Sie sind nicht angemeldet.

  • »IPH Hannover« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 04.06.2015

1

14.05.2018, 10:13

Auswertung und Aktualisierung von Stücklistendaten

Kategorie: Nebenjob
Abteilung: Produktionsautomatisierung
Beginn: Sofort

Das Projekt

Aktuell wird die Produktaufwertung des T6 (T6PA) im Werk
Hannover fit gemacht für den Serienstart. Die Montageplanung der Marke
Volkswagen Nutzfahrzeuge ist dafür verantwortlich, dass alle
erforderlichen Informationen für die Montage der ersten Fahrzeuge zur
Verfügung stehen. Zu den wichtigsten Aufgaben gehört dabei das Ausplanen
der Montagelinie. Im Rahmen dieses Prozesses werden unter anderem die
Montage-Orte für jedes einzelne Bauteil festgelegt. Diese Information
muss über verschiedene Systeme an die relevanten Abteilungen
weitergegeben werden.

Deine Aufgaben

Innerhalb des Projektes besteht für dich die Möglichkeit,
die Prozesse in der Montageplanung kennenzulernen und zu begleiten.
Deine wesentliche Tätigkeit umfasst dabei die Analyse und Aufbereitung
von fahrzeugspezifischen Stücklisten- und Taktungsdaten. Du definierst
die Anforderungen der betroffenen Bereiche und pflegst die benötigten
Daten in den relevanten Systemen.

Dein Profil

Du studierst eines der folgenden Fächer (oder vergleichbares):

  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Maschinenbau
  • Produktionstechnik
  • Wirtschaftsinformatik

Du verfügst über analytische Fähigkeiten und hast Interesse an
Programmierung und Datenverarbeitung. Dabei arbeitest du gerne
selbstständig und bringst neue Ideen ein.

Für die Arbeit werden sehr gute Deutschkenntnisse vorausgesetzt.

Wir bieten

  • angemessene Vergütung
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • ggf. Weiterführung der Tätigkeit als Studienarbeit o.ä.
  • Arbeit in einem aufgeschlossenen Team der Montageplanung
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de

Ansprechpartner:
Tobias Schneider, M. Sc.
Projektingenieur
+49 (0)511 279 76-230
»IPH Hannover« hat folgende Datei angehängt: