You are not logged in.

Lionel

Praktikant

  • "Lionel" started this thread

Posts: 17

Date of registration: Sep 1st 2010

1

Wednesday, September 21st 2011, 11:21am

Bachelor Durchschnittsnote / Vergleich zu anderen Unis ?

Hey mich würde mal interessieren, ob es irgendwelche Informationen bezüglich von Durchschnittsnoten von Informatik Bachelorabsolventen an der Uni Hannover gibt. Was sollte man erreichen, um evtl nur mit einem Bachelor ins Berufsleben zu starten? Wie steht die Lehre bzw. dieser Abschluss in Hannover im Vergleich zu anderen Unis da?

jab

Würstchen- und Bierschnorrer

  • "jab" is male

Posts: 149

Date of registration: Oct 26th 2007

2

Wednesday, September 21st 2011, 11:49pm

Meines Wissens liegt der Schnitt wohl bei 2,5 an der LUH. Hab ich zumindest irgendwo mal gelesen und es deckt sich mit den Noten die man so sieht. Generell muss man natürlich sehen dass auf dem Bachelorzeugnis nur sehr gut/gut/befriedigend steht. Mehr nicht. Also reichen 1.59, 2.59 oder 3.59. Denke mal mit einem "gut" haste bei einer Bewerbung keine Probleme.
:thumbup:

Nagezahn

Junior Schreiberling

  • "Nagezahn" is male

Posts: 198

Date of registration: Feb 9th 2010

Location: Nordstadt

3

Thursday, September 22nd 2011, 1:08am

Mach doch ne Umfrage hier im Forum. 20 Antworten sind möglich, da kannst du das z.B. in 0,25er-Schritten auflösen. Also 1,0 <= x < 1,25; 1,25 <= x < 1,5; 1,5 <= x < 1,75; usw. Ist zwar, denke ich, nicht repräsentativ, aber vielleicht verschafft es dir ja dennoch einen Überblick. ;)

Zu anderen Unis kann ich nix sagen. Guten Ruf haben wir meines Wissens allerdings nicht grad, da wird ja - neben der Note - auch drauf geachtet. :/

Honki

Praktikant

  • "Honki" is male

Posts: 29

Date of registration: Oct 6th 2009

4

Thursday, September 22nd 2011, 8:39am

In der PO09 steht:

Quoted

(5) Zusätzlich zu der Gesamtnote kann für die erfolgreichen Studierenden eine Bewertung entsprechend der ECTS-Bewertungsskala ausgewiesen werden, sobald dafür Berechnungsregeln durch den Präsidenten der Leibniz Universität Hannover verkündet worden sind. Die ECTS-Note lautet:
Für die besten 10% A
für die nächsten 25% B
für die nächsten 30% C
für die nächsten 25% D
für die nächsten 10% E.


Damit kannst du auf jeden Fall dann sehen, wo du liegst.

AlexL

Junior Schreiberling

  • "AlexL" is male

Posts: 222

Date of registration: Feb 10th 2008

Location: Walsrode

Occupation: Master Informatik

5

Thursday, September 22nd 2011, 9:33am

Soweit ich weiß gibt es die A-E benotung (evtl leider) noch nicht?! Also es wird nicht umgesetzt.
Zur ursprünglichen Frage: ein gut in Hannover ist sicherlich besser als etwa ein gut in Bremen. Aber ob Firmen auf sowas wirklich achten weiß glaub keiner. Dafür gibt es Rankings, ob man denen trauen kann ist ne ganz andere Frage.

Quoted

Was sollte man erreichen, um evtl nur mit einem Bachelor ins Berufsleben zu starten?
Tjoa sicherlich keine 4. Ansonsten weiß bisher kaum jemand ob man überhaupt mit nem Bachelor ins Berufsleben starten kann, ganz abgesehen von der Note. Sofern man irgendeine Sprache kann wird man recht Problemlos als Programmierer einsteigen können - aber das hat dann eigentlich nix mit dem Bachelor zu tun.

@jab man kann ja immernoch seine Note mit reinschreiben in die Bewerbung (sofern sie besser als zB 2.0 bei "gut" ist) und dann den Auszug vom P-Amt beilegen / bereithalten wo sie draufsteht.

Bastian

Dies, das, einfach so verschiedene Dinge

Posts: 988

Date of registration: Sep 30th 2007

6

Thursday, September 22nd 2011, 9:41am

Bei Zeugnissen nach der PO09 wird wohl die ausgeschriebene Note um die Dezimalzahl ergänzt, siehe § 24 Abs. 1 Satz 4.

jab

Würstchen- und Bierschnorrer

  • "jab" is male

Posts: 149

Date of registration: Oct 26th 2007

7

Thursday, September 22nd 2011, 9:49pm

Oh nein :-(. Ich hab habe Rundung gehofft beim Master.
:thumbup: