You are not logged in.

Ingo

Trainee

  • "Ingo" is male
  • "Ingo" started this thread

Posts: 32

Date of registration: Jan 23rd 2002

Location: Bonn

1

Wednesday, March 13th 2002, 12:03pm

Java-Handy

Hallo!

Eben gefunden.

Was sagt ihr dazu?

Ich find es OK, wenn man an seinem Handy selber rumprogrammieren kann.

http://www.spiegel.de/netzwelt/technolog…-186751,00.html

Der Kommentar ist nur irgendwie hämisch.

Bis dann,
Stacky 8)

PhilRM

Gründer

  • "PhilRM" is male

Posts: 867

Date of registration: Dec 9th 2001

Location: Hannover

Occupation: äh... :)

2

Wednesday, March 13th 2002, 12:23pm

Jo,

Siemens hatte mal ein Ausschreiben gestartet, um Java-Programmierer für sein Java-Mobile zu gewinnen. Leider wollten sie 1000€ für den Prototypen mit Entwicklungsumgebung. Die Software sollte aber nach Möglichkeit kostenlos entwickelt werden. Man sorgt also als Programmierer dafür, daß für das Produkt Software vorhanden ist und wird noch gut zur Kasse gebeten... :D

Phil
"Sie haben also einen, äh, einen Master of Bachelor?" (Human Resources, T-Systems, Cebit)

Informatik Minister

Senior Schreiberling

  • "Informatik Minister" is male

Posts: 1,234

Date of registration: Dec 11th 2001

3

Wednesday, March 13th 2002, 1:42pm

Hat Nokia auch...

bei mir wohnt grad ne Nokia Hostess und die hat sämtliche Prospekte mit von neuen Nokiahandys, da hatse auch erzählt, dass es beim neuen Communicator glaubich so geplant ist, dass es dafür nen Javaentwickler-Kit (wasauchimmer...) geben soll, wo jeder sein Zeugs programmieren kann...fand ich interessant...achja und vertreiben über nokia oder so

ausserdem nen TITAN handy, mit vollummantelung, die auf knopfdruck automatisch nach unten fährt...aber *pinkepinke*, irgendwie 1000teuro oder so

alles balla balla, handys sind zum telefonieren da...
selbst kleine sachen schreiben wär aber schon locker

PS: ich will irgendwelche stände wissen, wos wirklich was interessantes gibt, LOS GEHTS!

AnyKey

Erfahrener Schreiberling

Posts: 451

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: H-Town

Occupation: Student

4

Tuesday, February 11th 2003, 10:41pm

Nokia6610 - Java

Hi ich lasse mal diesen alten Thread aufleben....

ich komme in den Genuss meinen mobilfunkvertrag zu verlängern.
dies führt ja meistens zu einem neuen Handy.

Die neuen Handys haben ja nun auch die Möglichkeit Java-Applicationen laufen zu lassen.
diese kann man sich runterladen,.....

Mein Mobilfunkpartner bietet mit hierzu ein Nokia6610 an. Dafür könnt ich dann wohl Proggies schreiben.

Ich hab nun aber gehört, dass man selbstgeschriebene java-apps zertifizieren lassen muss, um sie auf sein handy zu bekommen !!

Habt ihr da erfahrungen, links, tipps,... ??

thx AnyKey

"Der Mensch braucht Schubladen." -- Any Key

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

5

Tuesday, February 11th 2003, 10:45pm

Also ich hab das Siemens S55, auch wenn paar Leute Siemens Handy net mehr mögen wegen dem Wecker und anderem Zeug, aber selbst geschriebene Java Programme laufen drauf, entwickler umgebung kann man kostenlos runterladen, gibt auch ne pdf wo alle funktionen beschrieben werden, das einzigste was man machen muss, in dem developer network dort anmelden, ist kostenlos, gibt auch für andere handy von siemens die SDKs, achso Emulatoren sind dabei.
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

AnyKey

Erfahrener Schreiberling

Posts: 451

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: H-Town

Occupation: Student

6

Wednesday, February 12th 2003, 10:13am

ok, also gehts mit siemens handys :) Das ist ja schon mal gut.
weiss einer was über Nokia Handys ?

Jemand meinte er glaube das es die Sonys waren, die nen Zertifikat haben sollen oder so vielleicht oder auch nicht....nix genaues weiss man nicht ;)

"Der Mensch braucht Schubladen." -- Any Key

sebi

Junior Schreiberling

  • "sebi" is male

Posts: 153

Date of registration: Dec 10th 2001

Location: Hannover, Erde

Occupation: lebenskünstler

7

Wednesday, February 26th 2003, 1:52pm

auch der support der siemensmitarbeiter bei der entwicklung ist lobenswert. ich bastele auch an meinem s55 rum :)

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

8

Wednesday, February 26th 2003, 8:06pm

Anwendungen?

Was für Anwendungen sind denn denkbar? Was kann ich mir für so ein Handy programmieren? Viel Spielraum ist da doch eher nicht, oder?

Könnte ich mir z.B. einen wissenschaftlichen Taschenrechner programmieren? (Die Eingabe dürfte grauenhaft werden...) :D

Meine Motivation, solch ein Gerät zu erwerben, dürfte steigen, wenn ihr mir interessante Möglichkeiten aufzeigt. Helft der Wirtschaft und überzeugt mich! ;)
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

MAX

Senior Schreiberling

  • "MAX" is male

Posts: 822

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hannover

9

Wednesday, February 26th 2003, 9:10pm

Ja

Quoted

Könnte ich mir z.B. einen wissenschaftlichen Taschenrechner programmieren? (Die Eingabe dürfte grauenhaft werden...)

Das gibts schon! Ich habe für Siemens s55 so einen Taschenrechner. Die Eingabe ist tatsächlich schlecht, liegt aber eher an der Programmierung. Sonst gibt es schon sehr viele Anwendungen! Z.B. Browser, Textbetrachter, E-Mail Clienten und natürlich jeder Menge Spiele. Welches Handy interessiert dich am meisten?
mfg
MAX

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

10

Wednesday, February 26th 2003, 9:50pm

Danke, MAX, für die Informationen. :)

Quoted

Original von MAX
Welches Handy interessiert dich am meisten?


Das S55 ist für mich auch am interessantesten, da ich ja schon ein Siemens-Benutzer bin (M35i).
Doch ich werde erst mal meinen Vertrag zum September auslaufen lassen (sprich: kündigen) und dann weitersehen.
Irgendwie ist es ja auch bloß Spielerei, sein Handy zu programmieren. :)
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

MAX

Senior Schreiberling

  • "MAX" is male

Posts: 822

Date of registration: Dec 11th 2001

Location: Hannover

11

Wednesday, February 26th 2003, 10:34pm

ja

Quoted

Das S55 ist für mich auch am interessantesten, da ich ja schon ein Siemens-Benutzer bin (M35i).
Doch ich werde erst mal meinen Vertrag zum September auslaufen lassen (sprich: kündigen) und dann weitersehen.
Irgendwie ist es ja auch bloß Spielerei, sein Handy zu programmieren.

Gute Entscheidung! Bis dahin kommen von Siemens SL55 und SX1 raus. Ausserdem ist von Nokia auch einiges zu erwarten! Andere Hersteller auch nicht zu vergessen.
mfg
MAX

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

12

Wednesday, February 26th 2003, 10:40pm

Quoted

Original von MAX

Quoted

Das S55 ist für mich auch am interessantesten, da ich ja schon ein Siemens-Benutzer bin (M35i).
Doch ich werde erst mal meinen Vertrag zum September auslaufen lassen (sprich: kündigen) und dann weitersehen.
Irgendwie ist es ja auch bloß Spielerei, sein Handy zu programmieren.

Gute Entscheidung! Bis dahin kommen von Siemens SL55 und SX1 raus. Ausserdem ist von Nokia auch einiges zu erwarten! Andere Hersteller auch nicht zu vergessen.
mfg
MAX

SL55 ist nen schiebe ding -> schrott
soll kein bluetooth haben etc. Technisch gesehen, ein rückschritt.
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

13

Wednesday, February 26th 2003, 11:37pm

Quoted

Original von MAX
Gute Entscheidung! Bis dahin kommen von Siemens SL55 und SX1 raus. Ausserdem ist von Nokia auch einiges zu erwarten! Andere Hersteller auch nicht zu vergessen.


Das SX1 scheint es ja extremst in sich zu haben! Man lese nur einmal diesen Beitrag in dem Symbian-Forum.

Besonders ungewöhnlich sind die Ziffern-Tasten an den Flanken des Gehäuses!

Ich bin gespannt, wie teuer das sein wird. :)
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

14

Friday, February 28th 2003, 12:12pm

wären die Tasten nicht aussen könnte das handy hit werden :D

dann geht der Wecker Bug um die Welt :p
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

15

Friday, February 28th 2003, 2:08pm

Quoted

Original von KreiS
wären die Tasten nicht aussen könnte das handy hit werden :D

dann geht der Wecker Bug um die Welt :p


Was meinst du denn damit?

Mir gefällt die Idee, die Tasten am Außenrand anzuordnen, relativ gut.
Ob ich mich damit dann wirklich anfreunden könnte, weiß ich aber auch nicht. Jedenfalls bin ich mir nicht sicher, ob diese Tastenanordnung ein Hinterungsgrund sein könnte.
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

16

Friday, February 28th 2003, 4:42pm

Quoted

Original von migu

Quoted

Original von KreiS
wären die Tasten nicht aussen könnte das handy hit werden :D

dann geht der Wecker Bug um die Welt :p


Was meinst du denn damit?

Mir gefällt die Idee, die Tasten am Außenrand anzuordnen, relativ gut.
Ob ich mich damit dann wirklich anfreunden könnte, weiß ich aber auch nicht. Jedenfalls bin ich mir nicht sicher, ob diese Tastenanordnung ein Hinterungsgrund sein könnte.

ich mich weniger, das handy wirkt breite, was ich nicht mehr so toll finden würde :p

der Siemens-Wecker im Handy hat anscheinend kleinen Bug :D hier und da klagen immer wieder Leute darüber :p
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

17

Friday, February 28th 2003, 6:54pm

Quoted

Original von KreiS

Quoted

Original von migu

Quoted

Original von KreiS
dann geht der Wecker Bug um die Welt :p

Was meinst du denn damit?

der Siemens-Wecker im Handy hat anscheinend kleinen Bug :D hier und da klagen immer wieder Leute darüber :p


Kann man die Software nicht austauschen? Im Symbian-Forum war davon die Rede. Da sollten Bugfixes ja besser möglich sein als bei gewöhnlichen Handys.
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

18

Friday, February 28th 2003, 7:53pm

Quoted

Original von migu

Quoted

Original von KreiS

Quoted

Original von migu

Quoted

Original von KreiS
dann geht der Wecker Bug um die Welt :p

Was meinst du denn damit?

der Siemens-Wecker im Handy hat anscheinend kleinen Bug :D hier und da klagen immer wieder Leute darüber :p


Kann man die Software nicht austauschen? Im Symbian-Forum war davon die Rede. Da sollten Bugfixes ja besser möglich sein als bei gewöhnlichen Handys.

Nimm mal deine Rosa Brille ab :p
möglich , können und könnte etc ist doch egal, es kommt doch darauf an wie die hersteller mit updates umgehen und da siehts bei handy mies aus, bzw. allgemein firmware updates zu manchen geräten, weil halt viele DAUs dann die geärete ruinieren könnten -> service kosten steigen.

Vom Handy kann man wohl verlagen das alte Sachen wohl fehlerfrei sein, vielleicht sollten sie alles in C++ coden oder nur noch java *scnr*
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"

migu

free rider

  • "migu" is male

Posts: 2,643

Date of registration: Dec 11th 2001

Occupation: Developer

19

Friday, February 28th 2003, 10:19pm

Quoted

Original von KreiS
Vom Handy kann man wohl verlagen das alte Sachen wohl fehlerfrei sein, vielleicht sollten sie alles in C++ coden oder nur noch java *scnr*


Was ich mir wünsche ist ein Handy, für das die Software im Quellcode erhältlich ist und ich so daran herumprogrammieren kann. Bei meinem Siemenshandy würde ich z.B. gerne die Spiele komplett rausschmeißen und den ersten Menüpunkt ändern. Das sind ja bloß Kleinigkeiten.
So etwas wird aber wohl ein Traum bleiben. :(

Wie funktioniert denn die Programmierbarkeit von z.B. einem S55?
Gibt es eine S55-API in Java? Wie programmiert man damit?
KreiS, hast du das schon mal getestet?
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

KreiS

Senior Schreiberling

  • "KreiS" is male

Posts: 701

Date of registration: Dec 17th 2001

Location: Hannover

Occupation: moep

20

Tuesday, March 4th 2003, 12:13am

Es gibt halt ne Entwickler Seite von Siemens, Wo man alles bekommt

Die Zugehörige Lib von Siemens für Java, den emulator, Firmware Updates(erst seit kurzem fürs S55, aber nicht getestet)

meld dich an und schau selbst was dort ist :) Ich selbst hab nix gecoded aber mir source von spielen angesehen und samples. Nach der Klausur Zeit werde ich wohl dies und jenes schreiben.

http://communication-market.siemens.de <- Developer Portal <- dann auf Developer Village (wenn man eingeloggt ist)

reg ist kostenlos, gibt nur auf die paar Sachen zugriff, wirste ja dann sehen :-)
kaneda spring <-> ks <-> KreiS
"surrender is an option ...time to change everything" (ks '04)

Dakota-Indianer(Weisheit),"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab"