You are not logged in.

Alarion

Trainee

  • "Alarion" started this thread

Posts: 71

Date of registration: Sep 30th 2009

1

Sunday, August 21st 2011, 12:05pm

SWQ Musterlösungen der Übungsblätter

Hi,

kann es sein, dass es die versprochenen Musterlösungen noch nirgendwo gibt, oder bin ich nur zu blöd sie zu finden?

SunshineSunny

Sonnenscheinchen auf'm Campus

2

Sunday, August 21st 2011, 12:54pm

Habe eine Mail an den Betreuer der Übung verfasst und werden berichten...
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen.
Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.

Alarion

Trainee

  • "Alarion" started this thread

Posts: 71

Date of registration: Sep 30th 2009

3

Sunday, August 21st 2011, 1:19pm

danke :)

Raphael.Pham

Praktikant

Posts: 9

Date of registration: Mar 1st 2011

4

Tuesday, August 23rd 2011, 1:25pm

Hallo!

ein "volles" Paket von Musterlösungen wird es nicht geben. Bei konkreten Fragen kannst du dich gerne an mich wenden (Donnerstag 9:00 - 10:00 oder 16:30 bis 17:30 Uhr, G302).

Bis bald,

Raphael Pham

Alarion

Trainee

  • "Alarion" started this thread

Posts: 71

Date of registration: Sep 30th 2009

5

Wednesday, August 24th 2011, 1:41pm

ein "volles" Paket von Musterlösungen wird es nicht geben.

Autsch. Warum wurde das dann vorher angekündigt?

Da war ich jetzt voll drauf eingestellt, sonst hätte ich mich schon früher um das Thema gekümmert. Jetzt muss ich aber gleichzeitig für 7 andere Prüfungen lernen, da habe ich keine Zeit mal eben nach Hannover zu fahren. Zumal ich mit SWQ noch nichtmal angefangen habe und deshalb auch nicht wirklich konkrete Fragen formulieren kann.

Das Problem ist einfach, dass ich aus vielen korrigierten Übungsblättern nicht schlau werde. Teilweise fehlen einfach nur Punkte, sodass nichtmal klar wird an welcher Unteraufgabe das liegt (ok das ist eher selten). Aber auch die Kommentare bringen mich nicht wirklich weiter, denn daraus geht in der Regel bloß hervor, was an meiner Antwort falsch ist. Der Lerneffekt wäre allerdings deutlich größer, wenn man auch erfahren würde, was denn stattdessen richtig gewesen wäre. Letztlich sollte es doch darum gehen, DASS wir etwas lernen und nicht, dass wir uns selbiges Wissen auf möglichst umständlichstem Weg aneignen oder?

Ich will jetzt nicht rumheulen, aber langsam nervt es mich, von dieser Veranstaltung ständig unnötige Steine in den Weg gelegt zu bekommen.

Kannst du denn wenigstens die Lösung zum Petrinetz herausgeben? In Erwartung der Musterlösungen habe ich das letzte Übungsblatt nämlich nicht abgeholt. Aber in Anbetracht der Verwirrungen, die es im Repetitorium zu dem Thema gab, würde ich schon gerne wissen, ob ich das richtig verstanden habe.

Viele Grüße

SunshineSunny

Sonnenscheinchen auf'm Campus

6

Wednesday, August 24th 2011, 4:15pm

Du kannst jederzeit eine Mail ,z.b. mit eingescannter Lösung an die Korrektoren schicken und fragen was da genau richtig wäre oder warum die Punkte fehlen...

Wir kriegen das sicher jeder noch zusammen...

Allgemeine Fragen kann man hier sicher auch beantworten...


Sorry an meine Leute... Das hieß mal anders... kann ich leider nicht mehr ändern :(
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen.
Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.

marty

Zuhörer

Posts: 1

Date of registration: Aug 24th 2011

7

Wednesday, August 24th 2011, 4:28pm

Man muss leider sagen, dass einem bei der Übung an vielen Stellen unnötig Steine in den Weg gelegt werden. Früher war sie wohl eher zu einfach, weshalb wenige Leute hingegangen sind und nun sagen viele meiner Kommilitonen, dass es von der Form her problematisch ist (um es nett auszudrücken). Hoffe da tut sich noch was!

8

Friday, August 26th 2011, 12:16am

Repetitorium

Hallo,

ich habe am Ende des Semesters einige Veranstaltungen verpasst, unter anderem auch das Repetitorium. Nun habe ich ein paar Fragen und ich wäre dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen kann:

- Wurden Kapitel, Folien oder Aufgaben(typen) für die Prüfung ausgeschlossen?
- Was wurde im Repetitorium gemacht? Insebsondere: Wurden Beispielaufgaben/-Klausuren besprochen/gelöst (so war es bei SWT)?
- Kann mir jemand seine Aufzeichnungen vom Repetitorium zukommen lassen (inkl. eventueller Beispielaufgaben/-Klausuren)?
Ich bin auch bereit 5€ Aufwandsentschädigung dafür zu zahlen (sonst meldet sich meist leider keiner). :rolleyes:

Gruß,
Martin

Alarion

Trainee

  • "Alarion" started this thread

Posts: 71

Date of registration: Sep 30th 2009

9

Friday, August 26th 2011, 12:29am

Du kannst jederzeit eine Mail ,z.b. mit eingescannter Lösung an die Korrektoren schicken und fragen was da genau richtig wäre oder warum die Punkte fehlen...

Naja, es geht mir halt um etwa ~20 textlastige Aufgaben, bei denen zum Teil nur Kleinigkeiten falsch sind, da stehen auf diese Weise Aufwand und Nutzen nicht im Verhältnis.. (Zumal ich auch keinen Scanner besitze)

Und da ich jetzt nach Durcharbeiten der ersten Kapitel im Skript die meißten Aufgaben wieder genauso beantworten würde wie vorher, wären Musterlösungen einfach ideal um kurz abzugleichen und vielleicht noch den einen oder anderen Aha-Moment zu erleben. Aber hier scheint das Information Hiding wohl etwas zu wörtlich genommen zu werden :/

Solltet ihr daran festhalten, dann seht es wenigstens als (einen weiteren) Verbesserungsvorschlag für die Zukunft an.

Und wiegesagt, wenn zumindest jemand die Lösung für das Petrinetz für mich hat, wäre das toll!