You are not logged in.

  • "Schokoholic" is male

Posts: 2,516

Date of registration: Oct 4th 2006

Location: Hannover

Occupation: Haarspaltung

21

Monday, December 26th 2011, 5:06pm

Um nochmal ein Fazit von mir zu geben:
Ich habe meine Bachelor-.Arbeit damals bei TopCopy drucken lassen. War mit Abstand das günstigste. Die haben alle 3 Exemplare in 20 Minuten gedruckt, es gab noch nen dicken Rabatt, weil ich zwar jede Seite farbig hatte, aber meist nur ganz wenig ... hier mal etwas code, da mal ne Seitenzahl ... und die Qualität war ausgezeichnet. Keine Druckfehler und die Bindung hält auch nach mehrmaligem lesen super.
Dort werde ich definitiv auch meine Masterarbeit drucken lassen...

Kann ich so nur voll und ganz unterschreiben. Die Leute sind echt nett, man bezahlt wirklich nur die farbigen Seiten. Nur über die Bindung nach mehrmaligem Lesen kann ich nicht so viel sagen... ;)

22

Tuesday, March 13th 2012, 2:02am

Mal n bissi Thread-Recycling: GIbt es inzwischen neue Erfahrungen, die man hier loswerden möchte? :)

Dot

Senior Schreiberling

Posts: 618

Date of registration: Feb 3rd 2003

Location: Ex-Europameisterland

Occupation: 4TheScience

23

Tuesday, March 13th 2012, 8:54am

Ernstgemeinte?Dann nicht, aber sonst gibt(gab) es auf der Cebit ne Druckerhalle, dort kann man seine BA/MA sicher auch als Testobjekt nem Aussteller geben und das ist dann sicher sogar kostenlos. 8)
C:\reality.sys has errors - Reboot the universe? (Y/N)

Real programmers don't comment their code.
It was hard to write, it should be hard to understand

Emma

Mädchen

  • "Emma" is female

Posts: 40

Date of registration: Oct 7th 2011

24

Tuesday, March 13th 2012, 9:20am

Mal n bissi Thread-Recycling: GIbt es inzwischen neue Erfahrungen, die man hier loswerden möchte? :)

Schließe mich den "Top Copy"-Fans an. ;)
Habe drei Exemplare á 67 Seiten - größtenteils SW, nur wenige Seiten in Farbe - drucken und binden (Leimbindung) lassen. Der Herr da war sehr freundlich, es ging superschnell und hat nur 34 Euro insgesamt gekostet. Vorher wurde auch eine Testseite gedruckt. Da würde ich jederzeit wieder hingehen.
Über die Qualität der (günstigen) Leimbindung kann ich nichts sagen, aber da sowohl Erst- als auch Zweitprüfer meine Arbeit als PDF haben, war mir die Bindung auch nicht sooo wichtig.
Für häufiges Lesen empfiehlt sich wohl eine Klammerbindung, habe ich mir sagen lassen.

hamena314

Zerschmetterling

  • "hamena314" is male

Posts: 2,032

Date of registration: Aug 31st 2003

Location: Hannover

Occupation: Informatikstudent (d'uh)

25

Thursday, August 2nd 2012, 2:44pm

Jetzt auch meine Erfahrung:
War bei Top Copy und kann den Laden nur schwer empfehlen.
Habe 2 Exemplare mit Foliencover drucken lassen und ein weiteres für mich mit Hardcover. Sieht alles sehr gut aus, Farben und Papier machen einen hochwertigen Eindruck.
Der Typ da drin war superschnell und extrem freundlich. Schien den Laden auch unter Kontrolle zu haben, obwohl dauernd Leute reinkamen und was wollten.
Habe (weil etliche Farbseiten + Hardcover) 45€ bezahlt, aber scheint ganz okay zu sein.
Ist halt auch direkt an der Mensa, man muss also nicht erst noch suchen.
Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel! (Lao Xiang, China)

26

Thursday, August 2nd 2012, 2:51pm

Achja, ich hab ja auch schon meine Arbeit drucken lassen.
Ich war bei http://www.digitaldruck-hannover.de/bindungen.html
Ging super schnell und hab für 2 Exemplare 22€ bezahlt. Weiß aber gerade nicht mehr was ich für ne Bindung hatte. :D
٩(͡๏̯͡๏)۶