You are not logged in.

Skuld

Erfahrener Schreiberling

  • "Skuld" is male
  • "Skuld" started this thread

Posts: 344

Date of registration: Oct 2nd 2007

Occupation: Student

1

Saturday, October 1st 2011, 12:53pm

Mensch Maschine Kommunikation Folien

Hallo zusammen, im stud.IP sind für MMK die Foliensätze 1-9 und Foliensatz 11 zu finden. Ist Foliensatz 10 nicht existent oder liegt da ein Fehler vor? Falls ja, hat den zufällig wer?

Außerdem wäre es ganz schön, wenn jemand, der die Klausur schon mal geschrieben hat, mal berichten könnte, wie die so abläuft. Eine alte Klausur als PDF oder so wäre natürlich noch besser ;)
Hello, IT, have you tried turning it off and on again?

Wo schlafen Schmetterlinge eigentlich?

hamena314

Zerschmetterling

  • "hamena314" is male

Posts: 2,032

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatikstudent (d'uh)

2

Saturday, October 1st 2011, 1:02pm

Mensch-Maschine-Kommunikation ... Bastian hat damals geschrieben dass Vorlesung 10 entfallen sei.
Jetzt ist ja quasi die Nachschreibklausur, darum denke ich dass sie deswegen fehlt.

Aber ne Klausur wäre gut, finde die Mathesachen da drin teilweise bisschen arg wenig erläutert und schwer, verglichen mit dem restlichen Material.

Ausserdem ist sie beim letzten mal das erste mal angeboten worden, wird sie dieses mal wohl schwieriger? Wie war letztes mal so der Notenschnitt?

HAVE PHUN!
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

Bastian

Dies, das, einfach so verschiedene Dinge

Posts: 987

Date of registration: Sep 30th 2007

3

Saturday, October 1st 2011, 2:00pm

Der Schwerpunkt lag bei der letzten (ersten) Klausur wesentlich auf Wissensfragen aus dem Skript, siehe dazu auch den anderen Thread. Einige Übungen (z.B. E-Technik/Touchpad) wurden schon im Semester als nicht klausurrelevant bezeichnet. Der Schnitt lag bei 2,7 bzw. 3,0.

Edit: Es gibt auch ein Buch, auf dem ein guter Teil der Folien (die nicht aus GDV I stammen) und Übungen beruht: Mensch-Maschine-Kommunikation: Grundlagen von sprach- und bildbasierten Benutzerschnittstellen, aus dem Uni-Netz auch als PDF herunterladbar.

Soweit mir bekannt soll übrigens die Vorlesung im kommenden Semester in einigen Punkten noch einmal überarbeitet werden.

This post has been edited 2 times, last edit by "Bastian" (Oct 1st 2011, 2:22pm)


Skuld

Erfahrener Schreiberling

  • "Skuld" is male
  • "Skuld" started this thread

Posts: 344

Date of registration: Oct 2nd 2007

Occupation: Student

4

Saturday, October 1st 2011, 2:31pm

Ausserdem ist sie beim letzten mal das erste mal angeboten worden, wird sie dieses mal wohl schwieriger?

Ich denke (hoffe), dass sie noch nicht angepasst wird, da es ja noch eine Wiederholungsklausur ist, also in der Zwischenzeit keine Vorlesung stattfand.

EDIT: Hast du, Bastian, oder jemand anderes vielleicht noch, weitere Hinweise was so alles ausgeschlossen wurde? Wie Hanema ja schon erwähnt hat, ist die Mathematik ja teilweise eher spärlich erklärt. Und es macht dann schon einen Unterschied, ob ich jetzt ein paar Stunden darauf verwende, mir Projektion eines Punktes aus einer Ebene auf die Kameraebene aneigne, oder ob ich das einfach überlesen kann :)

EDIT2: Ah, habe mir gerade den anderen Thread angeschaut. Das sollte vorerst alles klären, danke :D
Hello, IT, have you tried turning it off and on again?

Wo schlafen Schmetterlinge eigentlich?

This post has been edited 2 times, last edit by "Skuld" (Oct 1st 2011, 2:47pm)