Sie sind nicht angemeldet.

infboy

Junior Schreiberling

  • »infboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2009

1

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 12:35

VWL als AG-Fach

Hallo,
ich möchte dieses Semester das Fach "Einführung in die Volkswirtschaftslehre" als AG-fach machen. Weiss allerdings nicht so richtig welches ich bei Studip auswählen soll?

da gibts einmal:
Vorlesung: Einführung in die Volkswirtschaftslehre

70180Di. 14:30 - 16:00 (wöchentlich) - Gruppe 2, Ort: (Raum 401: I 401, Gebaeude 1501: Königsworther Platz 1 ), ...

und einmal:
Vorlesung: Einführung in die Volkswirtschaftslehre (Nebenfach)

76300Di. 16:15 - 17:45 (wöchentlich) - Hauptveranst., Grundproblem der Knappheit; Denk- und Arbeitsweise, ...

weiss jemand welches man als AG-Fach auswählen muss?
und ob das auch ne übung hat?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »infboy« (27. Oktober 2011, 23:56)


  • »Schokoholic« ist männlich

Beiträge: 2 515

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2006

Wohnort: Hannover

Beruf: Haarspaltung

2

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 14:32

Im LVK sollte doch der Dozent stehen, vielleicht kannst du die Vorlesungen daran unterscheiden. Oder werden beide vom gleichen Dozenten gehalten?

Jannis

Trainee

  • »Jannis« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

3

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 15:47

Ich würde mal auf die Veranstaltung tippen, hinter der "Nebenfach" steht. Und ja, eine Übung gibts :)

Pudge

Trainee

  • »Pudge« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2010

Wohnort: Hannover

4

Freitag, 28. Oktober 2011, 12:47

und einmal:
Vorlesung: Einführung in die Volkswirtschaftslehre (Nebenfach)
*hust* sollte doch eig klar sein, willst du das als nebenfach machen? nein.
also gehst du zur anderen vorlesung.
Falls dir das zu unsicher ist, geh zu einer der beiden Vorlesungen und frag den Dozenten wies aussieht mit AG-Fach.
Dumm ist, wer dummes tut :sleeping:

Honki

Praktikant

  • »Honki« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2009

5

Freitag, 28. Oktober 2011, 14:03

Also, die obere Vorlesung ist für WiWis und WiIngs im 1. Semester.
Die zweite ist die richtig für uns, wobei nicht unterschieden wird zwischen AG und NF, denn das legt man erst bei der Prüfungsanmeldung fest. Außerdem gibt es KEINE Übung für diese Vorlesung.

Jannis

Trainee

  • »Jannis« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

6

Freitag, 28. Oktober 2011, 14:26

hm okay sry für meine fehlauskunft. Als ich die Vorlesung gehört hab gabs noch Übungen

Chrysops

Gerion

  • »Chrysops« ist männlich

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2010

Wohnort: Hannover

7

Freitag, 28. Oktober 2011, 21:03

Ich war da jetzt schon zweimal und es soll wohl eine spezielle Klausurvorbereitung geben für diejenigen, die eine Prüfung schreiben wollen in dem Fach. Das kommt aber später erst noch. Ich schätze aber mal, das wird so etwas wie eine Übung sein.

Ich schätze mal, die Vorlesung mit dem Nebenfach ist die richtige. Sicher bin ich auch nicht, aber es sind ein paar andere Informatiker und zig Studiengänge vertreten.

Stürmchen

Praktikant

  • »Stürmchen« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2011

8

Donnerstag, 12. April 2012, 22:35

Greif ich das Thema doch mal wieder auf,
hatte vor mit nem Kumpel besagte Veranstaltung "Einführung in die Volkswirtschaftslehre (VWL A Teil 1) (Nebenfach)"
Diese wird ja jedes Semester angeboten, auch jetzt und ich würde das gern als AG-Fach belegen.

Die Vorlesung scheint ja sowohl für die echten Nebenfächler als auch für die AG-Fächler zu sein, obwohl dort Nebenfach im Titel steht, aber das steht ja auch im ModKat in der Überschrift.
Außerdem ist der Prüfer identisch. Jedoch nicht diese P-Nummer, was auch immer sie zu bedeuten hat.

Wie mache ich nun kenntlich, dass ich das wirklich nur als AG-Fach und keinesfalls als Nebenfach wählen möchte? Vermutlich bei der Klausur erst?
(Davon, dass es eine weitere Veranstaltung extra für AG-Fach gibt, gehe ich nach Lektüre dieses Threads hier erstmal nicht aus.)


Bin nur etwas verwirrt und will da keinesfalls irgendwas riskieren. ;)

Vielen Dank schonmal für jedwede Hilfe!
LG

Bastian

Fachrat, FSR und Fakultätsrat

Beiträge: 985

Registrierungsdatum: 30. September 2007

9

Donnerstag, 12. April 2012, 22:39

Wie Du ja schon selbst gemerkt hast, unterscheidet sich die P(rüfungs)-Nummer. Du legst also bei der Prüfungsanmeldung fest, in welchem Modul (NF oder AG) Du die Prüfung anrechnen lassen möchtest.

Chrysops

Gerion

  • »Chrysops« ist männlich

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2010

Wohnort: Hannover

10

Donnerstag, 12. April 2012, 22:41

Irgendwo gibt es hier auch einen Thread mit den zwei Prüfungen, die man anmelden kann. Ich habe das letztes Semester auch als AG-Prüfung angemeldet und mitgeschrieben und das wurde vom Prüfungsamt wie gewünscht als AG angerechnet.

Bastian

Fachrat, FSR und Fakultätsrat

Beiträge: 985

Registrierungsdatum: 30. September 2007

11

Donnerstag, 12. April 2012, 22:43

Irgendwo gibt es hier auch einen Thread ...

Ich würde wetten, dass es speziell zu dieser Frage deutlich mehr als nur einen Thread gibt. ;)

Stürmchen

Praktikant

  • »Stürmchen« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2011

12

Donnerstag, 12. April 2012, 22:49

Wunderbar, damit hat sich bei mir doch direkt alles auf einen Schlag geklärt, danke euch beiden! ;)