Sie sind nicht angemeldet.

T2k

Erfahrener Schreiberling

  • »T2k« ist männlich
  • »T2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 09.10.2002

Wohnort: da drüben, gleich dort.

Beruf: Warum? Hmm, weil ich sonst nix mit meiner Zeit anzufangen weiß :D

1

16.02.2003, 12:06

theo Inf, klausurergebnisse, wo, wann???

Habs bei der klausur selbst nicht mitbekommen, meine auch es wurde nicht gesagt, also frage ich mal das allwissende forum :D

Wo und wann werden die klausurergebnisse einsehbar sein?


T2k
Die zweithäufigste Todesursache eines Soldaten ist das Gewicht seines Rückentornisters ("http://olnigg.de/" Aug05/Nr120)

Dexter

Junior Schreiberling

  • »Dexter« ist männlich

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 27.05.2002

2

16.02.2003, 20:45

Soweit ich das mitbekommen habe sollen sie ab Mittwoch im Netz stehen, wenn alles funktioniert. !?!?

Quellcode

1
2
3
while ($asleep != true)  {  
  $sheep++;  
}

Spike

Trainee

  • »Spike« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 08.11.2002

Wohnort: Würzburg

3

17.02.2003, 14:00

Zitat

Original von T2k
Habs bei der klausur selbst nicht mitbekommen, meine auch es wurde nicht gesagt, also frage ich mal das allwissende forum :D

Wo und wann werden die klausurergebnisse einsehbar sein?


T2k


Die Ergebnisse gibt's ab Mittwoch. Sie werden im Schaukasten im Treppenhaus im 2. OG in der Appelstr. 4 aushängen.

Spike

Trainee

  • »Spike« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 08.11.2002

Wohnort: Würzburg

4

18.02.2003, 11:17

Zitat

Original von Spike

Die Ergebnisse gibt's ab Mittwoch. Sie werden im Schaukasten im Treppenhaus im 2. OG in der Appelstr. 4 aushängen.



Update: die Ergebnisse hängen ab jetzt aus.

Ray-D

Alter Hase

  • »Ray-D« ist männlich

Beiträge: 690

Registrierungsdatum: 09.10.2002

Wohnort: Zimbabwe-Island Ost Beiträge: 3.427

Beruf: Informatiker

5

18.02.2003, 12:35

wieso gibts die nicht online?
"ob ich alles weiss, was wir wissen, weiss ich auch nicht, aber ich weiss natürlich niemand von uns weiss etwas was er nicht weiss" - Wolgang Schäuble
Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft


Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 04:29)

Arne

ThI

  • »Arne« ist männlich

Beiträge: 1 798

Registrierungsdatum: 07.10.2002

Wohnort: Hannover :)

Beruf: Lecturer ThI

6

18.02.2003, 12:46

weil so viele durchgefallen sind?
btw wo wir gerade bei dem thema sind, steht schon fest wann die wiederholungsklausur im sommersemester ist?
"NP - The class of dashed hopes and idle dreams." Complexity Zoo

Spike

Trainee

  • »Spike« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 08.11.2002

Wohnort: Würzburg

7

18.02.2003, 12:54

Zitat

Original von Ray-D
wieso gibts die nicht online?


Der Fachbereich empfiehlt aus datenschutzrechtlichen Gründen, Klausurergebnisse nicht im Internet zu veröffentlichen.

Spike

Trainee

  • »Spike« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 08.11.2002

Wohnort: Würzburg

8

18.02.2003, 12:57

Zitat

Original von vier
weil so viele durchgefallen sind?
btw wo wir gerade bei dem thema sind, steht schon fest wann die wiederholungsklausur im sommersemester ist?


Die Durchfallquote beträgt 91/152, d.h. ziemlich genau 60%.

BTW: Wir haben noch keinen Termin für die Klausur im Sommersemester.

Puck

Erfahrener Schreiberling

  • »Puck« ist männlich

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 09.10.2002

Wohnort: Also ich muss ins Hauptgebäude nur 2x lang hinfallen...

Beruf: WAS?!?! WIE?!?! ICH BIN STUDENT?!?!

9

18.02.2003, 13:08

Das ist heftig 8o
"Es ist erstaunlich, was die Leute leisten können, wenn man ihnen nur nachdrücklich genug verbietet, es zu leisten."
Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork.


  • »Joachim« ist männlich

Beiträge: 2 863

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hämelerwald

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

10

18.02.2003, 13:59

Zitat

Original von Puck
Das ist heftig
Aber nicht außergewöhnlich. Solche Durchfallquoten sind (leider) normal, vor allem im ersten Semester.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

migu

free rider

  • »migu« ist männlich

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

11

18.02.2003, 15:13

hmmm

Das Schlimmste ist meines Erachtens nicht die gewöhnlich hohe Durchfallquote, sondern, dass niemand eine 1,0 geschrieben hat. Das beste ist 1,3.
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

Spike

Trainee

  • »Spike« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 08.11.2002

Wohnort: Würzburg

12

18.02.2003, 15:30

Zitat

Original von migu
Das Schlimmste ist meines Erachtens nicht die gewöhnlich hohe Durchfallquote, sondern, dass niemand eine 1,0 geschrieben hat. Das beste ist 1,3.


Das stimmt nicht. Genau eine 1,0 wurde erzielt.

denial

Erfahrener Schreiberling

  • »denial« ist männlich

Beiträge: 394

Registrierungsdatum: 18.02.2003

Wohnort: Göttingen

Beruf: Linux Coder (ex Mathe SR Inf Student)

13

18.02.2003, 15:34

Zitat

Original von Spike
Der Fachbereich empfiehlt aus datenschutzrechtlichen Gründen, Klausurergebnisse nicht im Internet zu veröffentlichen.

Wieso dann nicht per eMail an die Adresse die wir bei der Immatrikulation angegeben haben? Oder auf das Klausur Deckblatt 'ne Zeile wo man eine Adresse eintragen kann?
Da sowieso alles in eine Tabelle eingetragen wird, kann man das Verschicken wunderbar automatisieren.
Ggf. kann man dies noch mit gpg/pgp verschlüsseln.

Daniel

migu

free rider

  • »migu« ist männlich

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

14

18.02.2003, 15:34

Zitat

Original von Spike
Das stimmt nicht. Genau eine 1,0 wurde erzielt.


Dann hab ich die wohl übersehn. Asche auf mein Haupt! :D
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

  • »Joachim« ist männlich

Beiträge: 2 863

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hämelerwald

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forschungszentrum L3S, TU Braunschweig)

15

18.02.2003, 15:42

Zitat

Original von denial

Zitat

Original von Spike
Der Fachbereich empfiehlt aus datenschutzrechtlichen Gründen, Klausurergebnisse nicht im Internet zu veröffentlichen.

Wieso dann nicht per eMail an die Adresse die wir bei der Immatrikulation angegeben haben? Oder auf das Klausur Deckblatt 'ne Zeile wo man eine Adresse eintragen kann?
Da sowieso alles in eine Tabelle eingetragen wird, kann man das Verschicken wunderbar automatisieren.
Ggf. kann man dies noch mit gpg/pgp verschlüsseln.
Viel zu aufwendig. Die technischen Möglichkeiten für eine sichere Veröffentlichung von Klausurergebnissen im Web existieren bereits: iLAM

Serdar Yapici: iLAM - internet Lecture Access Management

Nur scheint dieses System leider niemand außer Herrn Lipeck zu benutzen. Schade eigentlich.
The purpose of computing is insight, not numbers.
Richard Hamming, 1962

Ray-D

Alter Hase

  • »Ray-D« ist männlich

Beiträge: 690

Registrierungsdatum: 09.10.2002

Wohnort: Zimbabwe-Island Ost Beiträge: 3.427

Beruf: Informatiker

16

18.02.2003, 15:43

ich dachte ihr wolltet auch dass wir bestehen... :(
"ob ich alles weiss, was wir wissen, weiss ich auch nicht, aber ich weiss natürlich niemand von uns weiss etwas was er nicht weiss" - Wolgang Schäuble
Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft


Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 04:29)

pj

Praktikant

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 27.11.2002

17

18.02.2003, 15:48

Zitat

Original von Ray-D
ich dachte ihr wolltet auch dass wir bestehen... :(


Wen meinst Du? Ich z.B. will natürlich, dass alle bestehen :)
Steht aber nicht in meiner Macht.

pj

sr409

Junior Schreiberling

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 03.01.2003

18

18.02.2003, 16:58

Olé !

Nachdem ich Theo. Inf. aufgegeben hatte und gerade 2x bei der Vorlesung und 2x bei der Übung war und dann kurz vorher 2 1/2 Tage Hardcore Lerning gemacht habe (danke noch mal an Spike, Joachim und Co für die Hilfe im Forum) ist das unmögliche war geworden: 2,3 :D !

Aber ich fand die Aufgaben auch human...wesentlich einfacher als die Übungsaufgaben.

Ray-D

Alter Hase

  • »Ray-D« ist männlich

Beiträge: 690

Registrierungsdatum: 09.10.2002

Wohnort: Zimbabwe-Island Ost Beiträge: 3.427

Beruf: Informatiker

19

18.02.2003, 16:58

ich habe mir zu ohren kommen lassen dass die prüfungsgestalter wollten dass wir bestehen. also ich dachte das thema verstanden zu haben. zu welcher sprache welche gramatik und welches pumpinglemma gehört oder welcher automat erforderlich ist ebenso wie die WHILE LOOP und GOTO programme. aber trotz dieses wissen und meistens abgegebener übungsaufgaben habe ichs nicht geschafft...bin etwas enttäuscht darüber wie die klausur aussah. ich mein wenn ich das thema nicht verstanden hätte dann wäre mir klar das bestehen wohl eher unwahrscheinlich ist.
bitte kein "wir sind nicht mehr auf der schule". das habe ich nun oft genug gehört. ohne jemanden zu kritisieren denke ich ist das ergebnis der klausur auch eine spieglung dessen was wir gelernt haben im gegensatz zu dem was wir wohl hätten können sollen.

aber da ich nun nicht alleine darstehe sag ich ma zu denen die mit mir sind:"auf ein neues!" :O

"ob ich alles weiss, was wir wissen, weiss ich auch nicht, aber ich weiss natürlich niemand von uns weiss etwas was er nicht weiss" - Wolgang Schäuble
Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft


Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Ray-D« (Heute, 04:29)

migu

free rider

  • »migu« ist männlich

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

20

18.02.2003, 17:27

@Ray-D:

Ja, beim ersten Mal nicht zu bestehen, ist ja noch keine Katastrophe. Ich habe damals auch nur knapp bestanden und war noch froh, einen Bonus zu haben. (4.0 -> 3.7)
Bedenklich wird es erst, wenn man drei Versuche in den Sand setzt. Das sind dann zwei Fünfen, die die LKZ ruinieren.
Aber für euch ist es ja erst mal ein Freiversuch. :)

Ich drück dir und anderen Ünglücklichen jetzt schon für den nächsten Versuch die Daumen!

Gibt es bei Prof. Vollmer mündliche Nachprüfungen?
Prof. Lipeck hat vor einem Jahr bestimmten Studenten, die knapp nicht bestanden hatten, eine mündliche Nachprüfung ermöglicht.
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.