You are not logged in.

Castle

Zuhörer

  • "Castle" started this thread

Posts: 2

Date of registration: Oct 14th 2018

1

Monday, November 26th 2018, 3:03pm

Linux vs. Thinkpad E485 - Beratung Hilfe

Moin Zusammen,
Falls derartige Inserate hier unerwünscht sind bitte wieder entfernen danke und sry ;)!
Worum gehts ?
Ich habe Schwierigkeiten Linux (egal welche Distribution) auf mein Notebook zu installieren
System?
Lenovo Thinkpad E485

AMD Ryzen 5

Welches Problem genau ?

Nachdem im bios Menu "Ubuntu o.ä. install" ausgewält wird bleibt Bildschirm dunkel
Nach meinen Recherchen liegt das Problem wohl beim Prozessor auf den wohl noch keine Linux-Version gemünzt ist (ich habe aber auch Schwierigkeiten das Problem zu verstehen)

https://forum.golem.de/kommentare/sonsti…69592,read.html
Wir (Komilitone und ich ausm 1 Sem) haben auch schon versucht die im Link angesprochene Lösung anzuwenden ( Kernel-Parameter ivrs_ioapic[32]=00:14.0) ohne Erfolg!

Was will ich, was biete ich ?

Ich suche jemanden der sicher im Umgang mit dieser Art Problem ist und mir bei der Lösung behilflich sein kann, oder mir zumindest das Problem (auf Anfängerniveau) erläutern kann !
Ich biete ein Kasten oder eine Aufwandsentschädigung von 20€ :)


Gruß

kiste

Fachrat Informatik

Posts: 4

Date of registration: Oct 19th 2016

2

Tuesday, November 27th 2018, 12:25pm

Hallo,

welche Ubuntu-Version? Mal 18.10 probiert? Was ist mit den anderen Lösungen aus dem Forum (amd_iommu=off intremap=off z.B.)? Mal versucht Arch zu booten, die haben fast immer den neusten Kernel in ihren ISOs.
Problem ist vermutlich, dass ältere Kernel die Hardware nicht unterstützen.


Grüße

Edit: Hier steht auch noch ein bisschen was dazu.

This post has been edited 1 times, last edit by "kiste" (Nov 27th 2018, 12:32pm)


Castle

Zuhörer

  • "Castle" started this thread

Posts: 2

Date of registration: Oct 14th 2018

3

Monday, December 3rd 2018, 10:57am

welche Ubuntu-Version? Mal 18.10 probiert? Was ist mit den anderen Lösungen aus dem Forum (amd_iommu=off intremap=off z.B.)? Mal versucht Arch zu booten, die haben fast immer den neusten Kernel in ihren ISOs.
Problem ist vermutlich, dass ältere Kernel die Hardware nicht unterstützen.

18.04, Debian, Min 19, und 18.10 auch -> selbes Ergebnis
amd_iommu=off intremap=off - habe ich auch versucht -> nix

Ich weiß nicht was Arch booten bedeutet ? ist das ne Linux Version ? (manjaro habe ich versucht!)

erstmal schonmal Danke
PS: ok recherchiert ;D Arch ist ne Distro! hatte ich nur noch nie gehört von!

This post has been edited 3 times, last edit by "Castle" (Dec 5th 2018, 9:56am)