Sie sind nicht angemeldet.

mmueller

Erfahrener Schreiberling

  • »mmueller« ist männlich
  • »mmueller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 28.01.2002

Wohnort: Afgh. Gebirgsland

Beruf: Wissen ist Macht

1

28.01.2002, 19:58

demo gegen terrorismus

Betreff: Anti-Terrorismus-Aktion am Freitag, den 1.2.2002 ab 09:00 Uhr
Die Staatsoberhäupter der Welt bitten um Unterstützung im Kampf
gegen den Terrorismus und fordern uns dazu auf, am Freitag, den 1.2.2002 ab 09:00 Uhr, dagegen zu demonstrieren.
Es ist eine allgemein bekannte Tatsache, daß die Taliban gegen jeglichen Alkoholkonsum sind und das Anschauen nackter Frauen für eine Sünde halten.
Aus diesem Grund sollen am kommenden Freitag ab 09:00 Uhr alle Frauen nackt durch die Büros laufen, während die Männer dabei zuschauen und Bier trinken.
Auf diese Weise wird unser Abscheu gegen die Taliban am Besten zum Ausdruck gebracht und hilft gleichzeitig die Terroristen unter uns zu entdecken (jeder, der sich nicht an dieser Aktion beteiligt, entlarvt sich selbst als Terrorist, wird öffentlich denunziert und erschossen).
Ihre Anstrengungen werden im Namen der gesamten freien, demokratischen Welt gewürdigt.
Danke!

Fukk U

Zuhörer

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 18.12.2001

2

28.01.2002, 20:06

solche Aktionen sollten auf jeden Fall durchgeführt werden

solche Aktionen sollten auf jeden Fall durchgeführt werden
Nicht Wissen, wohl aber Wissen vortäuschen ist ein Laster. Wissen, sich aber dem Nicht-Wissenden gleich verhalten, ist Weisheit.

MAX

Senior Schreiberling

  • »MAX« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

3

28.01.2002, 20:14

cool

Nicht schlecht nicht schlecht. Ich bin auch dafür!!! Jipi endlich gibts genug zu saufen und nackter Weiber! :-)
mfg
-=MAX=-

migu

free rider

  • »migu« ist männlich

Beiträge: 2 643

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: Developer

4

28.01.2002, 20:52

Das ist doch konkret mal ein Scherz!

Und außerdem ist jetzt auch kalt. Da würd ich jedenfalls nicht so nackt rumlaufen, wie da gefordert. Weiterhin stellt sich mir die Frage (freilich ganz von selbst), wie man (als Mann) im angesoffenen Zustand noch ordentliche Arbeit leisten können soll. Hehe.
Von wegen gegen "Tourismus" (kleines Wortspiel)!
Da hör ich doch ganz deutlich solche Fantasien heraus.

hm

PS: Ja, is'n netter Witz.
tar: Anlegen eines leeren Archivs wird feige verweigert.

silence

Junior Schreiberling

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: reagenzglas

Beruf: tellerwäscher

5

29.01.2002, 09:26

Zitat

Original von migu
Und außerdem ist jetzt auch kalt. Da würd ich jedenfalls nicht so nackt rumlaufen, wie da gefordert.


sollst du ja auch nicht, dass bezieht sich ja eindeutig auf das weibliche volk (nicht das dies eine gewisse art von sexismus wäre :)

Zitat

Original von migu
Weiterhin stellt sich mir die Frage (freilich ganz von selbst), wie man (als Mann) im angesoffenen Zustand noch ordentliche Arbeit leisten können soll.


da gibt's doch diese alte volksweisheit:
"wer saufen kann, kann auch arbeiten!"

ich persönlich konnte dies noch nicht allgemein beweisen, aber es gibt leute, die behaupten das steif und fest. böse zungen behaupten dies sei eine form von legitimierungsversuch den alkoholkonsum gesellschaftsfähig zu machen. IMHO nimmt die arbeitsfähigkeit unter zunehmenden alkoholeinfluss überproportional ab. dies muss natürlich mit empirischen studien noch belegt werden :D
"Wir stecken immer in der Scheisse, nur die Tiefe ändert sich."
(Ein unbekannter Softwareentwickler)

Moppi

Praktikant

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 27.01.2002

6

30.01.2002, 08:32

Ihr pflegt das Image des Studenten ja einfach wunderbar. Saufen und Weiber... X(

Schon mal dran gedacht: Es könnten hier auch Frauen mitlesen, die sich vielleicht angegriffen fühlen könnten. Ein Kollege vor mir hat diese plumpe Form von Sexismus ja schon richtig erkannt, aber leider auch nicht angeprangert... Schade...

Gruß
Moppi

SmilinBandit

Praktikant

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

Beruf: (:

7

30.01.2002, 09:42

Genau genommen ist obiger Witz nicht nur sexistisch und verharmlost Alkoholkonsum, er diskriminiert auch die Taliban und kritisiert das Vorgehen der USA&Co.
Witze sind halt nicht immer 100% politisch korrekt. (Das wäre auch schnell langweilig...Siehe Startrek Voyager)
my 2 Eurocent
Put a Smile on your face :)

Tintenklecks

Praktikant

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 10.01.2002

8

30.01.2002, 17:07

Hi,
also ich denke ihr solltet das alles nicht so ernst nehmen. Glaube nicht, dass das irgendwer umsetzen würde.

MAX

Senior Schreiberling

  • »MAX« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: Hannover

9

30.01.2002, 22:28

Haaallooooo

Daaaaaat waaaaaaaaaaaar nen Wiiiiiiiiiiitz!!!!!!!!!!!!!!!
man o man
mfg

Moppi

Praktikant

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 27.01.2002

10

31.01.2002, 07:52

Zitat

Original von MAX
Daaaaaat waaaaaaaaaaaar nen Wiiiiiiiiiiitz!!!!!!!!!!!!!!!
man o man
mfg


Das hat hier jeder erkannt, denke ich. Es geht um den Inhalt. Es gibt gute Witze und es gibt schlechte Witze. Dieser hier ist absolut schlecht...


silence

Junior Schreiberling

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 11.12.2001

Wohnort: reagenzglas

Beruf: tellerwäscher

11

31.01.2002, 08:28

man leute, immer lockeer bleiben und nehmt das ganze nicht ernster als es ist :-)
"Wir stecken immer in der Scheisse, nur die Tiefe ändert sich."
(Ein unbekannter Softwareentwickler)