Sie sind nicht angemeldet.

jaegerjan

Zuhörer

  • »jaegerjan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 14.06.2018

1

14.06.2018, 14:41

Hiwi-Job, Entwicklung eines Programms für den Roboter Pepper

Liebe Studierenden,

das Zukunftslabor MINT der Hochschule Hannover setzt zur Begrüßung von Schülerinnen und Schüler, Lehrkräften und anderer Besucher den Roboter Pepper der Firma SoftBank Robotics ein.
Die Begrüßung soll nun komplexer gestaltet werden und nicht mehr mit der visuellen Programmieroberfläche Choregraphe entwickelt werden.
Daraus ergibt sich folgende Aufgabe:

Entwicklung eines Programms mithilfe des Pepper SDKs

Anforderungen an das Programm:
  • Verschiedene an die Zielgruppen angepasste Begrüßungen (z.B. Duzen oder Siezen)
  • Navigation zum Eingang
  • Wartbarkeit und Erweiterbarkeit

Anforderungen an die Bewerberin bzw. den Bewerber:
  • Sichere Programmierkenntnisse in C++ oder Python
  • Erfahrungen mit dem Umgang mit NAO oder Pepper und den SDKs

Bezahlung: Die Bezahlung erfolgt im Rahmen eines Hiwi-Vertrags. Nach Fertigstellung des Projekts ist eine Weiterbeschäftigung im Zukunftslabor MINT auch im Rahmen anderer Tätigkeiten möglich (z.B. Mithilfe bei Workshops für die Grundschule und die Sekundarstufe).

Wir haben Ihr Interesse geweckt, dann schicken Sie uns gerne Ihre Bewerbung an zukunftslabor-mint@hs-hannover.de.
Gerne beantworten wir im Vorfeld auch Fragen zur Aufgabe.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören
Das Team vom Zukunftslabor MINT