You are not logged in.

Sigma1993

Praktikant

  • "Sigma1993" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Aug 8th 2014

1

Friday, August 8th 2014, 4:59pm

Modellieren des dynamischen Verhaltens von System, was war da los?

Hallo,

die Klausur zu Modellieren des dynamischen Verhaltens von Systemen hat heute angeblich im Hörsaal VII 201 um 13:00 Uhr stattgefunden.
Sieben Personen (inklusive mir) waren pünktlich vor Ort. Pünktlich im Sinne von vor 13:00 Uhr.
Wir standen vor verschlossener Tür. Um Punkt 13:00 Uhr war die Tür zum Hörsaal VII 201 immer noch verschlossen.
Wir haben mit einer Verspätung von Prof. Greenyer und co. gerechnet und haben abgewartet.
Wir haben eine ganze Stunde vor verschlossenem Hörsaal gewartet.
Wie kann das bitteschön sein? Es wurde keine Ankündigung gemacht, dass die Klausur doch nicht stattfindet beziehungsweise die Klausur woanders stattfinden wird.
Ich bitte all diejenigen, die mit mir vor Ort waren, sich in diesem Thread ebenfalls zu Wort zu melden.
Ebenfalls bitte ich um Feedback von allen, die nicht mitgeschrieben haben, jedoch Vorschläge geben können, was nun zu tun ist?

MfG

Omega1993

fjen

  • "fjen" is male

Posts: 449

Date of registration: Oct 10th 2010

2

Friday, August 8th 2014, 5:05pm

Als Räume stehen VII 201, VII 002 in der entsprechenden PDF. Hast du auch bei VII 002 nachgesehen?

Sigma1993

Praktikant

  • "Sigma1993" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Aug 8th 2014

3

Friday, August 8th 2014, 5:16pm

Wir waren auch im VII 002, der Raum war leer (wir haben durch das Fenster gesehen).
In der gestrigen Ankündigung ist außerdem zu entnehmen:

[...]

Hier einige letzte Hinweise zum Ort, Zeit und Ablauf der Prüfung.

Die Klausur findet am 8.8.2014 (morgen) von 13.00 bis 15.00 Uhr im Raum VII 201 statt (auf dem Conti-Campus).

Laut offiziellem Terminplan schreiben wir die Klausur in den Räumen VII 201, VII 002.
(s. http://www.uni-hannover.de/de/studium/pruefungen/info/informatik/bachelor/termine/)
Ich gehe aber davon aus, dass wir nur den Raum VII 201 benötigen werden.


[...]



fjen

  • "fjen" is male

Posts: 449

Date of registration: Oct 10th 2010

4

Friday, August 8th 2014, 5:18pm

Dann solltest du mal schnell Prof. Greenyer anschreiben.

Rick

Mädchen

  • "Rick" is male

Posts: 1,266

Date of registration: Mar 17th 2004

Location: ::1/128

Occupation: Forentroll

5

Friday, August 8th 2014, 5:24pm

Ein kleiner Tip, in solchen Situationen kann es teilweise überlebenswichtig sein (naja, bestehens-relevant zumindest), dass man einfach mal im Sekretariat per Telefon nachfragt. Die wissen nämlich meistens wo der Prof. ist, und können dann entweder sofort sagen, was los ist (spontane Raumänderung, Verspätung, Datum vom letzten Jahr), oder den Prof. alarmieren, dass er da womögich was nicht in seinen Terminkalender geschrieben hat. Wenn man das nicht tut, kann es schnell sein, dass man vor dem falschen Raum eine Stunde wartet.
Wieso ich das erwachsenen Menschen sagen muss, die Informatik studieren wollen, wundert mich allerdings etwas :D

Edit: Auch verwunderlich ist erst im Forum einen Thread zu machen, bevor man auf diese Idee kommt, oder die von fjen implementiert.

Sometimes you've got to ask yourself: Is xkcd shitty today?

This post has been edited 1 times, last edit by "Rick" (Aug 8th 2014, 5:27pm)


dennisbartels

Praktikant

Posts: 6

Date of registration: Oct 14th 2013

6

Saturday, August 9th 2014, 12:01am

Klausur fand normal statt

Gegen 12:50 kam der Prof, bei VII 201 an und stellte fest, dass die vordere von beiden Türen zum Raum verschlossen war. Die Tür an der linken Seite war jedoch offen. Daraufhin sind alle die da waren (ca. 14 Leute, inkl. mir) mit ihm rein und habe dann die Klausur geschrieben. Raphael Pham war, so schieb es, sogar gegen 13:00 Uhr extra noch mal nachschauen.

Wollte euch damit nur die Info geben, dass sie zumindest stattfand. Das die eine Tür zu war, ist natürlich extrem doof.

Sigma1993

Praktikant

  • "Sigma1993" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Aug 8th 2014

7

Saturday, August 9th 2014, 1:17am

Gegen 12:50 kam der Prof, bei VII 201 an und stellte fest, dass die vordere von beiden Türen zum Raum verschlossen war. Die Tür an der linken Seite war jedoch offen. Daraufhin sind alle die da waren (ca. 14 Leute, inkl. mir) mit ihm rein und habe dann die Klausur geschrieben. Raphael Pham war, so schieb es, sogar gegen 13:00 Uhr extra noch mal nachschauen.

Wollte euch damit nur die Info geben, dass sie zumindest stattfand. Das die eine Tür zu war, ist natürlich extrem doof.

Wie konnten bitte 14 Leute mitschreiben? Wir haben oben vor dem Hörsaal gewartet (Wir waren 7). Kein Mensch hat nach uns gesehen. Wo waren die 14, die mitgeschrieben haben? Vor dem Hörsaal waren nur ich und weitere 6 anwesend.
Und von Raphael Pham, dem Übungsleiter war auch keine Spur zu sehen...
Die Türen waren sowohl von vorne als auch rechts von der vorderen Tür verschlossen.
Hier mal ein Link vom Ereignis:

http://www.directupload.net/file/d/3709/okl5ymu8_png.htm

So.
Wir waren da, du "letzter Poster" hast mit 13 weiteren mitgeschrieben.
Wie kann das bitte sein? Die Türen waren zu!!

*EDIT* Wir haben mehrmals versucht die Türen zu öffnen, ohne Erfolg

This post has been edited 1 times, last edit by "Sigma1993" (Aug 9th 2014, 1:26am)


fjen

  • "fjen" is male

Posts: 449

Date of registration: Oct 10th 2010

8

Saturday, August 9th 2014, 1:24am

Hattet ihr die vorderen Türen gecheckt? Oben links auf dem Plan.
Normal kam ich über die immer in den Raum.

edit: Anklopfen hätte auch helfen können.

This post has been edited 1 times, last edit by "fjen" (Aug 9th 2014, 1:25am)


Sigma1993

Praktikant

  • "Sigma1993" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Aug 8th 2014

9

Saturday, August 9th 2014, 1:31am

Oben links auf dem Plan ist kein Durchlass zum Hörsaal abgebildet?!
Ich spreche jetzt nur von mir, doch womöglich haben sich die anderen ebenfalls danach gerichtet: Ich habe den Conti Campus zum ersten mal besucht.
Und mich nach der Seite gerichtet: http://www.uni-hannover.de/imperia/md/content/webredaktion/allgemein/hoersaele/rauminfo_1507-002-201.pdf
Dort wird klar gemacht, dass oben Eintritt zum Hörsaal gewährt wird. Andere Eintrittspunkte sind nicht möglich.

This post has been edited 1 times, last edit by "Sigma1993" (Aug 9th 2014, 1:32am)


fjen

  • "fjen" is male

Posts: 449

Date of registration: Oct 10th 2010

10

Saturday, August 9th 2014, 1:35am

Hier ist definitiv eine Tür:

Der Raum ist im Gebäude auch entsprechend ausgeschildert.

This post has been edited 1 times, last edit by "fjen" (Aug 9th 2014, 1:38am)


Sigma1993

Praktikant

  • "Sigma1993" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Aug 8th 2014

11

Saturday, August 9th 2014, 1:45am

Klasse...
dann hat die Prüfung wohl ohne uns stattgefunden.
Das finde ich allerdings lächerlich, da a) nicht alle türen zum Hörsaal zum Eintritt geöffnet wurden und b) NICHT NACH UNS GESEHEN WURDE!!!!!!
Wir alle wußten ganz klar -NICHT- das dort, wo du gezeigt hast fjen auch noch Eintrittsmöglichkeiten sind.
Jetzt schiebt uns nicht die Schuld in die Schuhe, dass wir nicht selber nach noch einer weiteren EIntrittsmöglichkeit gesucht haben.
Wie kann es denn sein, dass nicht alle alle alle alle Eintrittsmöglichkeiten zum Hörsaal offen sind?

This post has been edited 1 times, last edit by "Sigma1993" (Aug 9th 2014, 1:46am)


blu

Praktikant

Posts: 9

Date of registration: Sep 28th 2012

12

Saturday, August 9th 2014, 11:16am

Die Tür ist auf jeden Fall vorhanden, verrückt, dass sie nicht im Plan eingezeichnet ist. Das sollte man den Verantwortlichen auf jeden Fall einmal mitteilen.

Wie fjen schon geschrieben hat, es wäre insgesamt vielleicht produktiver, das direkt mit dem Prof zu besprechen. Außerdem hättet ihr wirklich einfach anrufen können, wie Rick bereits schrieb; ihr könnt mir nicht erzählen, dass keiner von euch ein Handy hatte.

So oder so: Fakt ist, dass die Planung und Durchführung dieser Klausur dann scheinbar mangelhaft waren. Nur einen von drei Zugängen zu öffnen ist schon selten dämlich. Man hätte wenigstens ein Blatt Papier handbeschrieben an die verschlossenen Türen hängen können mit einem Hinweis. Das ist genauso unintelligent vom Prof wie die Tatsache, dass ihr nicht angerufen habt. :-P
Ich kann deine Wut also definitiv nachvollziehen. Ihr habt ja sicherlich auch ein bisschen für die Klausur gelernt, schade um die Zeit. Deshalb würde ich beim Prof nachfragen, ob er vielleicht eine Art Ersatz bereitstellen kann, immerhin sind es sieben Leute und man kann nicht behaupten, dass er unschuldig an der ganzen Sache ist.

SammysHP

Forenwolf

  • "SammysHP" is male

Posts: 712

Date of registration: Oct 11th 2010

Location: Celle

Occupation: Informatiker

13

Saturday, August 9th 2014, 12:52pm

Ich wusste gar nicht, dass da oben auch noch Türen sind. Wenn, dann wäre ich dort höchstens von Notausgängen ausgegangen. Bislang bin ich immer durch die Tür unten gekommen.

wlfbck

Trainee

Posts: 86

Date of registration: Oct 1st 2008

14

Saturday, August 9th 2014, 3:29pm

Ich wusste gar nicht, dass da oben auch noch Türen sind. Wenn, dann wäre ich dort höchstens von Notausgängen ausgegangen. Bislang bin ich immer durch die Tür unten gekommen.
Geht mir auch so. Ich bin zwar nicht betroffen, aber warum haben die Prüfer denn nicht nen Hausmeister rangeholt um die Türen unten aufzuschließen? Aber bevor hier weiter wild spekuliert wird, würd ich erstmal die Antwort von Greenyer abwarten. (Ich gehe mal davon aus das der OP ihn angeschrieben hat)

obi

/dev/stderr

Posts: 90

Date of registration: Sep 24th 2012

15

Friday, August 15th 2014, 9:37am

Quoted

Sehr geehrte Hörerinnen und Hörer der Vorlesung „Modellierung des dynamischen Verhaltens von Systemen“,

einige von Ihnen haben bei der zweiten Klausur vor dem falschen, verschlossenen Eingang des Hörsaals gewartet, in dem die Klausur stattfand und haben deshalb nicht an der Prüfung teilgenommen.

Nach dem Stand meiner Kenntnis über den Sachverhalt bin ich der Meinung, dass Sie den Eingang zum Hörsaal hätten finden oder erfragen können. Sie sollten wissen, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass eine Klausur ohne Ankündigung ausfällt, zumal ich am Tag zuvor noch Informationen zum Ablauf der Prüfung per Email verschickt hatte. Es tut mir zwar leid für die Betroffenen, aber auf Basis dieser Einschätzung plane ich derzeit keine Ersatzklausur zu stellen.

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den Prüfungsausschuss zu wenden. Ich kann ohnehin nicht entscheiden, ob und unter welchen Voraussetzungen eine Ersatzprüfung stattfinden könnte -- das müsste dann der Prüfungsausschuss entscheiden.

Ich bitte um Ihr Verständnis,
Mit freundlichen Grüßen

Joel Greenyer


Die Frage ist nur, ob jemand dadurch einen Versuch verliert...

Schorffel

Zuhörer

Posts: 1

Date of registration: Aug 17th 2014

16

Sunday, August 17th 2014, 3:49pm

Ich schlage vor, dass alle Betroffenen, einschließlich mir, uns kommende Woche dringend treffen sollten um gemeinsam eine Beschwerde beim Prüfungsausschuss einzureichen.

Alle Betroffenen mögen sich bitte bei mir per PN melden oder schreiben mir direkt eine Mail: thesorcerer@web.de