You are not logged in.

BmBc

Zuhörer

  • "BmBc" started this thread

Posts: 1

Date of registration: Sep 2nd 2014

1

Tuesday, September 2nd 2014, 8:37am

Aufbau eines StartUps

Die Berufswelt ist mitten drin, sich für Mitarbeiter und Führungskräfte dramatisch zu
verändern. Die Einflüsse von Globalisierung, Digitalisierung und steigender
Kundenanforderungen verändern die Arbeit der Menschen. Um diesen
Paradigmenwechsel bewältigen zu können, sind einige Veränderungen in der
Arbeitswelt notwendig. Seit einiger Zeit kann man verfolgen, dass Lernspiele
eine zunehmende Bedeutung für die Personalentwicklung in der Arbeitswelt
bekommen. Anfangs mit Skepsis beäugt, haben sich bestimmte Formate heute in der
Breite schon durchgesetzt. Wir sehen es als Herausforderung an, das Format
„spielerisch Neues lernen“ mit den Möglichkeiten und Bedürfnissen der
zunehmenden Digitalisierung zu koppeln. Das entspricht modernem Nutzerverhalten
und schult des Weiteren im Umgang mit digitalen Medien. Eine ideale
Zukunftsentwicklung sind deshalb digitale Lernspiele. Sie sind zeitgemäß und
entsprechen dem Verhalten zukünftiger Mitarbeitergenerationen. Dabei wird ein
Bereich für die Unternehmen von besonderem Interesse sein: Lernspiele für Lean
Management-Kompetenzen.


Über Uns:

Aktuell besteht unser Team aus drei erfahrenen Ingenieuren sowie zwei Informatikstudenten.
Um unser Vorhaben weiter voranzubringen suchen wir motivierte Studenten und
Absolventen im Bereich der Software-Programmierung. Dich erwarten ein junges
und innovatives Umfeld, die Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeiteinteilung
sowie eine attraktive Vergütung. Zusätzlich besteht die einmalige Chance, aktiv
bei der Gründung eines Startups dabei zu sein.


Dein Profil:
  • Masterabschluss oder eingeschriebener Student (Informatik)
  • Hohe Einsatzbereitschaft und gute studentische Leistungen
  • Unternehmergeist, Motivation und Interesse an einer StartUp-Gründung
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und Teamgeist

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann sende deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an
Felix Bussemer oder Jan Busch.



Felix Bussemer: fbussemer@yahoo.de
Jan Busch: jan.busch87@gmail.com