulassungsfrei :)

Vorsicht, es wirkt nur so, als sei der Masterstudiengang zulassungsfrei. In §1 Abs. 1 der Zulassungsordnung steht:

Quoted

Für den Master-Studiengang „Informatik“ besteht eine Zulassungsbeschränkung. Die Zahl der höchstens aufzunehmenden Bewerberinnen und Bewerber wird ab dem WS 2003/04 auf 60 festgesetzt.

Bei etwa 20 Bewerber_innen pro Semester macht sich diese Beschränkung natürlich nicht bemerkbar.

This post has been edited 1 times, last edit by "Bastian" (Jul 15th 2011, 4:59pm)


Dezi

Praktikant

  • "Dezi" started this thread

Posts: 16

Date of registration: Jul 14th 2011

29

Saturday, July 16th 2011, 2:27am

Noch was tolles am Uni-Studium: So gut wie alle Veranstaltungen sind ohne Anwesenheitspflicht. Wenn dir z.B. das Tempo der Vorlesung viel zu langsam ist oder du es auf Dauer einfach nicht schaffst, Montag morgen um acht im Hörsaal zu sitzen funktioniert das Selbststudium meist sehr reibungslos. Materialien (Folien, Übungsblätter etc.) gibts im StudIP, einer "Lernmanagementplattform" zum runterladen und manche Dozierenden nehmen ihre Vorlesungen sogar auf, so dass du vor der Klausur noch mal nen entspannten Videoabend mit Popcorn und Kommilitonen machen kannst :)

So wie ich das vom Hörensagen mitbekommen hab, ist das mit Anwesenheit an der FH eher so wie in der Schule.

Und Regelstudienzeiten werden generell überschätzt. Mit nem Nebenjob und vielleicht noch ein wenig ehrenamtlichem Engagement kanns schnell pasieren, dass du deine Bachelorarbeit erst im siebten oder achten Semester machst. Das eigene Tempo zu finden, ist erstmal am wichtigsten. Und die zwei Semester länger nimmt dir auch niemand übel, im Gegenteil können dir Softskills ausm Ehrenamt oder erweiterte Fachkenntnisse (und hier auch wieder soziale Kontakte) aus dem Nebenjob sogar sehr vorteilig sein.

Wenn du nach dem Bachelor weiterstudieren möchtest, brauchst du auch nicht auf irgendwelche Mindestnoten für die Masterzulassung achten. Der ist nämlich zulassungsfrei :)
Wenn ich damit anfange nicht überall hin zu gehen und mir einrede: das lerne ich vollständig selbst, dann wirds erst recht nichts...ich werde mich schon so zusammenreißen müssen um selbst was zu tun (habe ich in der schule noch nie gemacht)
Und Anwesenheitspflicht herrscht auch an der FH nicht - wurde mir bei der studienberatung dort gesagt
Mit dem nach dem Bachelor weiterstudieren: weiß ich noch nicht. da mache ich mir jetzt noch keine gedanken drüber - das ist noch mindestens 3 jahre hin ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "Dezi" (Jul 16th 2011, 2:27am)


Skuld

Erfahrener Schreiberling

  • "Skuld" is male

Posts: 344

Date of registration: Oct 2nd 2007

Occupation: Student

30

Saturday, July 16th 2011, 10:30am

Wenn ich damit anfange nicht überall hin zu gehen und mir einrede: das lerne ich vollständig selbst, dann wirds erst recht nichts...ich werde mich schon so zusammenreißen müssen um selbst was zu tun (habe ich in der schule noch nie gemacht)



Gerade am Anfang ist das auch die bessere Taktik. Du musst natürlich erst mal sehen, wie das Tempo der Vorlesungen so ist, wie der ganze Übungsablauf von statten geht, und natürlich auch mal deine Kommilitonen kennen lernen ;) Aber nach einiger Zeit wirst du schon sehen, dass es manchmal besser ist, sich zu Hause 1,5 Stunden mit dem Vorlesungsstoff zu beschäftigen, als einem Professor 1,5 Stunden zuzuhören, wie er Folien vorliest. Manchmal bringt ersteres einfach mehr. Übungen sind meist hingegen sehr zu empfehlen. Aber das wirst du alles schon noch alleine rausfinden :D
Hello, IT, have you tried turning it off and on again?

Wo schlafen Schmetterlinge eigentlich?

SammysHP

Forenwolf

  • "SammysHP" is male

Posts: 712

Date of registration: Oct 11th 2010

Location: Celle

Occupation: Informatiker

31

Saturday, July 16th 2011, 3:07pm

Ganz extrem fand ich es dieses Semester bei Java. Da war ich nur ein einziges Mal bei der Vorlesung, nämlich bei der ersten, das hat mir gereicht um zu verstehen, dass ich da nichts neues lerne. Die Zeit konnte ich dann zu Hause in andere Veranstaltungen investieren. Irgendwas passendes bekommt man da schon hin.

Dezi

Praktikant

  • "Dezi" started this thread

Posts: 16

Date of registration: Jul 14th 2011

32

Wednesday, July 20th 2011, 3:22pm

Ok. spätestens am 29.7. weiß ich mehr, ob ich hier studieren werde oder nicht.. bis dahin will die fh wissen, ob ich annehme oder nicht.. ;)

Posts: 69

Date of registration: Mar 22nd 2010

33

Thursday, August 4th 2011, 4:42am

Hi,

leider sehe ich deinen Post erst spät. Ich hätte dir bestimmt gut weiterhelfen können, da ich von einer FH komme und auf nem FH-Studium aufbauend meinen Master hier an der Uni mache.

Übrigens, wenn du Praxis an der Uni willst, dann empfehle ich dir (vielleicht so ab dem 3. Semester) einen HiWi-Job anzunehmen. Sämtliche Institute brauchen immer mal
wieder HiWis. Und wenn du was entwickeln willst, dann lernst du bei sowas auch ziemlich viel. Interessant wird es auf jeden Fall im Master was die Praxis betrifft.

Wie hast du dich überhaupt entschieden?

Dezi

Praktikant

  • "Dezi" started this thread

Posts: 16

Date of registration: Jul 14th 2011

34

Monday, August 8th 2011, 2:18pm

Habe den Platz an der FH abgelehnt...mich also für Uni entschieden.
Jetzt stellt sich mir allerdings noch die Frage, welche, weil ständig auf mich eingeredet wir, ich soll doch mal aus Hannover raus kommen ;)
Werde mir nächste Woche vermutlich mal das KIT angucken...

Markus

the one and only Unterstrich!

Posts: 2,571

Date of registration: Oct 9th 2003

35

Thursday, August 11th 2011, 6:45pm


Jetzt stellt sich mir allerdings noch die Frage, welche, weil ständig auf mich eingeredet wir, ich soll doch mal aus Hannover raus kommen ;)

Ich sag mal so, ich kenn keinen, dem das geschadet hat. Nicht wegen Hannover, aber überhaupt mal wo anders hin. Wobei das auch ein Auslandsjahr oder Auslandspraktikum sein kann, wenn es kein ganzes Studium sein soll (:
Charmant sein? Hab ich längst aufgegeben. Glaubt mir doch eh keiner...

Dezi

Praktikant

  • "Dezi" started this thread

Posts: 16

Date of registration: Jul 14th 2011

36

Thursday, August 11th 2011, 7:28pm

an nen auslandssemester habich auch schon gedacht...werde auch vermutlich in hannover studieren... und außerdem kann ich auch dann zum master noch wo anders hin gehen..

Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

37

Thursday, August 11th 2011, 7:44pm

Da musst du dich aber rechtzeitig informieren. Die europäischen Abschlüsse sind zwar theoretisch kompatibel, aber manchmal muss man doch erst langwierige Verhandlungen führen und die richtigen Wahlfächer belegen um anderswo einen Master zu machen.

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

Dezi

Praktikant

  • "Dezi" started this thread

Posts: 16

Date of registration: Jul 14th 2011

38

Thursday, August 11th 2011, 8:04pm

ich meinte eigentlich innerhalb deutschlands.. also z.b. am kit ... im ausland wäre natürlich eigentlich auch ne möglichkeit. muss ich mal sehen.. ich werd mich ja wohl nicht noch vor studienbeginn um meinen master kümmern müssen?.. ;)