Sie sind nicht angemeldet.

Duall

Zuhörer

  • »Duall« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 28. April 2015

1

Dienstag, 28. April 2015, 11:06

Tutorium Objektorientierte Programmierung mit Python oder C++

Hallo zusammen,

Ich hoffe ich bin mit meinem Anliegen in diesem thread richtig :) . Ich bin Maschinenbaustudent an der Uni Hannover und möchte meine programmierkentnisse erweitern. Wie schon im Titel stehet geht es um die Sprachen Python und C++ speziell erstellen von GUI's. Ich weis es gibt da sehr viel Tutorials im Netz die ich mir auch schon angeschaut habe, aber ich würde doch gerne eine art Seminar oder Tutorium besuchen in dem ich auch einpaar Fragen stellen kann.
Deshalb wollte ich mal fragen ob eure Fakultät solche Tutorien anbietet?
Mir ist bewusst das diese Veranstaltungen eigentlich für Informatiker, Elektrotechniker, etc. sind, mir geht es aber auch nicht darum, mir dieses Tutorium irgendwie bescheinigen zu lassen, sondern es is rein für mich als Kentnissvertiefung.
Also wenn ihr mir da ein Tipp geben könntet wäre ich sehr dankbar :) .


Viele Grüße

Duall

SammysHP

Forenwolf

  • »SammysHP« ist männlich

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2010

Wohnort: Celle

Beruf: Student

2

Dienstag, 28. April 2015, 11:37

Nein, sowas bieten wir nicht an.

Chrysops

Gerion

  • »Chrysops« ist männlich

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2010

Wohnort: Hannover

3

Dienstag, 28. April 2015, 13:48

Doch für C++ gibt es eine Veranstaltung. Das ist das Programmierpraktikum für Technische Informatik. Man sollte für die Veranstaltung Programmiergrundkenntnisse haben, lernt C++ aber von „vorne“. Ich weiß nicht, ob du an der Veranstaltung so teilnehmen kannst. Das ist ein Labor mit Hausaufgaben (die Pflicht sind) und für wenige Personen ausgelegt. Frage aber am besten einfach den Dozenten:
http://www.ims.uni-hannover.de/programmi…echnische_.html