Sie sind nicht angemeldet.

sr409

Junior Schreiberling

  • »sr409« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 03.01.2003

1

29.01.2003, 19:26

L.A. - muss das sein ?

http://www.metalhen.de/UNI/download/lina/loes8.pdf

Warum kann man nicht schon bei Aufgabe 1 nach dem 1. Schritt aufhören und die Basis als {(1,2,1), (0,1,1)} definieren ? Warum muss es {(1,1,0),(0,1,1)} sein ? Muss es das sein ?

Danke :)

Auch an Methalhen :D .

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • »Benjamin« ist männlich

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 01.10.2002

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Alumni

2

29.01.2003, 19:40

nein. MUSS NICHT SEIN. !!
das andere sieht eben schöner aus :)
is aber beides ne Basis

{(1,2,1), (0,1,1)} und {(1,1,0),(0,1,1)} sind Basis für den selben Untervektorraum


naja, die Sammlung ist noch nicht komplett ... leider
und ein paar Aufgaben hab ich ja auch nicht
Die letzten kommen noch. hab heute meine Lösung auch nicht wiederbekommen von Nr.11
Wenn jemand bei einer Aufgabe mehr Punkte hat als ich, bitte scannen und mailen, dann baue ich das ein!
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

sr409

Junior Schreiberling

  • »sr409« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 03.01.2003

3

29.01.2003, 20:12

Mmm, aber müssten (1,2,1) und (1,1,0) nicht linear abhängig sein damit es hinkommt. ?

Wenn ich beim Spaltenraum nun (1,2,1) rauskriegen würde und beim Zeilenraum (1,1,0) - woher weiß ich dann ob der Raum gleich ist ? ?(

Benjamin

Segelnder Alter Hase

  • »Benjamin« ist männlich

Beiträge: 3 827

Registrierungsdatum: 01.10.2002

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Alumni

4

29.01.2003, 20:15

{(1,2,1), (0,1,1)} und {(1,1,0),(0,1,1)} sind gleich als Basis, da

1) (0,1,1) is in beiden drin

2) (1,2,1) - (0,1,1) = (1,1,0)
Die anderen unterscheiden sich nur durch die Addition von 1) was in beiden drinne is.
Es gibt nur eine bessere Sache als auf dem Wasser zu sein: Noch mehr auf dem Wasser sein.

sr409

Junior Schreiberling

  • »sr409« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 03.01.2003

5

30.01.2003, 21:21

Mmm..

noch was zur Lösung von U9 - Aufgabe 1)

Im 3. Schritt steht dort in der 3. Zeile (0 -1 a/2-1)

Diese Zeile nimmst du mal (a+1) um davon dann die 2. Zeile abzuziehen.

Als Ergebnis steht dort nun im 4. Schritt (0 0 [a²-a]/2)

Wie kommt man dahin ? Ich komme selbst nach 20 Versuchen nicht auf das Ergebnis...

............. Anscheinend hast du von (a/2-1) nur den a/2 Teil mal dem (a+1) genommen, aber die -1 vergessen ?

sr409

Junior Schreiberling

  • »sr409« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 03.01.2003

6

31.01.2003, 10:27

? ?(

paradroid

Junior Schreiberling

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 28.02.2002

7

31.01.2003, 11:25

Aus langer Weile 'mal kurz nachgerechnet: metalhens Lösung stimmt. ;)

# transmission terminated #

sr409

Junior Schreiberling

  • »sr409« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 03.01.2003

8

31.01.2003, 11:49

Aber wieso komm ich da nicht hin ? ?(




http://www.metalhen.de/UNI/download/lina/loes9.pdf

Cipher

Junior Schreiberling

  • »Cipher« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 15.10.2002

Wohnort: Berlin

Beruf: IT Application Consultant

9

31.01.2003, 13:40

ganz einfach:

wenn du (a/2 - 1) mal (a + 1) rechnest, dann kriegst du erstmal (a²/2 + a/2 - a - 1) und das kannst du dann zu ( [a² + a - 2a]/2 - 1) und schließlich zu ( [a² - a]/2 - 1) zusammenfassen. und wenn du dann davon die 1 aus der 2. zeile abziehst dann bleibt nur noch ( [a² - a]/2 ) übrig.

sr409

Junior Schreiberling

  • »sr409« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 03.01.2003

10

31.01.2003, 13:56

Arrr. Danke :) Ich hoffe ich hab bei der Klausur nicht son Blackout

Jethro

Junior Schreiberling

  • »Jethro« ist männlich

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 15.10.2002

11

31.01.2003, 16:17

Hey leute,
für die LinAl - Klausur viel viel Erfolg,
und keine Blackouts, ja ;)
Information is like a mist, you have to breath it in

(De-Phazz - Information)